oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Treffpunkt

Treffpunkt Bereich zum Plaudern, OffTopic, Zeitvertreib, Freestyle, ...

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2020, 12:32   #1
waiting4wind
tidenunabhängig
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Howabu
Beiträge: 1.570
Pfeil Vendée Globe 2020 gestartet

Die Vendée Globe ist eine Non-Stop-Regatta für Einhandsegler, die entlang des Südpolarmeers im Bereich der sogenannten Roaring Forties einmal um den Globus führt und deswegen als die härteste Einhandregatta der Welt gilt

Dieses Jahr sind 33 Teilnehmer am Start, darunter der deutsche Segler Boris Herrmann (https://www.vendeeglobe.org/en/skipp...boris-herrmann)

Hier können die Boote live verfolgt werden:

https://tracking2020.vendeeglobe.org/en/


Weitere Infos und News:

https://www.vendeeglobe.org/en
https://www.facebook.com/VendeeGlobe/
https://www.youtube.com/user/VendeeGlobeTV


waiting4wind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2020, 11:25   #2
waiting4wind
tidenunabhängig
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Howabu
Beiträge: 1.570
Standard

In der ZDF Sportreportage gab es den Start zu sehen und Hintergründe von Boris Herrmann zur Vendeé Globe.

Hier der Link zur Mediathek:

https://www.zdf.de/sport/zdf-sportre...start-100.html

waiting4wind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2020, 12:54   #3
waiting4wind
tidenunabhängig
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Howabu
Beiträge: 1.570
Standard

Live data "Seaexplorer" - Boris Herrmann

https://exocet.cloud/grafana/d/bsbc_...board?orgId=15

Foil Loads: +10 Tonnen max.
Runner Loads: +3 Tonnen max.




Live data "Hugo Boss" - Alex Thomson

https://www.alexthomsonracing.com/the-hub/boat/




waiting4wind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2020, 23:57   #4
MST
was weis ich...
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 5.242
Standard

Boris schlägt sich verdammt gut. Die täglichen Video Updates sind auch cool.
MST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2020, 04:21   #5
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

ach, hier gibts ja sogar nen topic dazu.
freut mich, dass hier noch andere das ding verfolgen.

ganz schön viel bruch und ausfälle bisher
junge und der typ der abgesoffen ist...
hat glück gehabt: sein retter: "i come back" und findet den sogar wieder
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2020, 20:59   #6
MST
was weis ich...
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 5.242
Standard

Ich finde es krass wie viel Zusammenstöße es schon mit Treibgut gab.
MST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2020, 21:21   #7
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

Zitat:
Zitat von MST Beitrag anzeigen
Ich finde es krass wie viel Zusammenstöße es schon mit Treibgut gab.
ja, das dachte ich mir auch
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2020, 21:46   #8
MST
was weis ich...
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 5.242
Standard

Zusammenfassung der letzten Tage https://youtu.be/wpSun2Qez-c

Was für eine Materialschlacht. Ich war schon mehrfach auf einem kleinen Boot im Hafen im Mast für eine Reparatur und das war immer anstrengend. Aber auf so einer Rennmaschine unter vollen Segeln und mit Autopilot allein den Mast hoch zugehen ist absolut Gaga... Mega Respekt vor den Teilnehmern. Aber was für ein riesen Aufwand mit hoher Chance auf halber Strecke aufgeben zu müssen.
MST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2020, 22:36   #9
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

Zitat:
Zitat von MST Beitrag anzeigen
Zusammenfassung der letzten Tage https://youtu.be/wpSun2Qez-c
danke.

ja mann, was das kostet
aber gut, es wird soviel geld sinnlos ausgegeben und am anderen ende der welt verhun....
ach vergesst es.
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2020, 22:56   #10
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

ist das nicht der gleiche kerl, wie im ersten teil, der da heult wie ein schlosshund?

ich kann das verstehen. die belastung, immer scheiße schlafen, alles alleine...
fetten respekt an die kerle!
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2020, 07:00   #11
foilbert
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2019
Beiträge: 158
Standard

