oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Wingfoilen - Das Wingforum

Wingfoilen - Das Wingforum Rund um Wingfoilen, Wingsurfen, Wingen, Wings, Wingding usw.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.12.2022, 10:40   #161
wolfiösi
kellerkind
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 4.349
Standard ...

also fliegen um jeden preis mit wing das gefällt einem nach meiner
erfahrung vielleicht im ersten jahr danach wirds langweilig.

bei uns fährt kaum jemand der kein anfänger mehr ist ein riesen foil
freiwillig - die meisten leute haben das im ersten jahr durch.

ich sehe diese boards ( siehe kalama style thread im diy bereich ) eher als
spielzeug für downwind, schiffswellen und sehr kleine wellen ohne wind am meer.

mit ausreichend technik spielt das board wenns nicht grad ne super entenpürzel banane ist
fürs loskommen beim wingen nur wenig rolle.


lg wolfgang
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2022, 12:50   #162
Davor
Benutzer
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 2.802
Standard Bin nicht daine mainung wolfi wegen rizen foils

Imer mher loite nemen leviathans 1350 und 1550 kuken wir in einem jhar wie auschaut dan wisen wir realitet kruzen one stres mus nicht langwailig zain aber jedem zeine gut das gibst auswal aich mit griseen foils
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2022, 13:05   #163
Matze54
Nordisch by Nature
 
Registriert seit: 12/2019
Beiträge: 595
Standard

155cm Spannweite! ..auf glatten Wasser ist das wohl ok ..fahr das Ding mal im bewegten Wasser,da bin ich auf wölfis Seite ..es gibt auch ein Leben nach dem Wingen …Ich glaub mit sowas und 9er könnte ich hier wirklich jeden Tag fahren..und würde mächtig Stress mit der Frau bekommen weil keine Zeit mehr für sie
Matze54 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2022, 14:32   #164
wolfiösi
kellerkind
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 4.349
Standard ...

Zitat:
Zitat von Davor Beitrag anzeigen
Imer mher loite nemen leviathans 1350 und 1550 kuken wir in einem jhar wie auschaut dan wisen wir realitet kruzen one stres mus nicht langwailig zain aber jedem zeine gut das gibst auswal aich mit griseen foils
hallo davor,

jedem das seine klar ich will auch niemand den spass verderben,
aber das ist meine beobachtung an unsren spots, wo man auch ohne solch
material halbwegs oft aufs wasser kommt.

ich hab das auch bewusst nicht in deinen sabfoil thread gepostet sondern mir gings um die diskutiererei der schmalen neuen boards ob sie für leichtwind nutzen.

und (für manche zb mich) gibts auch noch kite foilen bei so wenig wind
meist um einiges knackiger....

lg wolfi
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2022, 16:34   #165
Davor
Benutzer
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 2.802
Standard Ales guut wolfi

Verstehe nur ich denke das mit grosen foils ist erst anfang und supfoilen am flet waser one wele oder minimale wele hat noch nicht richtig angefangen nur mit 1550 ist erste zaihnen fur zukunft
Verstehe aoch das loite mögen ein gutes kompromis spanweite grosse drefroide high und low end gut so

Ich bin zher heepy mit rizen und mit extremen lowendaingeschaften ein neues spill in balans und farttechnik mit geringem geschwindihkaitem
Werde ich zagen stille waser bewegen die berge


Geändert von Davor (24.12.2022 um 19:15 Uhr)
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2022, 17:20   #166
Schonkiternochsurfer
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 2.055
Standard

Downwind mit Paddel geht gut:
https://www.youtube.com/watch?v=SMh3ZBP7lDo
Schonkiternochsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2022, 19:30   #167
Davor
Benutzer
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 2.802
Standard Schaut guuut aus

Gutes video yeaaaa freaks haben spass
Davor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2022, 08:00   #168
danfree
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2022
Beiträge: 116
Standard

