oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Spezielles > Reisen und Spots

Reisen und Spots Rund um die Themen Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2017, 09:05   #1
ubuntu
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: BRA
Beiträge: 1.647
Standard Rosas ende Mai, Camping Platz fragen

Moin,

plane gerade ein bischen Urlaub, vom 21.Mai bis 4.Juni in der Bucht von Rosas.


Die Camping Platz Berichte sind ja doch schon etwas angestaubt.

Muss man etwas wissen wenn man dort auf's Wasser möchte?

Welchen Camping Platz könnt ihr empfehlen?

Vielleicht ist ja sogar jemand vor Ort.

tks

Kosta
ubuntu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 10:41   #2
Martin Reiter
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 467
Standard

ich war letztes Jahr zum 2. mal am Ballena Alegre in einem Cortal Bungalow.

als Campingplatzgast kannst ohne Probleme dort rausgehen. aber Offseason darf man eh überall kiten

gibt seit letzes Jahr einen schönen Spa Bereich.

http://www.ballena-alegre.com/de/

am nördlichen Spot gibts auch einen Campingplatz der ist aber um einiges kleiner http://www.lagaviota.com/

ich werde heuer im sommer wieder dort sein

kann dir einen link von den Fotos vom letzen Jahr schicken
Martin Reiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 16:41   #3
901red
Benutzer
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss
Beiträge: 4.976
Standard

von nord nach süd


camping laguna direkt an empuria brava.
gibt plätze in erste strandreihe, quasi vom bett auf s brett
immer leer auf dem wasser


nautic almata gehen einige hin die früher auf m aquarius waren. liegt aber im nirgendwo, brauchst auto/moped/fahrrad



la gaviota, nicht so gross, hat pool, weniger deutsche als aquarius, restaurant am camping ist sehr orderntlich, deutsch versteht keiner, muss spanisch oder (brocken) englisch sein.
aktuell unser favorit, waren so 4 mal dort, im juni wieder dort.
nachteil, bis zu bonnie ist es etwas weit, also fahrrad oder moped (was mit n paar bier dann aber auf m rückweg nicht mehr so dolle ist)

den nächsten lasse ich aus, da ich zu dem nichts sagen kann, ausser das er riesig ist und mir der weg zum strand zu weit weg wäre.

dann kommt aquarius, ist von einem deutschen und entsprechend sind fast nur deutsche und ein paar holländer dort. personal sprechen auch alle deutsch. waren früher auch hin und wieder dort, mir ist dass aber alles zu deutsch für einen urlaub in spanien. vorteil, nah an bonnie dran

was noch weiter südlich kommt kenne ich nicht


kitezone offiziell ab juni, aber gelebte praxis erst ab mitte juni (so auch letzte woche von kite experience, dortige kiteschule bei lagaviota, bestätigt worden).
901red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2017, 20:03   #4
rio_joe
Warmduscher
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.109
Standard

Der von 901red ausgelassene ist der Amfora.
Da sind nicht nur Deutsche sondern auch ein paar Holländer.
Mit Glück vielleicht auch ein oder zwei Spanier
Mit Pool, Restaurant, Supermarkt, usw.usw.
Gefühlt nicht besser oder schlechter als der Aquarius aber vor ein paar Jahren deutlich billiger.

Aber ich war aber eine Zeitlang nicht mehr da.
Zu oft nacheinander fast nur Leichtwind rund um die Pfingstfeiertage gehabt...
Nachtrag: oder auch mal ein paar Tage scheiss böiger Trami
Oder ich bin einfach inzwischen zu verwöhnt


Geändert von rio_joe (12.04.2017 um 20:11 Uhr) Grund: Nachtrag...
rio_joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 08:04   #5
ubuntu
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: BRA
Beiträge: 1.647
Standard

Moin,

danke an alle.

Also keine Orcas und Killer Crocos.

Damit kann ich schon mal was anfangen.

tks

Kosta
ubuntu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2017, 18:35   #6
901red
Benutzer
 
Registriert seit: 06/2006
Ort: Kreis Neuss
Beiträge: 4.976
Standard

Zitat:
Zitat von ubuntu Beitrag anzeigen
Moin,

danke an alle.

Also keine Orcas und Killer Crocos.

Damit kann ich schon mal was anfangen.

tks

Kosta
bzgl. Wind:
der Trammi ist oft side off und meist echter baller wind, das würde ich mir gründlich überlegen ob man da auf´s wasser geht. ich machen es zumindest nicht.
draussen ist schon auch gut strömung, eine bekannte hat mal ihr brett verloren und ist, nachdem sie den kite am strand abgelegt hat, wieder ins wasser und geschwommen, nur nicht mehr zurück gekommen, mussten sie dann kitenderweise einen kilomter südlich wieder reinziehen.
ansonsten hast du thermik aus nord side und aus süd side on, wobei ich mir einbilde dass der aus süd der sauberste wind ist.
welle gibt es nur bei richtigem sturm, dann auch erstaunlich gross, aber komplettes chaos auf dem wasser. und hin und wieder säuft auch mal ein campingplatz bei diesen bedinungen ab... wie hier der aquarius, allerdings oktober (2010)


901red ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2018, 12:34   #7
ManuLi
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2012
Beiträge: 120
Standard

Zitat:
Zitat von ubuntu Beitrag anzeigen
Moin,

plane gerade ein bischen Urlaub, vom 21.Mai bis 4.Juni in der Bucht von Rosas.


Die Camping Platz Berichte sind ja doch schon etwas angestaubt.

Muss man etwas wissen wenn man dort auf's Wasser möchte?

Welchen Camping Platz könnt ihr empfehlen?

Vielleicht ist ja sogar jemand vor Ort.

tks

Kosta
Hey,
wir wollen auch im Mai runter... Frau, Baby und kiter :P ... Hast du schon einen Plan? Wir wollen ggf. auf den Camping Laguna...

lg Manu
ManuLi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2018, 21:33   #8
Michi S.
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 237
Standard

....erledigt


Geändert von Michi S. (19.04.2018 um 08:36 Uhr)
Michi S. ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fuerteventura Corallejo ende Mai, Tipps, Erfahrung? kiter78 Reisen und Spots 1 02.02.2014 22:48
Wohin ende mai anfang juni zum kiten? (anfängertauglich, ca. 2 Wochen, ...) SamX Reisen und Spots 6 22.11.2013 07:43
Wohin Ende Mai? Ras sudr, Hamata oder noch was anderes (außer Soma Bay und Gouna)? Kiteflo1988 Kitesurfen 9 16.11.2012 21:00
Windsicherer Spot Ende August Anfang Septemeber mit Bus und Zelt (Camping) - Tipps? Kiteflo1988 Reisen und Spots 5 04.07.2012 15:13
Atlantikküste Frankreich Mimizan Ende Mai: Erfahrungswerte? Tydal Reisen und Spots 9 10.04.2008 18:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.