oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Kitesurfen

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2006, 16:08   #1
Xantom
Benutzer
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 138
Standard Flysurfer Speed 13 oder 17?

Ich stehe vor einer für mich großen Kaufentscheidung. Es soll ein Speed werden. Nun ist für mich die große Frage 13 oder 17 qm. Ich habe zuvor einen Tube mit 20 gefahren. Im Vergleich der Flächen hieße das 13. 17 geht eher los, ist aber auch träger. Wer kann mir aus seiner Erfahrung eim paar Tips geben?
Zusatz
100kg, Door, Binnensee, untere Windbereich, sehr böig


Geändert von Xantom (01.02.2006 um 16:42 Uhr)
Xantom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 16:20   #2
wdczap
El Almeni
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: möglichst weit vom Wasser
Beiträge: 1.161
Standard re Hi,

diese Frage ist zu pauschal, um Sie beantworten zu können.

Was wiegst Du? Was für ein Brett fährst Du? Bei welchen Windverhältnissen fährst Du? Wo und auf was fährst Du?

Gruß Czapi
wdczap ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 16:21   #3
Mikki
Enfant terrible
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.478
Standard

Welchen Tube?
Wie schwer?
Welches Brett?
Und wo?

Aber fast egal, welche Antwort, ich empfehle den 17er! Der 13er ist nicht wirklich ein 20er-Ersatz...

Grüße, Mikki
Mikki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 16:21   #4
Mikki
Enfant terrible
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.478
Standard

...aaaja...zeitgleich
Mikki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 16:23   #5
Martin T
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.077
Standard

Gib doch erst mal ein paar Informationen, die für so eine Entscheidung sehr wichtig sind:

Welche anderen Kites hast de?
Welche Boards hast du?
Wo bist du überwiegend unterwegs? (Meer, Binnenseen)
Wie ist deine Könnensstufe?
Schon mal Flysurfer gehabt, bzw. Mattenerfahrung?
Zum Snowkiten oder am Wasser (oder MTB)?

Ohne diese Angaben wirst du leider hier keine vernünftige Empfehlung bekommen, da die Kitewahl mindestens von den oben genannten Faktoren abhängt.

Grüße

Martin
Martin T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 16:23   #6
Martin T
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.077
Standard

Zitat:
Zitat von Mikki
...aaaja...zeitgleich
Ich auch
Martin T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 16:28   #7
Klaus (c:E
Benutzer
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: Emden
Beiträge: 2.518
Standard

Hai,

Dein Gewicht ist absolut wichtig.
Bei meinen 65 kg ist der 17er für mich eher uninteressant.
Der 13er dreht selbst bei meinem Gewicht schon schnell genug, schöne Sprünge hinzulegen und wirklich Spaß zu haben.
Das Timing und die Steuerung sind beim 13er schon deutlich anders, als beim 10er, aber es reicht noch gut aus.
Schwere Fahrer haben wegen der höheren Flächenbelastung andere Erfahrungen und erleben die Schirme entsprechend drehfreudiger und schneller.
Such´Dir am besten Rat in Deiner Gewichtsklasse.

Sea You: Klaus (c:E
Klaus (c:E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 16:35   #8
Mikki
Enfant terrible
 
Registriert seit: 12/2002
Beiträge: 3.478
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus (c:E
Bei meinen 65 kg ist der 17er für mich eher uninteressant.
...währenddes ein 20er Tube für Dich aber interessant ist oder wie? Hattest Du das Ausgangspostiung gelesen?

Nix für ungut, ansonsten stimmts ja, was Du schreibst...

Grüße, Mikki
Mikki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 16:39   #9
Xantom
Benutzer
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 138
Standard 13 oder 17

Mein Gewicht sind satte 100kg. Ich bewege mich hauptsächlich auf Seen (Achensee, Idrosee) als Brett steht mir eine Door und ein etwas kleineres zur Verfügung. Ich habe noch einen 14 Tube. Der Wind bei uns ist eher in den unteren Bereichen, böig mit heftigen Spitzen.
Xantom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 16:48   #10
Klaus (c:E
Benutzer
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: Emden
Beiträge: 2.518
Standard

Hai,

natürlich habe ich das Ausgangsposting gelesen und frage mich nun, ob ich vielleicht an irgendeiner Norm für Forenbeiträge gescheitert bin .
Mein gestreckter 16er Tubekite ist für mich schon etwas träge und der 20er WildThing vom Tigga dreht für einen 20er vielleicht ordentlich , bringt aber ganz sicher auch kein Adrenalin in mein Blut (sondern lediglich mich aufs Wasser, wenn es wirklich schon recht mau aussieht). Im Schwachwindbereich würde ich einen schicken schnellen etwas kleineren Wavekite mit Sinuspower einem Hangtimekite immer vorziehen, aber speziell für Schwachwind bin ich von Tubies ab, während ich allgemein auch Tubekites gern fliege.
Der SPEED ist gerade darum für mich ein super, wenn nicht DER, Schwachwindkite, weil in dem Bereich Gleitzahl und scheinbarer Wind besonders deutlich zum Fahrspaß beitragen.

