oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Treffpunkt

Treffpunkt Bereich zum Plaudern, OffTopic, Zeitvertreib, Freestyle, ...

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2023, 17:58   #15001
wolfiösi
kellerkind
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 5.064
Standard ...

Zitat:
Zitat von Jan:)! Beitrag anzeigen
OT aber: Hast du ihm denn mal gesagt, dass er ein ziemliches Arschloch ist?...
nein. denn das sehe ich komplett anders:

das wo die person absichtlich fehlinformiert gehts großteils um quatsch + blabla.

der rest ist erkenntnisgewinn über ein "ziemlich" verkommenes pseudo demokratisches medium.

da wird nix was wirklich sinnvoll ist torpediert.

es geht nicht darum deine idealisten zu sabotieren.

ich finds aber schön daß es noch leute gibt die an weihnachten, christkind & osterhase glauben !

lg wolfgang
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2023, 20:42   #15002
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard

Nachdem ja der Infos von Robert Malone hier gründlich durchbesprochen wurden - in voller Tiefe, kommt der nächste Hinweis auf Inkonsistenzen im Narrativ der Impfbefürworter:

https://www.youtube.com/watch?v=iWu0qsZ8ePU

Alexander Raue dröselt die verklausulierten australischen Daten für uns auf.

Ergebnis: in Australien gibt es letztes Jahr zunehmend immer weniger Ungeimpfte aufgrund Covid auf Intensivstationen und zuletzt gar keine mehr - stattdessen nur mehr Geimpfte.
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2023, 23:34   #15003
kitefrog 69
"Gibt´s da an Wind?"
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 1.679
Standard

Heimo, dir ist weiterhin jeder recht, der in deinem Sinne spricht.
Ein paar Wochen lang hab ich den Herrn Vermieter auch verfolgt, um dann festzustellen, daß der mehrmals wöchentlich aus allem einen Skandal und dazu natürlich ein Video macht. Bringt halt ordentlich Geld, was er auch in einem seiner letzten Videos darstellt. Und weil man dort sieht, wie gut man mit solchen Clickbait Videos Kohle machen kann, hat er gleich mal einen Kurs für angehende Youtuber am Start.
Raue ist für mich niemand (mehr), dem ich zutraue, daß er das, was er da erzählt, auch selbst hinterfragt und kritisch überprüft hat. Hauptsache Skandal, Hauptsache Clicks...
Gut möglich, daß er Recht hat, ich bin da in Summe gar nicht mal so weit von deiner Position. Aber es braucht einfach seriöse Quellen, sonst hat´s keinen Wert.
kitefrog 69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2023, 23:40   #15004
Riderless
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2007
Beiträge: 902
Standard

Zitat:
Zitat von hmooslechner Beitrag anzeigen
Nachdem ja der Infos von Robert Malone hier gründlich durchbesprochen wurden - in voller Tiefe, kommt der nächste Hinweis auf Inkonsistenzen im Narrativ der Impfbefürworter:

https://www.youtube.com/watch?v=iWu0qsZ8ePU

Alexander Raue dröselt die verklausulierten australischen Daten für uns auf.

Ergebnis: in Australien gibt es letztes Jahr zunehmend immer weniger Ungeimpfte aufgrund Covid auf Intensivstationen und zuletzt gar keine mehr - stattdessen nur mehr Geimpfte.
Frage wäre ja, Wieviele Ungeimpfte gibt es in Australien überhaupt noch??
Kann mich erinnern das Australien eine der höchsten, wenn nicht die höchste Impfquote Weltweit hat oder hatte!

Falls das so ist, wo sollen dann Ungeimpfte herkommen wenn fast alle geimpft sind?
Selbst bei einer Impfquote von 90% wäre ja die Chance auf einen Ungeimpften zu treffen relativ gering!

Gab es nicht schon mal so eine Rechnung im Zusammenhang mit den Leipziger Klinikum?

Eine weitere Frage ist wie aktuell ist der Impfstatus der Australier?

So hätte ich jetzt mal angefangen im Netz zu suchen bevor ich das gepostet hätte!!

Tip von einen Impfbeführworter hätte ich jetzt gleich geschrieben!


