oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Kitesurfen

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2022, 09:26   #1
vegas87
Kitebeach cabarete
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Bern
Beiträge: 136
vegas87 eine Nachricht über MSN schicken
Standard Aluula duotone - was wird kommen?

OR macht es ja gerade vor und hat mit dem rise ein wahnsinniges teil hingestellt und gezeigt, dass es auch bei freestyle/bigairkites funktioniert.
Was denkt ihr, wird duotone schon diesem herbst nachtiehen mit einem dice dlab?

Alleine an den doubleloops sieht man, das der rise im moment fast der einzige kite ist, der dies ohne zu grosses risiko beherrscht
vegas87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2022, 11:21   #2
cor
Benutzer
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 1.242
Standard

Meiner Meinung nach gibt es bei Duotone eine Lücke im Portfolio: Ein stabiler 5 strut Big Air/Mega Loop Kite. Also genau das, was ein North Orbit oder QR Rise ist.

Macht ein Dice DLAB Sinn? Wahrscheinlich. Aber er füllt die Lücke nicht komplett. Auch der Rebel SLS füllt die Lücke nicht wirklich.

Kommt so ein Kite dieses Jahr? Na, ich hoffe doch sehr!
cor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2022, 16:02   #3
Kappe
Benutzer
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 418
Standard

Der Rebel SLS geht aber schon sehr nah dran.
Kein Vergleich zum normalen Rebel.
Aber da kommt mit Sicherheit noch was.
Core hat da größere Probleme.
Kappe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2022, 18:22   #4
Weichflöte
ich will zu Maaaamaa
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 69
Standard

Ist das so? Ich fand die Doubleloops eher niedrig und unspektakulär im Vergleich zu anderen gezeigten Moves... und glaube auch nicht das es für irgendeinen Kunden wirklich relevant ist ob ein Kite das kann.

Als nächstes kommt der tripple Loop...und was dann?

By the way, ich fand nicht das Core da aussah, als wenn sie ein "Problem" hätten mit vielen Ridern bei den Jungs und Mädels die m. M. n. gut gerockt haben....
Weichflöte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2022, 20:10   #5
vegas87
Kitebeach cabarete
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Bern
Beiträge: 136
vegas87 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Geht ja auch nicht darum, dass kunden doubles machen wollen. Aber es zeigt, das aluula massiv besser ist…
vegas87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2022, 10:22   #6
Alexomator
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2020
Beiträge: 625
Standard

Zitat:
Zitat von vegas87 Beitrag anzeigen
Geht ja auch nicht darum, dass kunden doubles machen wollen. Aber es zeigt, das aluula massiv besser ist…
Giel hat einfach dicke Eier. Giel setzt darauf, dass seine aggressiven Loops besser gescored werden als z.b. die späten und recht hohen Loops der italenischen Jugend mit ihren 4 extra Rotations. Mir Ihren DuoTone-Kites können sie das auch, man sehe den S-Loop aus dem Full Power Finale.
Das hat erstmal mit dem Aluula nichts zu tun und es darauf zu reduzieren würde ich als fragwürdig bezeichnen.
Alexomator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2022, 12:43   #7
vegas87
Kitebeach cabarete
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Bern
Beiträge: 136
vegas87 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Sehe ich ganz anders. Du siehst wie aluula viel konstanter in dem doubles ist, keine strömmungsabrisse hat.. klar geht es bei jedem anderen kite auch, aber das isch es wie im casino.. muss alles stimmen.. mit aluula sieht es viel sicherer aus..
vegas87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2022, 15:32   #8
muellema
Benutzer
 
Registriert seit: 02/2018
Beiträge: 1.381
Standard

Es ist nicht unbedingt das "Aluula", sondern viel mehr eine neue Gewichtersparnis bei gleicher Steifigkeit (oder erhöhte Steifigkeit).
Aluula selbst ist nicht unbedingt das beste Tuch, ist es in der Verarbeitung doch echt n A*sch. Andere, ähnliche Tücher sind ja auch schon in der Entwicklung/Produktion.

