oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Snowkiten / Landkiten

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2014, 12:17   #121
Hummer
Benutzer
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 63
Standard

Wan gehts los ?
Hummer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2014, 20:19   #122
kitei
Benutzer
 
Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 170
Standard

Laut der Facebook Seite startet am 29.12 der erste Kurs. Damit sollte es also frei sein denke ich.
kitei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2014, 02:10   #123
ollilemmi
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2006
Beiträge: 169
Standard waku

Spot schon freigegeben?
Mfg
ollilemmi
ollilemmi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2014, 09:50   #124
Armin Harich
MR. FLYSURFER
 
Registriert seit: 11/2000
Ort: Überall auf der Welt
Beiträge: 2.169
Standard

Auf den Webcams siehts nach zu wenig aus um die 10cm Regel zu erreichen:

Siehe Snowkite.de.

Ich mache mich in den Odenwald : http://www.snowkite-odenwald.de/

Liebe Grüße, Armin
Armin Harich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2014, 11:19   #125
Fips
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: Rheingau
Beiträge: 50
Standard

Laut webcam gehts wohl,sind vier kiter zusehen!!!
Fips ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2014, 10:47   #126
Hummer
Benutzer
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 63
Standard

Was neues ?
Hummer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2014, 11:52   #127
windwolves
Mr.Kitearea
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: Wiesbaden/Münsterappel
Beiträge: 952
Standard

Spot Waku ist offen.

Info von Snowkite.de bei Facebook
Link geht auch ohne bei FB angemeldet zu sein..

creeds
Guntram

kitearea.de
windwolves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2014, 11:54   #128
RaidRush
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2012
Beiträge: 149
Standard

Gestern war offiziell noch nicht freigegeben. Auf Nachfrage bei der Schule, welche selbst bereits schult, durften wir aber auf die Fläche, unter Vorbehalt die grüneren Flächen zu meiden. Zum Fahren gehts gerade so, hat aber von der Sichtweite und vom Wind eher weniger Spaß gemacht. Der Schnee wurde leider ziemlich verweht. Heute Nacht hat es aber scheinbar wieder ein bissl Neuschnee gegeben.
RaidRush ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2015, 19:29   #129
Hummer
Benutzer
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 63
Standard

Wasserkuppe --> Morgen 03.01.15


Will losfahren... wie ist der Schnee bzw. empfehlungen von den lokals ?

Danke!!!
Hummer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2015, 10:09   #130
windwolves
Mr.Kitearea
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: Wiesbaden/Münsterappel
Beiträge: 952
Standard Real Big Days on Waku

Wer die letzten beiden Tage nicht da war, hat was verpasst:

Snowkite Wasserkuppe Bilder

Hoffen wir mal, dass es nicht wirklich so warm wird wie angesagt...

creeds
Guntram
windwolves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2015, 00:01   #131
AXXI
¯`•.¸¸.¤´¯`¤.¸¸.•´¯
 
Registriert seit: 05/2010
Ort: Ostösterreich
Beiträge: 2.204
Daumen runter Überall die gleiche widerliche Entwicklung




Zitat:
Zitat von gurke Beitrag anzeigen
Wer sagt das kiten auf Feldern verboten ist? Wenn genügend Schnee auf den Feldern liegt und man nichts beschädigt, darf man auch auf die Felder,wiesen snowkiten. Muss man halt nur wissen/schauen ob auf dem Feld was wächst und wenn wie hoch das schon ist. Wenn da eine dicke Schicht Schnee drauf ist, wird man kaum was beschädigen

§ 2 Wald und übrige freie Landschaft

(1) Die freie Landschaft besteht aus den Flächen des Waldes und der übrigen freien Landschaft, auch wenn die Flächen innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile liegen. 2Bestandteile dieser Flächen sind auch die zugehörigen Wege und Gewässer.
(2) Nicht zur freien Landschaft gehören

1. Straßen und Wege, soweit sie aufgrund straßengesetzlicher Regelung für den öffentlichen Verkehr bestimmt sind,
2. Gebäude, Hofflächen und Gärten,
3. Gartenbauflächen einschließlich Erwerbsbaumschulen und Erwerbsobstflächen sowie
4. Parkanlagen, die im räumlichen Zusammenhang zu baulichen Anlagen stehen, die zum dauernden Aufenthalt von Menschen bestimmt sind.