Zitat:
Zitat von wolfiösi Beitrag anzeigen

und (für manche zb mich) gibts auch noch kite foilen bei so wenig wind
meist um einiges knackiger....

lg wolfi
Leider ist kiten nicht überall erlaubt, an meinem Spot z.B. verboten. Ich war früher manchmal unerlaubterweise dennoch draussen als ich noch gekitet hab, aber der Wind ist manchmal so löcherig, da fällt der Kite einfach runter und es geht ein paar Minuten gar nix. Da ist Wingen wesentlich problemloser.
danfree ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2022, 10:31   #169
Schonkiternochsurfer
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 2.055
Standard

Zitat:
Zitat von wolfiösi Beitrag anzeigen
also fliegen um jeden preis mit wing das gefällt einem nach meiner
erfahrung vielleicht im ersten jahr danach wirds langweilig.
Darum geht es auch nicht. Es geht um den Bereich, wo man mit einen effizienten Foil noch mit Spaß fliegen kann, jedoch auch mit bester Technik nicht mehr aufs Foil kommt. Du verkackst ein Manöver, was Du grade übst. Anschließend fliegen alle anderen um Dich herum und Du kommst nicht mehr aufs Foil.

Zitat:
Zitat von wolfiösi Beitrag anzeigen
bei uns fährt kaum jemand der kein anfänger mehr ist ein riesen foil
freiwillig - die meisten leute haben das im ersten jahr durch.
Genau das ist der Punkt. Die Foils wurden weiter entwickelt, sind sehr effizient und machen mehr Spaß als die großen dicken, brauchen jedoch für die höhere Abhebegeschwindigkeit auch ein effizienteres Board.

Zitat:
Zitat von wolfiösi Beitrag anzeigen
mit ausreichend technik spielt das board wenns nicht grad ne super entenpürzel banane ist
fürs loskommen beim wingen nur wenig rolle.
Bei Leichtwind trifft das wohl kaum zu. Mit 0 Volumen und Sinkerboards bei Leichtwind bist Du echt im Nachtteil trotz bester Technik. Kraft und Feingefühl lassen auch nach nach, wenn Du Dich oft aufs Board pumpen musst, je mehr Kraft Du aufbringen musst, desdo schneller bist Du alle.
Das geht alles mit Überschußvolumen und einer Rumpfform mit weniger Widerstand viel leichter.
Schonkiternochsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2022, 11:57   #170
Jan:)!
Benutzer
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 4.734
Standard

Zitat:
Zitat von Schonkiternochsurfer Beitrag anzeigen
Darum geht es auch nicht. Es geht um den Bereich, wo man mit einen effizienten Foil noch mit Spaß fliegen kann, jedoch auch mit bester Technik nicht mehr aufs Foil kommt. Du verkackst ein Manöver, was Du grade übst. Anschließend fliegen alle anderen um Dich herum und Du kommst nicht mehr aufs Foil.
Mit "bester Technik" gibt es diese Situation gar nicht.
Im schlimmsten Falle musst du eben eine Minute länger auf die nächste Böe warten.

"Effizientes Foil" noch mit Spaß fliegen und nach jedem Sturz Angst zu haben, nicht mehr auf's Foil zu kommen, schließt sich in meiner Erfahrung aus.
Und wenn ich keine Kraft mehr habe, um anzupumpen, dann mache ich eine Pause und hole mir nicht ein größeres Board.

Aber wurde ja schon öfter gesagt, dass kann jeder für sich selbst bestimmen, was ihm Spass macht.

Obwohl ich in der aktuellen Windsituation die Thesen eventuell noch mal überdenken muss
Ich glaube so wenig Wind im Winter habe ich noch nie erlebt.
Jan:)! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2022, 16:36   #171
Alex T
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 576
Standard Update

Bin gestern den 1550er mit Wing gefahren, denke mal die Chance mit dem cruzader auf Schiffswellen und Downwinder lebt sogar für mich damit noch...ist jedenfalls eine Randerscheinung, megaverzögerte turns durch die Spannweite, fürs löchrige ultra lowwingen witzig aber man fühlt sich wie auf einem Windsurf Formulabrett mit 10er segel...ich bin gern 5.0er gefahren mit -25l nettovolumen, geht aber hier nicht....

