oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Windsurfen

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2024, 10:56   #1
Vivien
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03/2024
Beiträge: 3
Beitrag Bachelorarbeit Surfanhänger - bitte um Teilnahme an Umfrage

Moin Moin,

Ich studiere Produktdesign und entwerfe als Bachelorarbeit einen Surfanhänger für Kiter, Windsurfer, Wellenreiter, ...

Um den Anhänger so optimal wie möglich an alle Bedürfnisse anzupassen, habe ich eine online Umfrage erstellt, um zu klären, wie viel und welches Equipment im Durchschnitt untergebracht werden muss. Der Anhänger ist für ein Auto oder ein anders Zugfahrzeug, wie ein Van, ect. gedacht.

Die Umfrage ist anonym und dauert nur 5-10 Minuten.
Ich würde mich freuen wenn die ein oder andere Person Lust hat an der Umfrage teilzunehmen, man muss auch keine persönlichen Daten oder so angeben.

Vielen Dank schon einmal im Voraus!

Hier einmal der Link zur Umfrage:
https://www.empirio.de/s/n1iXX9JG3X

Viele Grüße
Vivien


Geändert von Vivien (03.04.2024 um 15:31 Uhr)
Vivien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2024, 13:57   #2
surfred007
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 981
Standard

Wenigstens keine Ankündigung, dass das Ergebnis nachher einsehbar ist/gepostet wird, was sowieso nie passiert . Aber eine paar Infos mehr wären schon hilfreich um zu entscheiden, ob man sich die Zeit nimmt..... fürs Auto? fürs Rad? Handwagen? Allround?
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2024, 16:05   #3
aurum
Windsurfer
 
Registriert seit: 07/2009
Beiträge: 2.413
Standard

ich habe meinen ersten Ausfüllversuch erstmal abgebrochen
mir ist schleierhaft, ob wirklich ansatzweise bekannt ist, wie viel gerödel man als Windsurfer rumschleppen muss, denn es wurde nur nach Anzahl Segel gefragt und nicht nach den sperrigen Gabelbäumen und Masten (das soll dann uinter weiteres Zubehör eingetragen werden? oder ist mit Segel Riggs gemeint? wäre aber unlogisch, da man nicht für jedes Segel eigenen Mast und Gabelbaum braucht)

und zudem ist es wenig sinnvoll, einen universellen Anhänger zu konzipieren für Kiter (kompakte Kitebags und meist nur 140 lange Boards)
und Windsurfer mit ihren meist bis 250 langen und bis 1m breiten Boards und den 250 langen Masthälften(die Waveboards und Riggs sind nicht so sperrig wie die Freerace/Slalomfahrer-Baggerseeleichtwindausrüstung
)
und SUPer, deren Hardboards auch länger als 3m sein können
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anhänger, equipment, surfanhänger, transport


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bachelorarbeit Surfanhänger - bitte um Teilnahme an Umfrage Vivien Kitesurfen 5 05.04.2024 08:31
Bachelorarbeit Surfanhänger - bitte um Teilnahme an Umfrage Vivien Wingfoilen - Das Wingforum 11 03.04.2024 16:55
Bitte um Hilfe für meine Bachelorarbeit (Teilnahme an Umfrage) Momme98 Kitesurfen 5 15.07.2023 11:10
Umfrage zur Beziehung zwischen Kitesurfen und Tourismus - bitte um Teilnahme Gorjana99 Kitesurfen 13 08.03.2023 17:59
Hilfe bei der Bachelorarbeit "Trends im Wellenreittourismus ..." - bitte um Teilnahme an Umfrage Mekuri Wellenreiten und SUP 0 27.06.2014 14:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.