.....

§ 23 Recht zum Betreten

(1) Jeder Mensch darf die freie Landschaft (§ 2 Abs. 1) betreten und sich dort erholen.
(2) Nicht betreten werden dürfen

1. Waldkulturen, Walddickungen, Waldbaumschulen sowie Flächen, auf denen Holz eingeschlagen wird,
2. Äcker in der Zeit vom Beginn ihrer Bestellung bis zum Ende der Ernte und
3. Wiesen während der Aufwuchszeit und Weiden während der Aufwuchs- oder Weidezeit.

(3) Betreten im Sinne dieses Gesetzes ist das Begehen, das Fahren in den Fällen des § 25 Abs. 1 und das Reiten.

§ 24 Begehen

Das Begehen schließt das Skilaufen, das nicht durch Motorkraft oder Zugtiere bewirkte Schlittenfahren und das Benutzen von Krankenfahrstühlen ohne Motorkraft ein.

...


Die Naturschutzgebiete Biosphärenpark verbreiten sich überall wie eine Seuche. Sie werden durch Landesgesetze installiert, die die Bundesgesetze aushebeln, die das Betreten legitimieren.

"Den Jägern gehen alle Menschen in ihrem Revier auf den Allerwertesten, weil sie für die Flächennutzung blechen und sie dafür die alleinigen Nutzungsrechte beanspruchen wollen. Haftungsfragen, Naturschutz, Gewässerschutz etc. sind nur vorgeschobene Argumente. Schaut man genauer hin, geht es hintergründig immer um jagdliche Interessen. Und die Grundstückseigentümer sind an der Zufriedenheit ihrer pachtzahlenden Jäger ebenfalls interessiert.


Die jagenden Milliardenerben, Landes- u. Bundespolitiker, Industrielle und Pfaffen laden sich gegenseitig auf Jagden ein und machen sich dabei das aus, was Du dann mit Deinen Steuern und Abgaben zahlen musst, und mit welchen Gesetzten und Verordnungen sie Dich aus Deinem eigenen Wald (Staatsbesitz) rausschmeißen. Das ist eine hochkarätige Lobby, die hält wie Pech und Schwefel zusammen, das kannst Du Dir gar nicht vorstellen. Wenn Du nicht selbst mit von dieser Partie bist, wirst Du für unsere lieben Entscheidungsträger stets ein lächerlicher Wurschtel sein. Da kannst Du noch so argumentieren und Beschwerdebriefe schreiben."




Geändert von AXXI (11.01.2015 um 00:12 Uhr)
AXXI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 15:10   #132
meggi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Reicht der Schnee?

hei, auf den Webcams siehts ja schon ganz nett aus, aber weiß jmd. ob es schon reicht für ne schöne Runde morgen?
besten Dank für eine Info dazu!
meggi
  Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 16:35   #133
gurke
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 628
Standard

Wo siehst du da viel schnee? Also das was ich da sehe, reicht auf keinen Fall. Da liegen vlt 5cm
gurke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2015, 19:02   #134
kitei
Benutzer
 
Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 170
Standard

Nein reicht auf keinen Fall. War heute zum schauen oben. Sind max 5cm und Stellenweise durch den Wind gar nichts.
kitei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2015, 10:04   #135
Fips
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: Rheingau
Beiträge: 50
Standard

Wie sieht es jetzt am Wochenende auf der Waku aus???
Fips ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2015, 20:37   #136
kitei
Benutzer
 
Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 170
Standard

Im Moment reicht es noch nicht aber morgen soll es ja Schnee geben. Vielleicht geht dann Sonntag was.
kitei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2015, 23:40   #137
chrisldisl
Benutzer
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 20
Standard

Hallo zusammen,
ich bin letztes Jahr nach Aschaffenburg gezogen und nun auf Spot-Suche . Kommt zufällig jemand auch aus der Region und würde gerne eine Fahrgemeinschaft an die Wasserkuppe oder den Odenwald bilden?!