Man kann über Sinn oder Unsinn der Vendee diskutieren, aber informiert euch mal wieviel Leute schon auf dem Everest gekraxelt sind, und wieviel das es schon nonstop einhand mit einem Segelboot um die Welt geschafft haben. Und das mit einer Durchschnitts Geschwindigkeit von 15+ kn.
Das ist kein Sonntags Segeltörn. Das ist EXTREMST SPORT.
Meinen Respekt haben die Leute die sich dieser Herausforderung stellen.
foilbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2020, 10:31   #12
MST
was weis ich...
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 5.242
Standard

Ihr habt mich falsch Verstanden. Ich wollte nicht das Rennen und die Ausgaben dafür in Frage stellen! Mir ging es darum das die Teams sehr viel investieren und dann gibt es Rückschläge weil die kleine „billige“ elektrische Windfahne im Mast kaputt geht und die Autopiloten nicht mehr funktionieren.
Das Rennen selbst finde ich hoch spannend und super interessant! Boris ist auf Platz 3 vor gefahren!
Auch interessant das der Opa im Feld Cam mittlerweile auf Platz 4 liegt sein Boot aber veraltet ist und gar keine Foils hat. Material ist nicht alles - wie beim Kiten
MST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2020, 00:10   #13
MST
was weis ich...
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 5.242
Standard

Bei Boris heutigem VLOG ist sein Boot in Böen 34 Knoten gefahren... krass! Er hat dann aber etwas auf die Bremse getreten. Ich denke die Angst vor Materialbruch ist bei den Bedingungen relativ groß...
MST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2020, 00:29   #14
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

Zitat:
Zitat von MST Beitrag anzeigen
Bei Boris heutigem VLOG ist sein Boot in Böen 34 Knoten gefahren... krass! Er hat dann aber etwas auf die Bremse getreten. Ich denke die Angst vor Materialbruch ist bei den Bedingungen relativ groß...
ich würde mich super über direkte links freuen!
ich sehr immer nur die zusammenfassungen.
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2020, 09:33   #15
MST
was weis ich...
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 5.242
Standard

Hi Seven, ich schau fast nur Boris eigenen Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=-tOZPNk7cS8 das Video von gestern mit den 34 Knoten Speed.

Hier auch nochmal ein Video wo man gut den Spped sieht wenn er die Heckwelle zeigt. Die Kiste pflügt so schnell durchs Wasser das man denkt es in ein Motorboot: https://www.youtube.com/watch?v=Hyf4k_vpWBg&t=6s

Bei Yacht TV gibt es auch immer wieder eine Zusammenfassung: https://www.youtube.com/watch?v=wpSun2Qez-c&t=754s

Andere Baustelle wo man die Tage ein Blick drauf werfen konnte ist der Admirals Cup welcher die Tage auch Wettfahrten hatte. Aber das ist zur Vendee Global ist das eine noch größerer Materialschlacht und direktes taktieren auf einer sehr Zuschauerfreundlichen Regattafläche.
https://www.youtube.com/watch?v=Q0fLhadAjAI
MST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2020, 12:55   #16
DiPi
Münster-Kiter
 
Registriert seit: 05/2020
Ort: Münster
Beiträge: 8
Daumen hoch

Beeindruckende Bilder, danke für die Links. Der Boris schlägt sich wirklich gut und wir drücken die Daumen, dass er durchkommt.
DiPi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2021, 12:35   #17
MST
was weis ich...
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 5.242
Standard

Es ist echt spannend! Der deutsche Boris Herrmann hatte vor einer Woche 1200 Kilometer Rückstand auf den Führenden, heute nur noch gut 100 Kilometer. Aber es fallen weiterhin Boote aus und die deutsch Französin Isabell Joschke musst die Tage wegen Kielschaden auch aufgeben. Das kann weiterhin jeden treffen. 7 Boote sind leider schon aus dem Rennen....
MST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2021, 15:45   #18
Incognito
Benutzer
 
Registriert seit: 09/2014
Beiträge: 80
Standard

Wer Spass an der VG hat dem sei auch der aktuelle America's Cup ans Herz gelegt. Da laufen gerade die Pre- und Practice Races.