Geändert von Riderless (22.01.2023 um 23:56 Uhr)
Riderless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2023, 23:42   #15005
Riderless
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2007
Beiträge: 902
Standard

https://www.sbs.com.au/language/germ...bble/u4td0dl4z

Kurz noch gegoogelt
Riderless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2023, 07:50   #15006
Smolo
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: München
Beiträge: 1.837
Standard

@riderless

Die Australier hatten soweit ich mich erinnere eine Impfpflicht und haben diese teilweise wohl auch mit Gewalt durchgesetzt wenn die Videos dazu gestimmt haben daher ist die hohe Quote der geimpften nicht verwunderlich.

Die Aufarbeitung der Zählen fand ich jetzt auch etwas undurchsichtig aber so unwahrscheinlich ist das nicht weil das Thema immer wieder auftaucht und das nicht nur bei Querdenkern.


@Kitefrog
Die Frage ist dabei ja wie du eine solche Quelle definierst? Im anderen Video der FPV hat da ja auch ein Oberarzt 10-20min zum Besten gegeben was er denkt bzw. erlebt hat. Kann man ihm jetzt glauben oder ist das auch nur ein Schwurbler?
Smolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2023, 12:43   #15007
Riderless
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2007
Beiträge: 902
Standard

Zur Impfpflicht:
https://www.kleinezeitung.at/interna...ie-Impfpflicht

Ob das noch aktuell ist??

@hmooslechner
Mit welchen Erkrankungen liegen in Australien diese Leute die gezählt wurden auf der Intensivstation und wie sieht da der Altersdurchschnitt aus?
Das hatte ich gestern noch vergessen in meinen Text einzufügen

https://www.20min.ch/story/nein-covi...g-498114858536

Das "könnte" man als Erklärung nehmen, aber nur echte Fachleute werden dies richtig einschätzen können.
Ich bin keiner!


Geändert von Riderless (23.01.2023 um 12:53 Uhr)
Riderless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2023, 19:50   #15008
granini
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2007
Ort: München
Beiträge: 772
Standard

https://www.sueddeutsche.de/kultur/w...2?reduced=true

Der Gastbeitrag ist vermutlich leider hinter einer Paywall, aber sehr lesenswert für diejenigen, die Zugang zu einem Bezahl-Mainstream-Blatt haben.

Der wäre sogar etwas für Dich heimo.

Für die Grüne Panikfraktion alla Set, Ralief, Jan und Co ist das aber sicherlich nichts, könnte ja den Horizont erweitern.


Geändert von granini (23.01.2023 um 20:25 Uhr)
granini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 06:02   #15009
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard

Wer den offiziellen Untersuchungen der Spikungsfolgen nicht wirklich vertraut, kann hier einer zivilen Initiative folgen und Daten liefern und so das Gesamtbild etwas abrunden:

https://www.blautopf.net/index.php/p...ten-geht-s-gut
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 08:47   #15010
Kuestenjunge456
Windkind
 
Registriert seit: 10/2013
Ort: Kiel
Beiträge: 888
Standard

Zitat:
Zitat von hmooslechner Beitrag anzeigen
Wer den offiziellen Untersuchungen der Spikungsfolgen nicht wirklich vertraut, kann hier einer zivilen Initiative folgen und Daten liefern und so das Gesamtbild etwas abrunden:

https://www.blautopf.net/index.php/p...ten-geht-s-gut
Zitat von der Seite:
Mittlerweile umfasst die Kontrollgruppe gut 10.000 Teilnehmer, von denen dem Anliegen des Projektes entsprechend die meisten ungeimpft sind. Es sind allerdings auch etwa 5% geimpfte Teilnehmer dabei, sodass ein erstes Zwischenergebnis vorgestellt werden kann.

Wenn man sich dann noch den Tenor der Artikel auf der Seite anschaut, ist das natürlich eine sinnvolle ausgewogene Testgruppe, um aus den Angaben der Teilnehmer etwas Sinnvolles auszuwerten. Keine Angaben zu Vorerkrankungen, Alter, Covid-Infektionen etc.