Ich werd morgen mal Oberwintersbach anfahren und mich dann Richtung Odenwald vorarbeiten bis der Schnee reicht.


Gruß,
Christian
chrisldisl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2015, 12:18   #138
gurke
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 628
Standard

Hi,

Stimmt die Prognose bei Windfinder normalerweise bei der Wasserkuppe? Demnach müsste morgen ziehmlich konstant sein oder.......? Schnee scheint ja auch zu gehen.

Edit:Also Schnee kann man eher als Eis bezeichnen XD Buckelhart, erst wenn es warm wird ist es besser.

Prognose und auch die Messwerte bei Windfinder sind für die Tonne! meteomedia war ebenfalls falsch. Beide deutlich zu viel Wind. Hatte fast nix.


Geändert von gurke (15.02.2015 um 19:56 Uhr)
gurke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2018, 09:00   #139
Tackleberry
KBE Team Erfurt
 
Registriert seit: 01/2008
Ort: Erfurt
Beiträge: 280
Standard

war jemand in den letzten tagen auf der wasserkuppe und kann einen aktuellen stand zum schnee geben oder ob es derzeit erlaubt ist. ab freitag sieht das wetter recht gut aus
Tackleberry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2018, 19:38   #140
Rushhillkiter
Benutzer
 
Registriert seit: 09/2012
Ort: Rhön
Beiträge: 40
Standard

Ist jetzt wahrscheinlich etwas spät, aber ich geb trotzdem mal Rückmeldung.
Spot ist noch offen. Die ganze Fläche ist sehr hart gefroren. Ist zum springen ziemlich ätzend und zum schnell fahren top
Richtung Radom müsste es bald mal wieder schneien damit es da vernünftig fahren geht.
Rushhillkiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2018, 18:35   #141
ripatec
Benutzer
 
Registriert seit: 06/2014
Beiträge: 356
Standard

Wie schaut es momentan mit der Schneelage aus ? Reicht es zum Snowkiten ?
Das Web sagt 4cm .... hat jemand einen aktuellen Lagebericht ?

Vielen Dank und Grüße

Riaptec
ripatec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2020, 09:20   #142
CrEeK
_
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Hessen
Beiträge: 703
Standard

Hallo!
Wird der Spot dieses Jahr nutzbar sein, wenn es geschneit hat? Oder gibt es Corona-Einschränkungen?
CrEeK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2020, 19:52   #143
Smeagle
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 2.684
Standard

Zitat:
Zitat von CrEeK Beitrag anzeigen
Hallo!
Wird der Spot dieses Jahr nutzbar sein, wenn es geschneit hat? Oder gibt es Corona-Einschränkungen?
Hatte die schon kontaktiert. Sobald sie aufmachen können, wird es auf Facebook und Webseite announcet. Genauere Info gibt's nicht

Auf der Webseite steht "Geschlossen Stand 10.12.2020". Das ist alles.

Auf Facebook steht auch Stand 10.12.2020: "Liebe Snowkiter, leider reicht der Schnee im Moment noch nicht ganz, um den Spot öffnen zu können. Wir informieren auf www.snowkite.de, sobald der Spot genutzt werden kann."

Also immerhin keine Rede von Corona oder so. Ich hatte am 20 nochmal nach gefragt, ausser dass es announct wir wie gesagt keine weitere Info.

