oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Spezielles > Bauen - Reparieren - Basteln

Bauen - Reparieren - Basteln Boardbau, Modifikationen am Material, ...

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2020, 08:22   #1
wolfiösi
kellerkind
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 3.110
Standard IDEE hohles durchsichtiges pauli foilboard

hallo,

es geht um sein strapless foil board !

ich hab im moment weder bedarf an einem neuen foilboard noch zeit.

aber mir ist diese idee gekommen, die ich recht lustig finde,
das ergebnis wäre in jedem fall aufsehenerregend,
das board wäre mit sicherheit leicht + stabil + nicht teuer.

also, siehe anlage:

1. ein paulowina brett 18 mm wird quer eingefräst, zb alle 3,5 cm, 6 mm breit, 9 mm tief

2. mit der kreissäge wird das brett in leisten dicke 6 mm geschnitten

3. aus den leisten wird ein gitter zusammengeklebt, an den kanten, an heck und bug
sowie im bereich der foil inserts wird eine massive paulowina leiste eingesetzt.
das zusammenkleben erfolgt am rocker table, damit sich die massiven leisten biegen lassen,
kann man die noch halb mit der kreissäge einfräsen

hinweis:
- man kann, in dem man die fräsungen für die querbretter schräg macht
auch ein gitter mit nicht parallelen brettern bauen, board hinten schmäler wie vorne.
- es wäre auch denkbar die gitter 45 grad zur längsachse zu ziehen..würde noch geiler aussehen.

5. inserts welche auch immer einbauen

6. man besorgt sich 2 ca 2 mm PE platten in boardgröße, nun wird vakuumiert:
von unten nach oben:
- saugfließ (wenn abreissgewebe)
- abreissgewebe oder weitere PE platte
- glasfaser, zb 2 x 200 g, im insertbereich mehr, an deck mehr + harz
- PE platte
- gitter von punkt 3
- PE platte
- glasfaser + harz
- abreissgewebe oder weitere PE platte
- saugfließ (wenn abreissgewebe)

7. nach dem aushärten wird alles auseinander genommen,
dann werden die glas - laminate in einem weiteren schritt mit mäßig vakuum
und nicht zu viel harz auf das gitter aufgeklebt.

8. anschließend werden die rails fertig geshaped mit harz versiegelt.
dann noch die oberflächen finishen..

am ende hat mein sicher keine "plexiglas" optik, aber ein board das wenn das
laminat richtig dimensioniert ist gleichermaßen leicht und stabil ist, und das licht
scheint komplett durch, man sieht das gitter durchscheinen...
kann mir auch gut vorstellen, das harz leicht einzufärben...

stelle ich mir spassig vor

im internet kursieren einige youtube videos wo leute surfboard so ähnlich, aber zb
mit einem kern aus verpackungskartons, in harz getränkt gebaut haben.
https://www.google.com/search?client...oard+surfboard

wers baut, bitte hier einstellen !

lg wolfgang
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	pauli.JPG
Hits:	131
Größe:	58,4 KB
ID:	57208  


Geändert von wolfiösi (13.04.2020 um 07:39 Uhr)
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 21:17   #2
tahoichiwa
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: Kiel
Beiträge: 222
Standard

Ist ja jetzt nicht so die ultra abwegige Idee. Wird trotzdem schwer. Baue meine Woodys immer im Spantenbau. Heute ist Mal wieder eins fertig geworden ... [IMG] https://ibb.co/fGVcdnN [/IMG]


Bin zu doof das Bild hier einzubinden.... Wo ist überhaupt die Galerie hin...


