oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Spezielles > Reisen und Spots

Reisen und Spots Rund um die Themen Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2008, 11:03   #1
Ray-Ban
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 16
Standard Ende Mai am Gardasee

Hallo,
jetzt haben wir uns entschieden und werden ende Mai an den Gardasee fahren.

Es gibt ja einige Schulen dort, kennt jemand diese hier?
newschool-kitesurfing.com

Oder wer hat gute Erfahrung mit welcher Schule gemacht?

Ciao, danke.

PS: Wer gute Unterkünfte hat (2 Schlafzimmer und ggf Pool [für Kinder]) her damit.
PSS: Möchte einen Wochenkurs belegen.
Ray-Ban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 11:19   #2
el che
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Bozen
Beiträge: 1.172
Standard

am gardasee gibt's inzwischen 'ne ganze menge schulen. allein in unmittelbarer nähe von newschool gibts gleich 2 weitere:

1. x-kite (www.x-kite.it)
2. centro kite marniga (www.centrokitemarniga.it)

ich kenne beide und kann dir auch beide empfehlen. sie arbeiten professionell mit gutem material und guten lehrern.

etwas weiter im norden (bei malcesine) gibt es dann noch das stickl sport camp. hab zwar persönlich keine erfahrung damit, aber die rückmeldungen hier im forum sind sehr positiv.

für unterkünfte wendest du dich am besten an die lokalen tourismusvereine (z. b. malcesine).
el che ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 13:39   #3
manni0601
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Düsseldorf/MUC
Beiträge: 363
Standard

Ich war bei denen letztes Jahr und bin sehr zufrieden gewesen, hab zwar nur
das Kiteshuttle bei denen in Anspruch genommen , war aber sehr gut.
Bei Centrokitemargina war ich auch allerdings haben die damals nur Italienisch
gesprochen und das war für mich dann keinen Alternative..
Xkite wollte ich auch allerdings hab ich bei denen niemanden angetroffen

Stickl hab ich auch einmal das Shuttle gemacht, war auch absolut zu empfehlen, sowohl Newschool als auch Stickl haben sich richtig gut um die
Schüler gekümmert...

Andere Frage.. wollte wieder Anfang Mai für ein paar Tage runter...
Is der Wind zu der Zeit ok und welche Neos brauch ich.. reicht ein
Shorty?

Grüße
Manni
manni0601 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 14:02   #4
el che
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Bozen
Beiträge: 1.172
Standard

Zitat:
Zitat von manni0601 Beitrag anzeigen
Andere Frage.. wollte wieder Anfang Mai für ein paar Tage runter...
Is der Wind zu der Zeit ok und welche Neos brauch ich.. reicht ein
Shorty?
na der mai ist meines erachtens einer der besten monate für den gardasee. im frühjahr/frühsommer wird hauptsächlich mit südwind am nachmittag gekitet. dann ist es zwar wärmer als am morgen (und der winter ist z. z. auch recht mild) aber ein shorty reicht nicht. anfang mai gehe ich mit einem richtigen neo rein und darunter zieh ich auch noch einen von diesen thermoneos an. die lufttemperatur ist zu der zeit zwar schon sehr angenehm, aber das wasser erwärmt sich nur sehr langsam (der see ist immerhin über 300 m tief).
el che ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 14:13   #5
manni0601
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Düsseldorf/MUC
Beiträge: 363
Standard

Hi el che,

danke dir für die Info,
mal ne andere Frage, ich bin bisher eben immer mit den Shuttles rausgegangen
da hab ich aber auf der anderen Seite vom See (ziemlich genau gegenüber von
Malchesine) einen Uferbereich gesehen wo sehr viele Kites am Strand lagen und wo auch am meisten los war.
Gibts dort eine Möglichkeit oder ein Hotel an dem man vom Strand aus zu starten kann?
Weil die Shuttles sind schön und gut aber ich würde gerne auch mal ne Pause machen...
Danke für die Info
manni0601 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 14:44   #6
el che
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Bozen
Beiträge: 1.172
Standard