Wobei nach meinem Verständniss kann man da zu Corona Zeiten höchstens "wild" fahren, was aber an dem Spot bei normalen Bedingungen schlecht wäre. Deswegen hatte ich nachgefragt, ob es in der besonderen Situation aktuell vielleicht akzeptabel sein könnte, dort zu Kiten, auch wenn die Station nicht besetzt ist bzw. der Spot NICHT offizell offen. Das ist dort "normalerweise" absolutes NoGo.
Smeagle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2020, 10:33   #144
windwolves
Mr.Kitearea
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: Wiesbaden/Münsterappel
Beiträge: 952
Standard

Zitat:
Zitat von Smeagle Beitrag anzeigen
Wobei nach meinem Verständniss kann man da zu Corona Zeiten höchstens "wild" fahren, was aber an dem Spot bei normalen Bedingungen schlecht wäre. Deswegen hatte ich nachgefragt, ob es in der besonderen Situation aktuell vielleicht akzeptabel sein könnte, dort zu Kiten, auch wenn die Station nicht besetzt ist bzw. der Spot NICHT offizell offen. Das ist dort "normalerweise" absolutes NoGo.
Rein interessehalber: Warst du schonmal auf der WaKu zum snowkiten?

creeds
Guntram
windwolves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2020, 13:32   #145
Smeagle
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 2.684
Standard

Zitat:
Zitat von windwolves Beitrag anzeigen
Rein interessehalber: Warst du schonmal auf der WaKu zum snowkiten?
Ich war noch nicht da, aber hatte Kontakt und wurde damals, als Schnee lag aber nicht offiziell offen war, eindringlich gebeten, dort nicht zu fahren, wenn nicht offiziell betrieb ist. Ich habe keine Ahnung, wie "ernst" das zu nehmen ist.
Smeagle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2021, 16:50   #146
Temar
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 52
Standard

Wir waren heute auf der Wasserkuppe. Schnee ist gut, aber Wind hätte mehr sein können.
Temar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2021, 12:06   #147
windwolves
Mr.Kitearea
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: Wiesbaden/Münsterappel
Beiträge: 952
Standard Wasserkuppe am 02.01.2021

War top!

Mit der 15er Libre Radical II, 13er Radical III und Sonic3 in 15qm gings richtig vorwärts. Gegen Nachmittag bei zunehmendem Wind ging dann auch die 9er Born-Kite Racestar+ ordentlich ab.

creeds
Guntram

www.kitearea.de
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20210102_142909_klein.jpg
Hits:	117
Größe:	35,2 KB
ID:	58779  
windwolves ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2021, 20:03   #148
Ascended
Benutzer
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: Dresden, HH, Toulouse
Beiträge: 802
Standard

Samstag Abend ist nochmal richtig gut geworden! Wind hatte gut zugelegt und die Schule die den Berg beansprucht hatte war weg.

War mein erste mal Wasserkuppe. Sind wegen dem Ostwind auf der Flugplatz Seite gefahren. Schade, hätte auch gern mal die andre Seite probiert. Ist dort besser?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20210102_164331.jpg
Hits:	88
Größe:	64,4 KB
ID:	58784  
Ascended ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2021, 21:00   #149
Kitelehrling
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: Radevormwald
Beiträge: 1.459
Standard

Zitat:
Zitat von Ascended Beitrag anzeigen
War mein erste mal Wasserkuppe. Sind wegen dem Ostwind auf der Flugplatz Seite gefahren. Schade, hätte auch gern mal die andre Seite probiert. Ist dort besser?
Abwechslungsreicher, nur die Windrichtung sollte schon in etwa stimmen um den Berg wieder hochzukommen.
Edit: Kommt man überhaupt zum Spot bei der vorhandenen Lage?
(Bei uns im Oberbergischen geht die Inzidenzzahl Richtung 300. )


Geändert von Kitelehrling (10.01.2021 um 21:28 Uhr) Grund: Wochenendsperren?
Kitelehrling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 11:17   #150
arnie
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 1.004
Standard

Hallo,

nach gestrigem Emailverkehr mit dem Snowkitecentrum Wasserkuppe, habe ich (bin aus BY) gerade mit dem Bürgerservice im LK Fulda und der Polizei/Gesundheitsamt telefoniert, weil ich zum Snowkiten auf die Wasserkuppe fahren wollte.