Meines Erachtens sagt das wissenschaftlich rein gar nichts aus. Aber der Tenor passt natürlich super in Deine Argumentation.
Kuestenjunge456 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 09:39   #15011
kitefrog 69
"Gibt´s da an Wind?"
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 1.679
Standard

Oh, sehr guter Beitrag. Erst dachte ich, gibt´s doch nicht, daß man hier einen hauseigenen Journalisten so kritisch über das eigene Blatt schreiben lässt, um dann erst festzustellen, daß das ein Gastbeitrag von Wolfgang Kubicki ist (der meist eher nicht so mein Fall ist).
Ich finde, er zeichnet einen gangbaren Weg, wie man die Sache vernünftig aber nicht weichgewaschen, aufarbeiten kann und sollte und reisst auch an, was es für Folgen für die Demokratie insgesamt hat, wenn man das nicht tut. Dann verliert nämlich der jetzige Rechtsstaat viele seiner Schäfchen, siehe Heimo.
kitefrog 69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 13:07   #15012
joe
Administrator
 
Registriert seit: 03/1999
Beiträge: 4.876
Standard

Zitat:
Zitat von granini Beitrag anzeigen
https://www.sueddeutsche.de/kultur/w...2?reduced=true

Der Gastbeitrag ist vermutlich leider hinter einer Paywall, aber sehr lesenswert für diejenigen, die Zugang zu einem Bezahl-Mainstream-Blatt haben.
Bei spiegel.de - sueddeutsche.de und manchen anderen funktioniert www.archive.ph = archive.is = archive.today

https://archive.is/3Ebdh
https://www.sueddeutsche.de/kultur/w...itik-1.5737672
23.01.2023 - Debatte über Coronapolitik - Fürchtet euch nicht - Gastbeitrag von Wolfgang Kubicki
Ja, wir brauchen eine kritische Auseinandersetzung mit der Coronapolitik. Was wir nicht brauchen: Zu viel Verständnis für die Akteure und Angst vor Auseinandersetzungen. ...
joe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 18:12   #15013
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard Manche Gerichte...

https://www.youtube.com/watch?v=McsLmjOOzyw

passt in meinen Tenor...

Und hier eine Zusammenfassung der wissenschaftlichen begründbaren Trends:
Marie-Christine Giuliani wieder den renommierten Mediziner Univ.-Doz. Dr. Hannes Strasser vor wenigen Tagen:

Marie-Christine Giuliani wieder den renommierten Mediziner Univ.-Doz. Dr. Hannes Strasser.


Geändert von hmooslechner (25.01.2023 um 06:25 Uhr)
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2023, 13:29   #15014
Schibunker
Blutiger Anfänger
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: Erftstadt bei Köln
Beiträge: 545
Standard

Ach, das hat doch niemand für möglich gehalten...:

https://www.bild.de/politik/inland/p...6226.bild.html
Schibunker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2023, 16:31   #15015
Riderless
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2007
Beiträge: 902
Standard

Zitat:
Zitat von Schibunker Beitrag anzeigen
Ach, das hat doch niemand für möglich gehalten...:

https://www.bild.de/politik/inland/p...6226.bild.html
Schon irre!!
Hier gleich noch sowas direkt aus Österreich,Stück für Stück bekommt man ein Bild was da so abgelaufen ist.

https://youtu.be/-Yik-qHXapg
Riderless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2023, 18:25   #15016
-andre-
Patat Special!
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: Münsterland
Beiträge: 1.997
Standard

Zitat:
Zitat von Riderless Beitrag anzeigen
Schon irre!!
Hier gleich noch sowas direkt aus Österreich,Stück für Stück bekommt man ein Bild was da so abgelaufen ist.

https://youtu.be/-Yik-qHXapg
https://www.youtube.com/watch?v=tYYuat1Mefc
-andre- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2023, 18:49   #15017
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard

ZDF Magazin Royal hat ja während der ganzen Zeit so überhaupt fast nicht (kaum) polarisiert und die offizielle Schwurbelei ja auch kaum unterstützt - die hier sind wirklich ein guter Hinweis auf ethisches Wohlverhalten und ein ach so wirksames Vorbild und haben jedes Recht hier zu kritisieren.