Was FPT angeht, Giel haben die double-Loops gerettet und zum Sieg gebracht. Eben wie oben beschrieben, gehofft, dass die höher bewertet werden. Die anderen Fahrer wie Andrea können das auch, wissen aber, dass dort einfacher was schiefgehen kann und dann nicht gewertet werden. Daher treiben die es mit viel Akrobatik voran. In Zukunft wird es aber Mischformen sicher geben.
muellema ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2022, 17:28   #9
Alexomator
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2020
Beiträge: 625
Standard

Zitat:
Zitat von vegas87 Beitrag anzeigen
Sehe ich ganz anders. Du siehst wie aluula viel konstanter in dem doubles ist, keine strömmungsabrisse hat.. klar geht es bei jedem anderen kite auch, aber das isch es wie im casino.. muss alles stimmen.. mit aluula sieht es viel sicherer aus..
Der Kite hält schon sehr gut das Profil, über beide Loops hinweg. Im zweiten sieht man ihn aber ab und an auch mal ein wenig flattern.
Wenn ich die jetzt mit den andern Doubleloops von Principi oder Hofnagel vergleiche ... dann kann ich da nicht "DEN" Unterschied erkennen.

Nur weil ich ihn nicht erkenne, heißt es ja nicht, dass es den nicht gibt. Profilunterschieden hast du auch zwischen anderen Kites. Supermodel mit 12 PSI fliegt sich komplett anders als z.b. Reach mit 8 PSI - in selber Größe, bei gleichem Wind.

Ich muss schon ehrlich sagen, einen Rise mal in soliden Bedingungen ausprobieren zu können, fände ich geil.
Alexomator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2022, 08:24   #10
Kappe
Benutzer
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 418
Standard

Brauchst kein Aluula für Double Loops.
Hier auch mitm Neo SLS: https://www.instagram.com/reel/CdwLd...d=MDJmNzVkMjY=
Kappe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2022, 12:19   #11
vegas87
Kitebeach cabarete
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Bern
Beiträge: 136
vegas87 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Kappe Beitrag anzeigen
Brauchst kein Aluula für Double Loops.
Hier auch mitm Neo SLS: https://www.instagram.com/reel/CdwLd...d=MDJmNzVkMjY=
Ja nicht zwingend notwendig, aber or gefühlt 100 doubles mit einem zu vergleichen. Ich sage einfach aluula ist viel safer und viel weniger stall..
vegas87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2022, 18:40   #12
Alexomator
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2020
Beiträge: 625
Standard

Zitat:
Zitat von vegas87 Beitrag anzeigen
Ja nicht zwingend notwendig, aber or gefühlt 100 doubles mit einem zu vergleichen. Ich sage einfach aluula ist viel safer und viel weniger stall..
Dafür schneidet er im Blindtest ja nicht wirklich gut ab. Gerade im BigAir-Bereich hätte ich da deutlich andere Worte von Zoon erwartet.
Offensichtlich hat Giel Vlugt doch die dicksten Eier mit solch einem Teil sich sowas nicht nur zu trauen, sondern auch zu automatisieren.

Bin mal gespannt wann kompetente Kitedesigner die Möglichkeit bekommen mit dem Material zu arbeiten.
Alexomator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2022, 04:27   #13
The Flow
Theta Welle
 
Registriert seit: 11/2013
Ort: http://wetnsalty.blogspot.de/
Beiträge: 2.222
Standard

Zitat:
Zitat von kappe Beitrag anzeigen
brauchst kein aluula für double loops.
Hier auch mitm neo sls: https://www.instagram.com/reel/cdwld...d=mdjmnzvkmjy=
404
The Flow ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Duotone Gambler 142, Duotone Clickbar S, Vegas und Duotone Boots in 43 Sebastian_Kroll Kitesurfen [B] 0 14.04.2022 07:23
Duotone Juice 15m - 2019 vs 2021 vs 2022 DLAB - Erfahrungsbericht lolzi Kitesurfen 22 17.10.2021 20:34
Leicht , Leichter, Duotone DLAB_Interview mit dem Duotone R&D Team Uwe Schröder Kitesurfen 12 17.08.2021 08:30
Kitewing WASPV1 von Ozonekites im Test da holger Snowkiten / Landkiten 19 23.11.2020 19:53
Duotone Mono 2019 - 11m2 (grau) - gebraucht - €650 juanjohasbun Kitesurfen [B] 0 08.09.2020 20:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.