Folgende Infos zur Bewegungseinschränkung/Sport treiben (wegen aktuell zu hoher Coronainzidenz) möchte ich weitergeben (nicht dass es zu Strafen kommt):

1. Gestrige Info (Email) aus dem Snowkitecenter: Zum Sporttreiben darf man anreisen.

2. Info von Polizei und Gesundheitsamt Fulda (Polizei hat mich gerade eben weiterverbunden, weil sie es nicht genau wussten): Einreisen/Bewegung zu touristischen Zwecken ist verboten. Hobby-/Freizeitsport zählt als Tourismus und ist deshalb verboten! Die Parkplätze sind/werden größtenteils in der ganzen hessischen Rhön gesperrt.

Das heißt aus Bayern kommend darf man nicht zum Snowkiten auf die Wasserkuppe fahren. Wer im Landkreis Fulda wohnt, darf sich nur im Umkreis von 15 km um den Wohnort bewegen... leider.

Grüße


PS: Gerade per Email bestätigt bekommen... habe es reinkopiert:

Sehr geehrter Herr (arnie - abgeändert),

vielen Dank für ihre Anfrage. Die 15 KM-Regel besagt, dass Bürger des Landkreises Fulda sich im Umkreis von 15 Km sportlich betätigen können. Bürger aus anderen Landkreisen oder gar anderen Bundesländern ist es durch den Landkreis Fulda untersagt, sich zu touristischen Zwecken in diesem aufzuhalten.

Es soll verhindert werden, dass der Landkreis Fulda zum Hotspot für überregionale touristische Aktivitäten wird.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Gesundheitsamt

Landkreis Fulda

DER KREISAUSSCHUSS

36043 Fulda, Otfrid-von–Weißenburg –Str. 3
Telefon (06 61) 60 06-6009
Telefax (06 61) 60 06-6017
E-Mail: gesundheitspflege@landkreis-fulda.de
www.landkreis-fulda.de


Geändert von arnie (13.01.2021 um 11:36 Uhr) Grund: Ergänzung
arnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 12:02   #151
arnie
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 1.004
Standard

Weil die Wasserkuppe gerade wegen zu hoher Coronainzidenz für das Snowkiten gesperrt ist (s. o.), meine Frage:

Welche Ausweich-/Alternativspots gibt es zur Wasserkuppe in der näheren Umgebung, d. h. z. B. in Bayern, also in Gebieten, in denen es die Coronabestimmungen zulassen?

Habe mal einen Snowkiter am Sattel zwischen Kreuz- und Arnsberg gesehen. Das sah aber nicht so prickelnd aus... zu böig, wenig(er) Platz...

Danke für die Infos.


Geändert von arnie (13.01.2021 um 12:15 Uhr) Grund: Frage präzisiert.
arnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 12:07   #152
Smeagle
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 2.684
Standard

Zitat:
Zitat von arnie Beitrag anzeigen
Weil die Wasserkuppe gerade wegen zu hoher Coronainzidenz für das Snowkiten gesperrt ist (s. o.), meine Frage:

Welche Ausweich-/Alternativspots gibt es zur Wasserkuppe d. h. in der näheren Umgebung?
Das Problem ist doch die "nähere Umgebung", nicht der konkrete Spot Wasserkuppe!?
Smeagle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 12:12   #153
arnie
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 1.004
Standard

Zitat:
Zitat von Smeagle Beitrag anzeigen
Das Problem ist doch die "nähere Umgebung", nicht der konkrete Spot Wasserkuppe!?
Stimmt, das war ungenau gefragt...