Prerace Beispiel aus dem Dezember

https://www.youtube.com/watch?v=8ec_O0Chcbc

Practice Race von heute:

https://www.youtube.com/watch?v=TtwdID-jNWI

...und auch da geht mal was schief:

https://www.youtube.com/watch?v=MvoOK9JFEWA

Krasse Bilder. Die dürften teils Probleme haben entsprechend schnelle Mobos zu finden um den Kisten noch hinterher zu kommen.

MfG
Incognito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2021, 17:00   #19
MST
was weis ich...
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 5.242
Standard

@Incognito

Americas Cup schau ich auch immer wieder mal rein. Hast du irgendwo gesehen bei wieviel Wind die die Tage unterwegs sind?
MST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2021, 22:21   #20
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

Zitat:
Zitat von MST Beitrag anzeigen
Zusammenfassung der letzten Tage https://youtu.be/wpSun2Qez-c
hatten wir Teil 3 schon?
https://www.youtube.com/watch?v=ssaaOTrSKgM
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 15:28   #21
MST
was weis ich...
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 5.242
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
Ich schon

Interview mit der Ehefrau von Boris Herrmann:
https://www.abendblatt.de/hamburg/ar...box=1610357490

Zitat:
Zitat:
....Ich denke, zum Ausgleich wird Boris so manches Mal ans Meer zum Kiten fahren. Klingt vielleicht etwas verrückt, aber das hat er schon immer zum Ausgleich gebraucht, egal wie kalt das Wasser ist
Das macht ihn gleich noch sympathischer
MST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 11:44   #22
Incognito
Benutzer
 
Registriert seit: 09/2014
Beiträge: 80
Standard

Zitat:
Zitat von MST Beitrag anzeigen
@Incognito

Americas Cup schau ich auch jgesehen bei wieviel Wind die die Tage unterwegs sind?
Ich habe nur die Tage im Dezember geschaut. Da waren es so 9 bis 12 Knoten wenn ich mich recht entsinne. Schon krass das man daraus dann 45 Knoten Boat-Speed macht.

MfG
Incognito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 13:17   #23
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

Zitat:
Zitat von Incognito Beitrag anzeigen
Ich habe nur die Tage im Dezember geschaut. Da waren es so 9 bis 12 Knoten wenn ich mich recht entsinne. Schon krass das man daraus dann 45 Knoten Boat-Speed macht.

MfG
bitte was?
das habe ich übersehen. kann das gar nicht glauben.
haste mal nen link bitte?
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 20:40   #24
MST
was weis ich...
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 5.242
Standard

Ich hatte auch mal irgendwo etwas von der Verdreifachung des Windes gehört...
MST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 21:34   #25
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

ok, setzen wir hoch an und sagen 11kn im schnitt.
x3 = 33kn
aber nicht 45!

33kn war doch auch das was Boris da in dem einen video gefahren ist, wo er meint, ich mach mal lieber langsamer.
aber da hats doch auch 40kn wind gehabt.


Geändert von kitesven (14.01.2021 um 22:37 Uhr)
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 22:36   #26
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

was verdient eigentlich son segler bei der vendee?
ist das so angestelltenmäßig oder so fußball bundesligamäßig?
privatiers mit eigenem boot werden das ja nicht sein.
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 08:22   #27
sdberlin
Benutzer
 
Registriert seit: 09/2016
Beiträge: 178
Standard

Schaue gerade AC 10-12 kn Wind 40kn Speed ... schon sehr krass
sdberlin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 08:25   #28
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

Zitat:
Zitat von sdberlin Beitrag anzeigen
Schaue gerade AC 10-12 kn Wind 40kn Speed ... schon sehr krass
AC? Americas Cup?