Sea You: Klaus (c:E
Klaus (c:E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 16:58   #11
skyseer
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2002
Beiträge: 419
Standard

Zitat:
Mein Gewicht sind satte 100kg
100 kg und Idrosee....ich glaube mit dem 17er bist du besser bedient

Ich fliege selber ein 13er, wiege aber "nur" 84 kg.

Von der Kraft her, der 17er wird meistens mit einem 23/25 Tube verglichen, der 13er mit einem 17/19er Tube.
skyseer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 17:21   #12
Rick
No worries!!
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Homeoffice
Beiträge: 2.695
Standard

Hab den 13er und wiege auch logga 100kg
Also du brauchst bei unserem Gewicht schon nen bissel mehr wind..
Also wenn du nen 14er tube hast, dann nimm eher den 17er, auch wenn er etwas langsamer dreht..
Oder schau dir zum vergleich nochmal die windarts an

Rick
Rick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 17:23   #13
kitefrog 69
"Gibt´s da an Wind?"
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 1.686
Standard

Fliege selber 17er Speed mit Door, wiege 76kg.
Bei deinem Gewicht und wenn du einen 20er Tube ersetzen willst, kommt eigentlich nur der 17er in Frage. Der dürfte bei dir grob geschätzt von 10-20 kt funktionieren. Oder du nimmst gleich den neuen Speed (sorry, Namen vergessen) mit leichtem Tuch, wenn für dich der untere Windbereich sehr wichtig ist.

Andreas
kitefrog 69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2006, 18:20   #14
Martin T
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Friedrichsdorf
Beiträge: 1.077
Standard

-> Silberpfeil. Kost halt a bissl was.

Würd aber unter den o.g. Umständen auch zum 17er raten. Denke der 13er wäre für dein Gewicht zu klein.

Grüße

Martin
Martin T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2006, 09:26   #15
ShortSqueeze
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 6.534
Standard

Servus,

ich hab den 17'er Speed und drunter nur eine 12'er Tube. Der Abstand is zu groß. Ich hab 87kg drauf und den 17'er kann ich bis 15 Knoten gut kontrollieren, aber darüber wirds für mich (bei meiner Könnensstufe) sehr unangenehm. Bei konstantem Wind zwischen 8 und 15 Knoten ist meines Erachtens der 17'er mit der Door eine extrem gute Kombination.
Binnenrevier und dein Gewicht denke ich mit dem 17'er hast du an mehr Tagen Spass benötigst aber etwas Respekt vor undurchschaubarem Wetter.
Stelle es mir recht unangenehm vor in einer 25 Knoten Schauerböe am 17'er zu hängen weil der Restzug auch ausgelöst schon beachtlich ist.

Phil
ShortSqueeze ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2006, 09:58   #16
martinwelz
seo-reise.de
 
Registriert seit: 05/2004
Ort: Rostock
Beiträge: 71
Ausrufezeichen Testen....auch ruhig mal den SWB 16.0

Zitat:
Zitat von Xantom
...
Der Wind bei uns ist eher in den unteren Bereichen, böig mit heftigen Spitzen.
Hallo Xantom,

teste doch mal einen Speed 17/Speed 17 Silberpfeil Edition, einen großen Windart und einen Cabrinha Switchblade 16, evtl. passt der auch, ist aber bei "böig mit heftigen Spitzen" angenehmer zu fahren/fliegen.

Martin
martinwelz ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
North Rhino2 20m vs Flysurfer Speed 17m mark van haze Kitesurfen 3 24.09.2005 20:55
Flysurfer Speed Werbung in der kb.de shibby Treffpunkt 4 29.07.2005 12:50
Flysurfer Speed 10m² - erste Begegnung der_erste_Neandertaler Kitesurfen 23 14.03.2005 21:27
Flysurfer Voodoo 14&10 oder 14&7 Blocky Kitesurfen 17 09.02.2005 10:29
ARC oder Flysurfer Mattenkiter Süd 8 24.09.2002 15:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.