Geändert von tahoichiwa (15.04.2020 um 21:56 Uhr)
tahoichiwa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2020, 22:11   #3
aurum
Windsurfer
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 2.088
Standard

der von dir verwendete Bilderdienst hat ne lustige Funktion: das Bild wird nur einen Wimpernschlag lang angezeigt
und das reproduzierbar bei jeder Seitenaktualisierung,
hab an die 15 Versuche gebraucht, das mit nem screengrab einzufangen, denn die meine Reaktionszeit ist zu kurz, ich mußte schon auf Verdacht klicken

ansonstenkannst du das Bild hier unterm Antwortfeld anhängen wie früher auch (klick auf Anhänge verwalten)

daß es (auch) ne Galerie gab, ist mir neu
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2020, 21:31   #4
COOLMOVE
Benutzer
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 1.267
Standard

https://m.youtube.com/watch?v=YsXsiJaSkM0&t=2s
COOLMOVE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2020, 16:09   #5
Maurice MS
Benutzer
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 576
Standard

Habe sowas in ziemlich durchsichtig mit Papp-kern als Surfboard oder SUP auf der Boot 2019 gesehen. Ich glaube sogar als reguläres Verkaufsprodukt und nicht nur als Eyecatcher

Guck mal hier:
https://www.theinertia.com/surf/shap...ff-doc-lausch/
https://youtu.be/BrIidL34rfw
https://www.packaginginsights.com/ne...b-sleeves.html

Nur auf die schnelle gefunden...


Geändert von Maurice MS (29.04.2020 um 16:19 Uhr) Grund: ein paar links gefunden
Maurice MS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2020, 10:35   #6
Fraghead
Benutzer
 
Registriert seit: 04/2014
Beiträge: 126
Standard

Hi zusammen, ich finde die Idee eines durchsichtigen boards ganz nett. Ich suche schon recht lange eine Papierwaabe. Würde die glaslagen auf einem PE Tisch Vakuum Infusionieren. Deck und Bottom separat. Umlaufend eine Kante aus Core Kork dann wenn alles trocken ist bottom Wabe und Deck zusammen kleben und in den Rockertable pressen. Dann sollte man durch die Waben schauen können oder ?

Wabe
https://drive.google.com/file/d/1sA4...ri-7NbKfoG4IwR
Fraghead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 08:12   #7
wolfiösi
kellerkind
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 3.110
Standard hohles board II

eine weitere idee dazu die ich immer wieder im kopf hab:

kern aus polycarbonat stegplatten, wie sie für zb gewächshäuser verwendet werden

lg wolfgang
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 11:48   #8
ubuntu
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: BRA
Beiträge: 1.647
Standard

Moin,

ich habe mal Anfang der 80'iger eine Form für einen 260 Windsurfer gebaut.

Wir waren 5, alles Lehrlinge in einer Segelflieger Firma.
Die Bretter waren hohl, aber schon mit Steg.

Im Schnitt haben die Sachen eine Vormittag gehalten, dann waren die Boards fritte.

tks


Kosta
ubuntu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 20:26   #9
VegeKite
Vegemite rules :-)
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Tutzing
Beiträge: 359
Standard Recycling board

Bram von Woody Cookie in Scheveningen hatte auch ein ganz nettes Konzept:
"Plastic soup surfer" auf Vimeo
VegeKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2020, 21:36   #10
StarttheKite
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2017
Beiträge: 63
Standard

Habe genau so etwas vor... das Gitter steht mal. Ich fülle die 10x10cm mit xps.
Es soll ein dünnes Directional werden.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	23F7D32B-1CF2-4636-B3CF-1EA73E521C82.jpeg
Hits:	90
Größe:	90,7 KB
ID:	57342  
StarttheKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 07:55   #11
herzi2001
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 666
Standard

Hi warum fräst du nicht ein Gitter aus der pauli Platte ohne sie zu zerstückeln? Nehme an du meinst die Bauhaus platten
herzi2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 09:24   #12
Smeagle
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 1.777
Standard

Zitat:
Zitat von herzi2001 Beitrag anzeigen
Hi warum fräst du nicht ein Gitter aus der pauli Platte ohne sie zu zerstückeln? Nehme an du meinst die Bauhaus platten
Das Holz ist nur in Faserrichtung stabil, ein gefrästes Kreuz würde nicht halten. Außerdem hätte man extrem viel Abfall.
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lösch / Ignorierbutton??!! kiteloopfreaks.de Treffpunkt 62 22.10.2010 13:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.