Zur Zeit geht es wohl eher um Spots in Bayern, denn diese sind auf Grund der aktuellen Cononasituation (noch) erlaubt.
Ich bessere das oben nach.
arnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 13:42   #154
remi
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: DAHEIM ODER SONSTWO
Beiträge: 408
Standard

Folgendes steht auf der offiziellen Seite des Landkreises Fulda

https://www.landkreis-fulda.de/aktue...chen-ausfluege
__________________________________________________ __


Gilt diese 15-km-Beschränkung für Einkäufe, Arzttermine, Besuch bei einem Verwandten, Bekannten oder Freund oder Sport?

Nein. Die Beschränkung gilt nur für tagestouristische Ausflüge.

Was ist ein tagestouristischer Ausflug?

Eine Tagesreise ohne Übernachtung, die nicht wegen eines Einkaufs, Arzttermins, Besuchs oder einer sportlichen Aktivität angetreten wird oder auch nicht regelmäßig zum Alltag/zur Lebenswirklichkeit einer Person gehört. Grundsätzlich gilt, je weiter die Anreise in den Landkreis Fulda ist, umso mehr kann unterstellt werden, dass es sich um einen tagestouristischen Ausflug handelt.

Ist eine Wanderung in der Rhön ein tagestouristischer Ausflug?

Nein. Wandern ist eine freizeitsportliche Aktivität.

-----------------------------------------------------------------------------
Ich glaub da kennt einer seine eigene Regelung nicht oder ist Snowkiten keine sportliche Tätigkeit
remi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 22:24   #155
Temar
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 52
Standard

Zitat:
Zitat von remi Beitrag anzeigen
Ich glaub da kennt einer seine eigene Regelung nicht oder ist Snowkiten keine sportliche Tätigkeit
Das nächste Beispiel stellt es dann ziemlich klar:

Zitat:
Zitat von landkreis-fulda.de
Ist zum Beispiel für jemanden aus dem Rhein-Main-Gebiet ein Ausflug in die Rhön möglich?

Nein. Grundsätzlich gilt, je weiter die Anreise in den Landkreis Fulda ist, umso mehr kann unterstellt werden, dass es sich um einen tagestouristischen Ausflug handelt.
Temar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 23:01   #156
CrEeK
_
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Hessen
Beiträge: 703
Standard

Ich verstehe das Problem nicht ganz. Geht es darum, ob man, wenn man durch seinen Wohnort an die 15km Radium gebunden ist, auf die Wasserkuppe fahren darf?
Oder gibt es auch Einschränkungen, wenn es am Wohnort keine 15km Beschränkung gibt, d.h. generelle Einreisebeschränkungen in den Landkreis?
CrEeK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 15:10   #157
arnie
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 1.004
Standard

Zitat:
Zitat von CrEeK Beitrag anzeigen
Ich verstehe das Problem nicht ganz. Geht es darum, ob man, wenn man durch seinen Wohnort an die 15km Radium gebunden ist, auf die Wasserkuppe fahren darf?
Oder gibt es auch Einschränkungen, wenn es am Wohnort keine 15km Beschränkung gibt, d.h. generelle Einreisebeschränkungen in den Landkreis?
Ich wollte aus meinem/r Landkreis/Gemeinde anreisen und bin nicht an die 15 km-Regel gebunden, da hier geringere Inzidenzen vorliegen. (Meine Anfahrt wäre weiter als 15 km gewesen.)
So wie ich das verstehe, lässt der LK Fulda aber auch aus diesen Landkreisen keine Touristen einreisen. "Freizeitsport wird als Reisegrund für Tourismus angesehen." Zitat des Gesundheitsamtes in Fulda in meinem Telefongespräch.

Die obige Aussage, dass Wandern in der Rhön (als freizeitsportliche Aktivität gewertet werden) und die Anreise deswegen erlaubt seien, ist für mich unverständlich bzw. widersprüchlich.