Bin gespannt auf das Board mit der kombi, wer ein allround setup sucht ist bei den pumpflügeln und cruzader fix falsch, fürs wingen würde ich das board glatt abbestellen da der flügel so früh liftet

Lg
LXT
Alex T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2022, 17:23   #172
Wellenmacher
Benutzer
 
Registriert seit: 12/2020
Ort: Bodensee
Beiträge: 80
Daumen hoch

Danke Alex für deinen Bericht über den 1550er.

Beim Windsurfen hatte ich trotz >90kg eine starke Abneigung gegen Segel > 7.5m und Race-Slalomboards, deine Anspielung auf das Formulamaterial hört sich genau in diese Richtung an... da werde ich vor einem eventuellen Kauf erstmal versuchen, irgendwo zu testen, ob das wirklich Spass macht mit so nem Riesenflügel..
Wellenmacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2023, 13:02   #173
Schonkiternochsurfer
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 2.055
Standard

Ist zwar kein GONG aber man sieht hier sehr gut worauf man sich einläßt, mit Wing hat man ja den Vorteil, dass man sich am Wing festhalten/ abstützen kann:
https://www.youtube.com/watch?v=GxWrPctVp0U
Schonkiternochsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2023, 13:16   #174
danfree
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2022
Beiträge: 116
Standard

Zitat:
Zitat von Wellenmacher Beitrag anzeigen
Beim Windsurfen hatte ich trotz >90kg eine starke Abneigung gegen Segel > 7.5m und Race-Slalomboards, deine Anspielung auf das Formulamaterial hört sich genau in diese Richtung an... da werde ich vor einem eventuellen Kauf erstmal versuchen, irgendwo zu testen, ob das wirklich Spass macht mit so nem Riesenflügel..
Ich als ehemaliger Windsurfer sehe keine grossen Parallelen zum Windsurfen mit grossem Material. Das empfand ich immer sehr anstrengend, nur schon das Aufriggen mit der hohen Vorlieksspannung usw.. Wingen mit grossem Foil ist eher das Gegenteil, man kann wesentlich kleinere Wings fahren, dadurch nur wenig Zug auf den Armen. Selbst mit Neoprenhandschuhen und ohne Trapez fahre ich im Winter problemlos 2-3h.
Aber ja, Speed ist natürlich eher mässig und die Drehfreudigkeit auch im Vergleich zu kleineren Foils.
Ist eher was zum Rumspielen bei sehr knappem Wind, zwischendurch wieder mal den Wing an eine Hand nehmen und pumpen, oder downwind mit den kleinen Wellen auf dem See, und dann wieder hart am Wind zurück, solche Dinge.
danfree ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2023, 16:53   #175
danfree
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2022
Beiträge: 116
Standard

Seit heute kann man die Cruzader wieder vorbestellen: Man sollte sich aber beeilen oder wieder bis zur nächsten Lieferung warten, die für viele wohl 2 interessantesten Grössen sind bereits wieder out of stock, ich hab wohl grad noch einen der letzten 7`0er vorbestellt, Glück gehabt..
danfree ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2023, 16:41   #176
Wellenmacher
Benutzer
 
