oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Spezielles > Bauen - Reparieren - Basteln

Bauen - Reparieren - Basteln Boardbau, Modifikationen am Material, ...

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2020, 00:10   #1
SUPerstar
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06/2020
Beiträge: 1
Standard Position fuer SUP Center-Finne ?

Hallo Leute,

als Newbie stelle ich hier mal meine Fragen in die Expertenrunde:

ich möchte einerseits kitesurfen ausprobieren bzw. mir eine Surfoption zusammenbasteln für mein iSUP.
Soweit ich das mitbekommen habe, ist das aber nur mit einer Center-Finne sinnvoll, da man sonst nicht wirklich Spur halten kann bzw seitlich abdriftet.
Deswegen möchte ich mir eine zusätzliche (Steck-)Finne in der Board-Mitte ankleben.
Jetzt meine Fragen:
Wo genau ist die (aquadynamisch) günstigste Position einer Mittelfinne an einem iSUP? Genau in der Mitte (der Längsachse) des boards? Habe den Eindruck, dass boards mit Mittelfinnen diese eher etwas Richtung tail versetzt haben. Aber wo genau?
In welchem Zusammenhang steht das mit dem Drehpunkt?
Analog, wo sollte idealerweise ein Mastfuß auf einem SUP befestigt werden?

Ihr seht, nicht wirklich theoretischen background vorhanden
Kennt da irgendwer diesbezügliche Ressourcen zum Nachschlagen?
Danke für Eure inputs!
SUPerstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2020, 08:37   #2
Smeagle
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 1.820
Standard

Zitat:
Zitat von SUPerstar Beitrag anzeigen
ich möchte einerseits kitesurfen ausprobieren bzw. mir eine Surfoption zusammenbasteln für mein iSUP.
Soweit ich das mitbekommen habe, ist das aber nur mit einer Center-Finne sinnvoll, da man sonst nicht wirklich Spur halten kann bzw seitlich abdriftet.
Ob ich Experte bin weiß ich nicht, aber ich bin schon mit SUP und mit und ohne Mittelfinne gesegelt

Es geht durchaus auch ohne Mittelfinne. Man muss dann, wie auch auf einem echten Surfboard bei sehr wenig Wind, die Kante belasten. Wenn viel Wind ist geht es sehr gut, bei wenig Wind eher anstrengend. Aber entspannter geht es wirklich mit Mittelfinne.

Zitat:
Zitat von SUPerstar Beitrag anzeigen
Deswegen möchte ich mir eine zusätzliche (Steck-)Finne in der Board-Mitte ankleben.
Eine Steckfinne ankleben? Verwirrt mich

Es gibt US-Boxen zum aufkleben, sieht man bei manchen SUPs, dass die Box nur aufgesetzt ist. Aber wo man die einzeln kriegt weiß ich nicht...

Dann gibt es Mittelfinnen die man mit Gurt um das SUP spannt, die haben aber auf der anderen Seite auch die Mastaufnahme...

Zitat:
Zitat von SUPerstar Beitrag anzeigen
Wo genau ist die (aquadynamisch) günstigste Position einer Mittelfinne an einem iSUP? Genau in der Mitte (der Längsachse) des boards? Habe den Eindruck, dass boards mit Mittelfinnen diese eher etwas Richtung tail versetzt haben. Aber wo genau?
In welchem Zusammenhang steht das mit dem Drehpunkt?

Analog, wo sollte idealerweise ein Mastfuß auf einem SUP befestigt werden?
Die Finne gehört genau unter den Mastfuß.

Sonst dreht das Board beim lenken "komisch" gibt auch Boards wo die Finne weiter hinten sitzt, also es ist kein absolutes Muß. Weil so richtig dynamisch dreht so ein "Schlauchboot" eh nicht. Finne zu weit vorne wird das Lenken instabil machen, also schwer geradeaus zu fahren, zu weit hinten dreht das Board langsamer.

Gruß,
- Oliver
Smeagle ist gerade online   Mit Zitat antworten




Antwort

Stichworte
finne, finnenposition


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SUP Termine 2017 für SH, HH, MV, NDS, B und südl. DK thegoodguy Wellenreiten und SUP 3 25.06.2017 22:55
SUP Termine 2016 für SH, HH, MV, NDS, B und südl. DK thegoodguy Wellenreiten und SUP 9 11.08.2016 17:49
SUP Termine 2015 für SH, HH, MV, NI und südl. DK thegoodguy Wellenreiten und SUP 7 01.09.2015 11:12
SUP Instruktor Kurs IOSUP Level 1 (Flachwasser) - 05. bis 07. Juli 2013 - am St. Leoner See SURF-SUP-CENTER.de Wellenreiten und SUP 6 11.12.2013 11:10
SUP Instruktor Ausbildung vom 12.-14.04.2013 (St.Leoner See) SURF-SUP-CENTER.de Wellenreiten und SUP 0 21.03.2013 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.