Zur allgemeinen Verwirrung kopiere ich die Infos der von "remi" verlinkten Seite des LK Fulda:
https://www.landkreis-fulda.de/aktue...chen-ausfluege

Kopie/Zitat: ... Fettes habe ich zum leichteren Verständnis hervorgehoben

"Zur Erläuterung einige Beispielfragen und Antworten:

Gilt die Regelung nur für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Fulda?

Nein. Sie gilt für alle Personen, die tagestouristische Ausflüge im oder in den Landkreis Fulda unternehmen.

Wie wird der Bewegungsradius 15 Kilometer gemessen?

Die Entfernung wird nicht nach Wegstrecke gemessen, sondern als Luftlinie. Ausgangspunkt ist nicht die Wohnadresse, sondern der Punkt der Grenze der Großgemeinde, der dem avisierten Ziel am nächsten liegt. (https://www.calcmaps.com/de/map-radius/)

Gilt diese 15-km-Beschränkung für Einkäufe, Arzttermine, Besuch bei einem Verwandten, Bekannten oder Freund oder Sport?

Nein. Die Beschränkung gilt nur für tagestouristische Ausflüge.

Was ist ein tagestouristischer Ausflug?

Eine Tagesreise ohne Übernachtung, die nicht wegen eines Einkaufs, Arzttermins, Besuchs oder einer sportlichen Aktivität angetreten wird oder auch nicht regelmäßig zum Alltag/zur Lebenswirklichkeit einer Person gehört. Grundsätzlich gilt, je weiter die Anreise in den Landkreis Fulda ist, umso mehr kann unterstellt werden, dass es sich um einen tagestouristischen Ausflug handelt.

Ist eine Wanderung in der Rhön ein tagestouristischer Ausflug?

Nein. Wandern ist eine freizeitsportliche Aktivität.

Ist der Besuch beispielsweise eines Museums in Kassel, Frankfurt oder Würzung ein tagestouristischer Ausflug und verstößt damit gegen die 15-km-Regel?

Ja."

Ich versuche zu verstehen und zusammenzufassen:
Eigentlich dürfte man zum Sporttreiben einreisen (da dies kein Grund für Tagestourismus ist).
Je weiter die Anfahrt ist, desto eher wird Tourismus unterstellt und damit die An-/Einreise verboten! (siehe lila markierter Abschnitt).

MMn total besch..., weil kaum verständlich oder eindeutig formuliert vom LK Fulda.


Geändert von arnie (14.01.2021 um 15:39 Uhr) Grund: Ergänzung
arnie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 18:28   #158
CrEeK
_
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Hessen
Beiträge: 703
Standard

Aber das sind doch die Infos für die Einwohner vom Landkreis Fulda, welche Regeln für sie durch die 15km Beschränkung gelten.
Von „Einreisebeschränkungen“ in solche Landkreise habe ich noch nichts gehört.
Und Tagesausflüge sind ja nicht generell verboten, sondern nur, wenn es die 15km Regel gibt.
Insofern würde ich mal behaupten, dass man ,aus einem beschränkungsfreien Landkreis kommend, machen kann, was man will...
CrEeK ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Snowkiten auf der Wasserkuppe demnächst nur noch mit entsprechenden Könnens-Nachweis! snowkite.de Snowkiten / Landkiten 42 07.12.2008 20:59
Snowkiten Wasserkuppe 23.11.2008? daffy Snowkiten / Landkiten 2 22.11.2008 21:35
Snowkiten auf Wasserkuppe und Kitearea A-K-M Snowkiten / Landkiten 2 13.09.2008 19:13
Snowkiten auf der Wasserkuppe! Flo.K. Snowkiten / Landkiten 21 29.03.2008 13:17
Snowkiten auf der Wasserkuppe am 26.2. ?? Janeman Snowkiten / Landkiten 6 23.02.2005 15:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.