Registriert seit: 12/2020
Ort: Bodensee
Beiträge: 80
Standard

Nachdem ich jetzt so ein Newind Superleicht-Aktionsboard geordert habe, hat sich der Cruzader erstmal erledigt für mich..
Zitat:
Zitat von danfree Beitrag anzeigen
Ich als ehemaliger Windsurfer sehe keine grossen Parallelen zum Windsurfen mit grossem Material. Das empfand ich immer sehr anstrengend, nur schon das Aufriggen mit der hohen Vorlieksspannung usw..
Wäre schön, wenn es anders wäre als beim Windsurfen, da hätt' ich nix dagegen
Was für ein Foil fährst Du denn als grösstes?
Gong bietet im Moment keine Riesen-Frontwings a la PNG 1310 für extremen Leichtwind an, es sei aber was in Planung, hiess es vom Gong Support.
Ansonsten müsste ich auf ein anderes System (Axis/Sab) umsteigen.
Ohne vorheriges Testen werde ich da sicher nicht einfach so 1500-2000€ investieren.
Wellenmacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2023, 17:26   #177
danfree
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2022
Beiträge: 116
Standard

Zitat:
Zitat von Wellenmacher Beitrag anzeigen
Was für ein Foil fährst Du denn als grösstes?
Ich fahre nun den Leviathan 1550, war eben draussen, bei wohl 4-8 Knoten und mit 6m2, das reicht tatsächlich, selbst mit Gong Hipe 5'3, was wahrlich nicht ein Leichtwindwunder ist. Mit dem Veloce XXL hätte ich keine Chance gehabt heute, der Leviathan braucht bei gleichem Wing wohl 2-3 Knoten weniger Wind um loszulegen. Was Welten sind bei wenig Wind. Für böige Schwachwindreviere sind solche Foils ein Segen, vor allem wenn man auch noch pumpen möchte.
danfree ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2023, 22:43   #178
makmak01
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2020
Beiträge: 539
Standard

Der Veloce XXL ist aber auch nicht gerade ein Frühflieger...
makmak01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2023, 11:22   #179
danfree
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2022
Beiträge: 116
Standard

Zitat:
Zitat von makmak01 Beitrag anzeigen
Der Veloce XXL ist aber auch nicht gerade ein Frühflieger...
Naja ist halt bisschen sensibler was die richtige Belastung anbelangt und klar man muss schon nachhelfen sprich pumpen. Aber auch der X-over XXL geht bedeutend später los als der Leviathan, und gleitet vor allem wesentlich schlechter - auch ein wichtiger Punkt bei sehr löchrigem Wind.
danfree ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2023, 18:42   #180
garfunkel
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2017
Beiträge: 626
Lächeln

Bin Mal gespannt, normal sollte es zu diesem crusader Leichtwindboard auch einen neues Gong foil für Leichtwind geben, so ähnlich wie Indiana, sabfoil das anbietet...wäre für mich schlüssig...hoffe da kommt bald was von Gong raus
garfunkel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2023, 21:52   #181
Wellenmacher
Benutzer
 
Registriert seit: 12/2020
Ort: Bodensee
Beiträge: 80
Standard

Ich hatte bei Gong angefragt, ob der Curve XXL nochmal aufgelegt wird, das wurde verneint.
Es sei aber was in Richtung Leichtwind-Flügel in Planung.
Da kommt bald was raus, denke ich...
Wellenmacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2023, 22:07   #182
garfunkel
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2017
Beiträge: 626
Standard

Jo denke auch dann passt das auch zum Board...

Bin gespannt, hoffe man kann das mit dem alten Zeug dann auch Kombinieren...bin gespannt
garfunkel ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gong Set (Zuma vs Lance) vs Gebraucht Kauf ? Surfmo Wingfoilen - Das Wingforum 30 12.07.2022 16:48
GONG V3 Wings 2023 Ploen Wingfoilen - Das Wingforum 8 30.06.2022 08:32
Erfahrung mit GONG 14er Race iSUPs (im Vergleich zu Red Paddle und Co.)? Raylo Wellenreiten und SUP 14 17.08.2018 09:30
GONG ISUP 11'6 whines MARIE 2015 Marc Bochum Wellenreiten und SUP 30 27.08.2016 12:28
Falsche Highwind Criminal Boards kitemaniac Matze Kitesurfen 11 04.06.2008 12:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.