Dass Böhmermann "alles scheißegal" ist ist ja nichts Neues, das bräuchte er eigentlich nicht auch noch zu singen.
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2023, 18:59   #15018
Riderless
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2007
Beiträge: 902
Standard

Genial👏🏻🤣🤣
Riderless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2023, 20:02   #15019
set
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 4.491
Standard

Zitat:
Zitat von hmooslechner Beitrag anzeigen
Dass Böhmermann "alles scheißegal" ist ist ja nichts Neues, das bräuchte er eigentlich nicht auch noch zu singen.
man kann dem Böhmermann ja vieles vorwerfen, aber das ihm alles scheißegal ist ganz sicher nicht. Auch wenn ich ihn überhaupt nicht mag, bei so manchen Themen hat er sehr eindeutig Stellung bezogen.
set ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2023, 22:03   #15020
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard

War auf das Lied bezogen.

Du hast sicher recht. Er setzt sich ein. Ich hätte eher formulieren sollen: "Es scheint ihm scheißegal zu sein was immer er machen muss um sein Ziel zu erreichen"

Bewundernswert... Soviel Mut, wenn man sich drauf verlassen kann, dass einem nichts passiert, egal was man macht.

Diese Sicherheit habe ich leider nicht.

Ich möchte dem Thema sogar recht geben - dem Lied. Mich ärgert auch, dass nun die Leute trotz Krankheit zur Arbeit (und zum Vergnügen) kommen, als ob sie in der Plandemie nichts gelernt hätten.

Während der Hoch-Zeit hörte ich diesen Satz mindestens hundert Mal:

"Wenn wir eines von Covid lernen, dann, dass man nicht krank zur Arbeit kommt oder unter Leute geht." Pustekuchen.
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2023, 08:28   #15021
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard

Versuchtes Interview mit Pfizer-"Mitarbeiter", der einige Tage zuvor ungefragt gefilmt wurde, als er darüber philosophierte, das C-Virus künstlich schneller mutieren zu lassen, um mit den C-Impfstoffen voraus zu sein - also "gain-of function" in sehr "spezieller Art" durchzuführen:

https://t.me/WWVNews/73551

Und weil es neulich mal belächelt wurde, als ich über Long-vax statt long covid geschrieben hatte:

https://www.youtube.com/watch?v=qrbG5gXOOgM

Nix is fix.
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2023, 22:30   #15022
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard

Pfizer "antwortet" auf Veritas-Veröffentlichung:

https://www.pfizer.com/news/announce...esearch-claims
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2023, 23:38   #15023
Smolo
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: München
Beiträge: 1.837
Standard

Zitat:
Zitat von hmooslechner Beitrag anzeigen
...

Und weil es neulich mal belächelt wurde, als ich über Long-vax statt long covid geschrieben hatte:

https://www.youtube.com/watch?v=qrbG5gXOOgM

...
Danke für den Link.

@Set, Jan, Ralle und die ganzen restlichen Impfpflicht Support das Video solltet ihr euch anschauen und mal überlegen was ihr hier so dem einem oder anderen in den letzten 12 Monaten an den Kopf geschmissen habt.
Smolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2023, 06:05   #15024
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard the other way round..

Man kann es sich hindrehen.. (Wie damals, als es die Studie aus Australien gab, welche den Ungeimpften die Schuld an den Impfwirkungen zuschob.)

https://iqfy.com/unvaccinated-silence/

"Warum haben die Ungeimpften nicht mehr getan, um uns zu warnen?

"Die Ungeimpften wussten, was wir nicht wussten. Einige von ihnen sagten zu wenig. Die meisten sagten gar nichts. Jetzt klebt viel Blut an ihren Händen.

Während die Welt damit kämpft, die verheerenden Auswirkungen der COVID-19-Pandemie zu bewältigen, taucht immer wieder die Frage auf, warum die Ungeimpften nicht mehr getan haben, um uns vor den potenziellen Gefahren einer Injektion zu warnen.

Während sich wohlmeinende Bürger aneinanderreihten, das Richtige taten und sich gegen COVID-19 impfen ließen - und nun anscheinend mehr Schaden als Nutzen anrichten -, sahen ihre nicht geimpften Freunde zu und ließen sie gewähren. Einige von ihnen sagten zu wenig. Einige sagten gar nichts.

Und das, obwohl sie wussten, was wir nicht wussten. Unser Blut klebt jetzt an ihren Händen.