ok. DIE foilen aber auch!
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 08:56   #29
LasseM
Benutzer
 
Registriert seit: 06/2014
Ort: Nordsee
Beiträge: 526
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
was verdient eigentlich son segler bei der vendee?
ist das so angestelltenmäßig oder so fußball bundesligamäßig?
privatiers mit eigenem boot werden das ja nicht sein.
Das ist vor allem ein riesieger Sponsoren Haufen. Da steckt eine Menge Vorbereitung (sowohl Material - Geld, als auch Persönlich - Zeit) drin und das ist soweit ich das mitbekommen habe auch eine recht lange Durststrecke für die Teilnehmer.

Korrigiert mich wenn ich komplett daneben liege, aber ich glaube nicht das da jemand mit finanziellem Plus rausgeht. Ruhm und Ehre
LasseM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 10:29   #30
DirkG
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.720
Standard

Das ist die erste Segel-Veranstaltung, die ich mir dauerhaft anschaue. Super spannend. Medial klasse begleitet und man ist sehr nah dran. Boris momentan auf Platz 3 und aktuell mit dem höchstem Speed der Top 5.
DirkG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 14:34   #31
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

Zitat:
Zitat von LasseM Beitrag anzeigen
Das ist vor allem ein riesieger Sponsoren Haufen. Da steckt eine Menge Vorbereitung (sowohl Material - Geld, als auch Persönlich - Zeit) drin und das ist soweit ich das mitbekommen habe auch eine recht lange Durststrecke für die Teilnehmer.

Korrigiert mich wenn ich komplett daneben liege, aber ich glaube nicht das da jemand mit finanziellem Plus rausgeht. Ruhm und Ehre
ja, für das sponsorenteam stimmt das sicher.
aber für den segler?
der boris hat ja auch frau und kind.
Ich kann mir nicht vorstellen, das der das gratis macht.

die ganzen techniker und bootsbauer arbeiten sicher auch nicht für lau, die werden aber "ganz normale" gehälter bekommen vermute ich.
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 15:50   #32
DirkG
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.720
Standard

aus diesem Artikel von 2015: https://www.stern.de/sport/volvo-oce...e-6358702.html

"Beim Volvo Ocean Race sind jetzt auch die eigentlichen Akteure, die Segler, Spitzenverdiener. Selbst die jungen Neulinge verdienen bereits 100.000 Dollar im Jahr. Erfahrene Skipper verlangen eine halbe Million. Ian Walker segelt in einer anderen Preisklasse. Sein Marktwert wurde in der Branche auf rund zwei Millionen Dollar Jahresgehalt geschätzt. Vor dem Sieg der Regatta."

Ich vermute mal, das Boris Hermann als Profi-Segler seine Familie ernähren kann.
DirkG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2021, 17:24   #33
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

ah, da haben wir es doch.
ein bischen hatte ich das vermutet.
danke
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 11:13   #34
MST
was weis ich...
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: Rastatt
Beiträge: 5.242
Standard

Im aktuellen Yacht Magazin ist ein Bericht über deren Americas Cup. Bei mehr als 23 Knoten wird nicht mehr gestartet und bei 15 Knoten Wind sind 50 Knoten Geschwindigkeit machbar!
MST ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 11:20   #35
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

Zitat:
Zitat von MST Beitrag anzeigen
Im aktuellen Yacht Magazin ist ein Bericht über deren Americas Cup. Bei mehr als 23 Knoten wird nicht mehr gestartet und bei 15 Knoten Wind sind 50 Knoten Geschwindigkeit machbar!
Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
AC? Americas Cup?