Zitat:
Zitat von manni0601 Beitrag anzeigen
Hi el che,

danke dir für die Info,
mal ne andere Frage, ich bin bisher eben immer mit den Shuttles rausgegangen
da hab ich aber auf der anderen Seite vom See (ziemlich genau gegenüber von
Malchesine) einen Uferbereich gesehen wo sehr viele Kites am Strand lagen und wo auch am meisten los war.
Gibts dort eine Möglichkeit oder ein Hotel an dem man vom Strand aus zu starten kann?
Weil die Shuttles sind schön und gut aber ich würde gerne auch mal ne Pause machen...
Danke für die Info
das was du gesehen hast war das dorf campione. dort kannst du direkt vom strand raus. ist allerdings aucht etwas voll da. es gibt noch einen spot am see wo du direkt vom strand rauskannst - der befindet sich nördlich von malcesine, in der ortschaft navene. ist sicher günstiger als mit dem shuttle, allerdings musst du auch wirklich wieder dort aus dem wasser wo du rein bist, denn es gibt weder nördlich noch südlich der beiden spots eine möglichkeit wieder aus dem wasser zu kommen (na gut, ok, gaaaanz weit nördlich und gaaanz weit südlich kommst du irgendwann an ein ufer)! ich persönlich finde den shuttledienst deshalb auch angenehm, weil du dich für die volle dauer der session auf die moves konzentrieren kannst und es ziemlich egal ist wenn du dadurch höhe verlierst, weil dich der shuttle überall wieder holt. wenn du familie im schlepptau hast ist der strandspot aber 'ne gute alternative, weil du nicht gezwungen bist die gesamte session im wasser zu verbringen (und das sind üblicherweise 3-4 Std.).
el che ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 14:50   #7
manni0601
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Düsseldorf/MUC
Beiträge: 363
Standard

super danke dir, 3-4 stunden war kein Problem, allerdings hätte ich gerne halt mal Pause gemacht und als es mal geballert hat wollten die im Boot meinen Kite nur annehmen wenn ich dann auch aufhöhre...
neu starten war wegen der Gefahr von Leinenverwicklern nicht möglich
das ist halt schade, und ich dachte mir dass es bei kaltem Wasser auch einfach anstrengender ist als letztes Jahr im Juni bei 23 Grad.
Dann schau ich mich mal nach Hotels in Campione um
manni0601 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 15:04   #8
el che
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Bozen
Beiträge: 1.172
Standard

Zitat:
Zitat von manni0601 Beitrag anzeigen
super danke dir, 3-4 stunden war kein Problem, allerdings hätte ich gerne halt mal Pause gemacht und als es mal geballert hat wollten die im Boot meinen Kite nur annehmen wenn ich dann auch aufhöhre...
neu starten war wegen der Gefahr von Leinenverwicklern nicht möglich
das ist halt schade, und ich dachte mir dass es bei kaltem Wasser auch einfach anstrengender ist als letztes Jahr im Juni bei 23 Grad.
Dann schau ich mich mal nach Hotels in Campione um
also bei x-kite ist der kitetausch während der session kein problem. allerdings ist das system da auch so aufgebaut, dass man nicht (nur) mit booten rausfährt, sondern mit einer schwimmenden plattform - einer art floß. das floß fährt dann immer mit der kiter-gruppe mit. wenn sich dann die windstärke verändert kannst du zum floß zurück und dir einen größeren (od. kleineren) kite nehmen. wenn du aufgrund von leinenverwicklern im wasser rumdümpelst, dann sind die shuttles auch schneller zur stelle, als die "rettungsboote" der strandspots. ich würde dir empfehlen auf der ostseite des gardasees zu bleiben, da hast du die wahl zwischen strand od. shuttle. in campione hat man letztes jahr mit dem bau einer marina für segelboote begonnen und es war noch nicht klar ob man 2008 überhaupt noch mit dem kite vom strand starten kann. informiere dich besser vorher:

www.tendersurf.it
el che ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 15:07   #9
manni0601
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Düsseldorf/MUC
Beiträge: 363
Standard

ok werd ich mal machen, das Floß hab ich mal gesehen...
war zu dem Zeitpunkt allerdings brechend voll...
Das wird aber Anfang Mai doch ein bischen entspannter sein oder...
is ja doch noch Vorsaison
Ach ja, hab gerade festgestellt dass ich newschool-Kitesurfing
mit Waterproof.net verwechselt habe..
Ich hab das Shuttle von denen benutzt, Newschool kenn ich leider nicht
sorry für die Verwirrung
Danke El Che nochmal für die ganzen ausführlichen Infos.. wirklich super!!
vielleicht sieht man sich ja Anfang Mai!!
Greez Manni
manni0601 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 16:24   #10
el che
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Bozen
Beiträge: 1.172
Standard

Zitat:
Zitat von manni0601 Beitrag anzeigen
ok werd ich mal machen, das Floß hab ich mal gesehen...
war zu dem Zeitpunkt allerdings brechend voll...
ja, das ist es häufig. letztes jahr hatten wir - glaube ich - öfters 30 leute und mehr auf dem floß. anfang mai müßte es aber noch etwas ruhiger sein. wenn du dich an den ablauf auf dem floß gewöhnt hast, dann sind aber auch 30 leute kein großes problem mehr.

bis anfang mai also.....
el che ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zimmer Gardasee ende okt. chri Reisen und Spots 2 12.10.2007 11:59
Bitte um Infos zum Gardasee! Phips28 Reisen und Spots 17 29.05.2007 09:29
Kitelehrer für Gardasee gesucht gast Kitesurfen 2 23.04.2005 23:50
Kiten am Gardasee suki Kitesurfen 4 22.06.2001 16:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.