Die Ungeimpften hatten Zugang zu wichtigen Informationen über die möglichen Nebenwirkungen von Impfstoffen. Sie wussten um das Risiko schwerer allergischer Reaktionen, von Blutgerinnseln und anderen schwerwiegenden gesundheitlichen Komplikationen. Sie wussten, dass Impfstoffe uns nicht immunisieren. Sie wussten, dass sie nicht wirksam sind und dass sie mehr schaden als nützen können.

Sie wussten das alles, aber anstatt uns zu warnen, entschieden sich die Ungeimpften zu schweigen. Sie entschieden sich, wegzuschauen und nicht über die potenziellen Gefahren von Impfstoffen zu sprechen. Sie ließen Millionen guter Menschen, die (damals) das Richtige taten, dem Tod und der Krankheit zum Opfer fallen, und viele Anti-Impfgegner äußerten sich im Internet sogar hämisch darüber, dass ihr Münzwurf die richtige Wette gewesen sei.

Die teuflischsten unter ihnen forderten die Leute, mit denen sie nicht einverstanden waren, sogar auf, sich "anstecken zu lassen".

Es ist nur allzu deutlich geworden. Das Schweigen der Ungeimpften war eine gefährliche, soziopathische und unverantwortliche Entscheidung, die schwerwiegende Folgen für diejenigen von uns hatte, die sich impfen ließen. (...)

Es ist an der Zeit, dass die Ungeimpften die Verantwortung für ihr Handeln übernehmen und mit uns anderen zusammenarbeiten, um eine Lösung für diese Krise zu finden. Wir können es uns nicht leisten, zuzulassen, dass ihr Egoismus und ihre Untätigkeit unsere Gemeinschaften weiterhin schädigen. (...)

Die Ungeimpften hätten nach allen moralischen Maßstäben mehr tun müssen, um vor den potenziellen Risiken zu warnen (...) Und nun müssen sie uns um Vergebung bitten.

Und, Hand aufs Herz, wir werden es ihnen vielleicht gewähren. Denn wir sind gute Menschen. Wir haben diese Spritzen genommen, weil es das Richtige war - bis es das nicht mehr war."
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2023, 06:36   #15025
Schibunker
Blutiger Anfänger
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: Erftstadt bei Köln
Beiträge: 545
Standard

Unfassbar....

.. aber auch irgendwie lustig...


Geändert von Schibunker (30.01.2023 um 12:19 Uhr)
Schibunker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2023, 16:15   #15026
TheLocalDude
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 207
Standard

Zitat:
Zitat von hmooslechner Beitrag anzeigen
Man kann es sich hindrehen..

https://iqfy.com/unvaccinated-silence/
Geil, Boehmermann bloed finden und dann unironisch iqfy.com hier teilen.

Ich dachte geht nicht mehr bekloppter, aber hey, omg!

Ich kann auch zitieren, gleiche Quelle:


"Our buttholes matter. Our buttholes deserve better."
TheLocalDude ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2023, 16:38   #15027
lahomau
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Nähe Ammersee
Beiträge: 140
Standard

Ist igfy.com die Schwesterseite vom Postillon? Mein Englisch ist leider ausbaufähig (Günther Öttinger lässt grüßen...) und so manche Ironie überlese ich so...
lahomau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2023, 06:03   #15028
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard

So was kann man nur ironisch meinen...
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2023, 06:18   #15029
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard Who möchte gerne drüber-regieren..

Entwürfe für zukünftige Impfpflichten und gleichzeitige Ausschaltung der grundlegendsten Menschenrechte in den Statuten der WHO.

Wie die WHO die Mitgliederstaaten dazu zwingen will, ihr Überwachungs und Impf-Diktat in Zukunft anzunehmen..

https://auf1.tv/nachrichten-auf1/imp...laenen-der-who

Es ist NICHT VORBEI ..