ok. DIE foilen aber auch!
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 14:29   #36
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

ich muss noch mal was für insider sicherlich offensichtliches fragen.
beim AC haben die ja immer paar jungs die da kurbeln an den kurbeln.
ich dachte immer die ziehen damit segel rauf, oder nehmen es dicht.
aber irgendwo habe ich mal gelesen, das die damit hydraulikdruck aufbauen, damit DIE dann arbeiten kann.
habe ich das so richtig in erinnerung?
ich wüsste jetzt auch nicht, wie ich das googeln sollte um darüber mehr zu erfahren :/

und ich meine in dem zusammenhang gelesen zu haben, dass sie nun auf die idee gekommen sind, sind die arme, sondern die beine zu nutzen, weil das offensichtlich effektiver ist.
wurde das verboten, oder wieso kurbeln die noch mit der hand?

sry, ist nen bischen OT, aber ich glaub passt noch halbwegs
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 14:50   #37
Tommyy
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2019
Beiträge: 169
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
ich muss noch mal was für insider sicherlich offensichtliches fragen.
beim AC haben die ja immer paar jungs die da kurbeln an den kurbeln.
ich dachte immer die ziehen damit segel rauf, oder nehmen es dicht.
aber irgendwo habe ich mal gelesen, das die damit hydraulikdruck aufbauen, damit DIE dann arbeiten kann.
habe ich das so richtig in erinnerung?
ich wüsste jetzt auch nicht, wie ich das googeln sollte um darüber mehr zu erfahren :/

und ich meine in dem zusammenhang gelesen zu haben, dass sie nun auf die idee gekommen sind, sind die arme, sondern die beine zu nutzen, weil das offensichtlich effektiver ist.
wurde das verboten, oder wieso kurbeln die noch mit der hand?

sry, ist nen bischen OT, aber ich glaub passt noch halbwegs
Genau das gab es beim AC 2017 und wurde für 2021 verboten wie du schon richtig vermutet hast.
Hier gibt es einen Bericht dazu:

https://www.sailingscuttlebutt.com/2...es-to-paddles/

THOMMYY
Tommyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 14:54   #38
Tommyy
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2019
Beiträge: 169
Standard

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bikers.jpg
Hits:	23
Größe:	50,5 KB
ID:	58872
Tommyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 16:44   #39
kitesven
gitano
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: meist im womo :)
Beiträge: 13.704
Standard

ah cool danke. dann lag ich da schon mal richtig.
ich "kann" ja englisch. so ähhhh... langsam lesend, ohne spezioooolbegriffe

hast du auch ne seite auf deutsch, wie das "system" funktioniert.
was passiert beim kurbeln? gibts keinen druckausgleichsbehälter? müssen die immer kurbeln? und was treibst das dann an?
das würde mich interessieren.
kitesven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2021, 17:25   #40
Tommyy
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2019
Beiträge: 169
Standard

Zitat:
Zitat von kitesven Beitrag anzeigen
ah cool danke. dann lag ich da schon mal richtig.
ich "kann" ja englisch. so ähhhh... langsam lesend, ohne spezioooolbegriffe

hast du auch ne seite auf deutsch, wie das "system" funktioniert.
was passiert beim kurbeln? gibts keinen druckausgleichsbehälter? müssen die immer kurbeln? und was treibst das dann an?
das würde mich interessieren.
https://www.yacht.de/regatta/america...r/a112639.html

https://www.youtube.com/watch?v=zxtc8GZ0wV0

https://www.youtube.com/watch?v=zxtc8GZ0wV0

https://www.youtube.com/watch?v=TmgnpIYen2w
Tommyy ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liquid Force Solo 2020 (7/9/12), NV 2020 (8/10,5/13,5), Bar, Kiteboard 140 etc. Kowalski Kitesurfen [B] 2 11.01.2021 15:33
Slingshot Twintips 2020 ripper tom Kiteboards 18 19.10.2020 07:36
Slingshot Foils 2020 ripper tom Kitefoilen - Hydrofoil - Foilen - Foiling 68 12.10.2020 09:31
Slingshot Foils 2020 ripper tom Kiteboards 16 25.09.2020 21:24
Crazyfly Hyper 10qm 2020 mit/ohne Bar - ähnlich Ozone Edge, Core XR jille-mille Kitesurfen [B] 0 19.08.2020 08:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.