Auch dazu Dr. Dr. Martin Haditsch: https://www.youtube.com/watch?v=vwGxhkHof9s&t=1269s


Eine weitere beginnende Aufarbeitung aus einem ganz anderem Lebensbereich: Oper usw. https://www.youtube.com/watch?v=20a3xXdZYdI


Geändert von hmooslechner (01.02.2023 um 19:00 Uhr)
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2023, 11:02   #15030
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard

Zumindest bis Ende Juni kann die Stadt Wien noch Ihre Einwohner und Besucher "knechten".. Und das neue geplante Pandemiegesetz sollte man sich auch näher anschauen.

https://orf.at/stories/3303465/

Ich bin übringens wieder gerade +. War einen Tag "echt" krank. Rieche noch nichts, Geschmack kommt gerade zurück. Kein Fieber, Nasentest von gestern auf heute sichtbar hellerer Streifen. Gelenkschmerzen sind schon wieder weg. Sonntags war ich noch beschwerdefrei Schifahren in Obertauern - leider kein Wind an diesem Tag.
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2023, 16:19   #15031
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard Chochrane-Metastudie mit in Summe 600.000 Fällen..

Masken bringen wohl doch nicht wirklich viel...

https://www.cochranelibrary.com/cdsr...6/full/de?s=08

Kann die Überschrift nicht mehr ändern - die 600.000 Teilnehmer beziehen sich nur auf die 11 neu hinzugekommenen Studien der Covid-Epidemie zu den schon zuvor vorhandenen 78 Studien. Die Zusammenfassung hier ist vom 30. Jänner - also ganz aktuell.

Als Kritik wird ja gebracht, dass diese Studien deshalb nicht zu positiven Ergebnissen kommen, weil es in Ländern über die ganze Welt stattfand, die gar keine besonderen Standards zum Einhalten der Maskenpflichten durchsetzten und deshalb entsteht durch diese Studien keine Evidenz.

Dem kann man entgegnen, dass auch bei uns "in freier Wildbahn" eine korrekte Form des Tragens der Masken auch nie flächendeckend stattgefunden hat und deshalb sind diese Studien sehr wohl Evidenz für die tatsächliche Wirkung - oder Nichtwirkung - von Maskentragen - in der realen Lebensumgebung der Menschen.

https://www.welt.de/politik/deutschl...geschehen.html


Geändert von hmooslechner (03.02.2023 um 05:03 Uhr)
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2023, 04:54   #15032
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard Ivermectin wirkt doch????

https://www.cureus.com/articles/8216...re-matching#!/

Schon wieder eine angebliche "Verschwörungstheorie", die an der "Mainstreamwissenschaft" kratzt..

Schon wieder ein Punkt, wo man das frühere Mobbying auch hier im Forum in Frage stellen kann.
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2023, 06:45   #15033
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard

Marcel Barz (Pandemie in den Rohdaten) - sieht hier statistisch keine Erhöhung der Sterblichkeit durch die Impfungen, sondern einen Fehler des Rechenkonzeptes des statistischen Bundesamtes:

https://www.youtube.com/watch?v=eK3eUb3SSvg
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2023, 17:47   #15034
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard Newsweek.. 180°

https://www.newsweek.com/its-time-sc...pinion-1776630
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2023, 17:58   #15035
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard Testpflicht sinnlos?

Studie vergleicht Airport-Abwasser-Ergebnisse mit Testpflicht-Folgen auf engl. Flughäfen - genauer: Abwasser aus den Toiletten in den Flugzeugen sowie Terminals der Flughäfen in London (Heathrow), Bristol und Edinburgh (Schottland)) vom 8. und 22. März 2022 und kommt zum Ergebnis, dass das Testen praktisch keine virenfreien Flüge zur Folge hatte:

https://journals.plos.org/globalpubl...l.pgph.0001346

Die nächste Schwurbelei des Mainstream - Testen als Waffe gegen Covid - somit widerlegt.
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2023, 20:58   #15036
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard Talk im Hangar7 Folgen der Maßnahmen..

Insgesamt gute Diskussion, ausgewogen...

https://www.servustv.com/aktuelles/v...quxeyr37qhn1h/

Interessant für mich - eine Antwort, weshalb es für die Ungeimpften noch immer nicht vorbei ist - vollkommen unverständlich für Geimpfte..

genau bei 1h, 17 Sekunden stellt Marco Pogo (Präsidentschaftskandidat Ö 2022) die Frage und bekommt die Antwort.
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2023, 06:16   #15037
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard Übersterblichkeit

Uwe Kranz - in C-Zeiten zu unrecht diffamierter ehemaliger Polizeipräsident zu den Weltweiten Übersterblichkeiten und zu D:

https://www.youtube.com/watch?v=UZfP0IG1-u4
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2023, 01:30   #15038
Smolo
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: München
Beiträge: 1.837
Standard

Zitat:
Experten sprechen von „krasser Fehlentscheidung“
Jetzt befasst sich der Gerichtshof für Menschenrechte mit dem Lockdown
https://www.bild.de/politik/2023/pol...6856.bild.html

Ist zwar nur die Bild aber es ist mir jetzt zu mühsam eine bessere Quelle zu befähigen.

Das Thema ist noch nicht durch und das RKI steht da nicht gut da und genauso unsere Befürworter Truppe
Smolo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2023, 05:48   #15039
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard

Unsere Befürworter-Truppe dachte wohl irrtümlich, Wirklichlkeit sei eine Mehrheits-Entscheidung und damit irgendwie demokratisch...

So ala..... "Wenn nur eine genügend große Menge sagt, "was Sache ist", dann muss das ja stimmen"...

Nun halt - schleppend aber doch - auf die "Harte Tour"....

Die Öffentlichkeit und die Mitläufer werdend sich das aber noch lange wegbügeln wollen. Da erwarte ich mir noch länger nicht viel...
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2023, 07:01   #15040
hmooslechner
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 2.016
Standard Cochrane-Metaanalyse zu Masken nochmals:

Zitat:
RPP-Institut: Vielsagendes Interview mit dem Erstautor der Cochrane-Metaanalyse zu Masken, Händewaschen und Abstandhalten, Univ.-Prof. Tom Jefferson von der Oxford-Universität:

"Nun, es handelt sich um eine Aktualisierung unseres Berichts vom November 2020, und die Beweise haben sich von 2020 bis 2023 nicht wirklich geändert. Es gibt immer noch keinen Beweis dafür, dass Masken während einer Pandemie wirksam sind.

Anfang 2020, als die Pandemie auf dem Vormarsch war, hatten wir gerade unseren Cochrane-Bericht aktualisiert und zur Veröffentlichung vorbereitet... aber Cochrane hielt ihn sieben Monate lang zurück, bevor er schließlich im November 2020 veröffentlicht wurde. Diese 7 Monate waren entscheidend. In dieser Zeit wurde die Politik zum Thema Masken entwickelt. Unser Bericht war wichtig, und er hätte veröffentlicht werden müssen.

Ich arbeite nicht mit Models, ich mache keine Vorhersagen. Ich schikaniere die Leute nicht und verfolge sie nicht in den sozialen Medien. Ich beschimpfe sie nicht... Ich bin Wissenschaftlerin. Ich arbeite mit Daten.

Ich denke, es ist fair zu sagen, dass man die Wahl haben sollte, wenn man eine Maske tragen will, okay. Aber in Ermangelung von Beweisen sollten Sie niemanden dazu zwingen, dies zu tun.

Es gibt keine Beweise dafür, dass sie (Masken) unktionieren, das ist richtig. Es ist möglich, dass sie in bestimmten Settings funktionieren...., das wüssten wir, wenn wir Studien durchgeführt hätten. Tedros [von der WHO] hätte nur erklären müssen, dass es sich um eine Pandemie handelt, und man hätte die Hälfte des Vereinigten Königreichs oder die Hälfte Italiens nach dem Zufallsprinzip mit Masken und die andere Hälfte ohne Masken ausstatten können. Aber das haben sie nicht getan. Stattdessen rannten sie herum wie kopflose Hühner."
https://maryannedemasi.substack.com/...f-new-cochrane
hmooslechner ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort

Stichworte
aufarbeitung, corona, coronavirus, covid19, sars, sars-cov-2, schwurbel


Aktive Benutzer in diesem Thema: 8 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 8)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auswirkung Finnenstellung beim Waveboard ? kitecomedy Kitesurfen 2 18.04.2011 21:04
Welche Auswirkung hat die Leinenlänge? dets Kitesurfen 25 08.11.2010 11:46
Einstieg in den Kitesport? Viper Kitesurfen 10 31.12.2007 16:42
Film über Kitesport dreamer Kitesurfen 12 05.11.2007 19:46
Reparatur: Auswirkung auf das Flugverhalten?? Albino Kitesurfen 6 12.05.2006 01:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.