oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Spezielles > Kite-/Surfvideos

Kite-/Surfvideos Kitesurfen, Snow-/Landkiten, Windsurfen, Wellenreiten, Hydrofoil, SUP

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2020, 20:26   #1
x_mad_x
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 287
Standard Meine ersten Kiteloops Late Backrolls

Moin,

hier ein Video von meinen ersten Kiteloop Late Backrolls. Der Trick fühlt sich echt irre an

Viel Spaß beim gucken:
https://youtu.be/XtNDE2pH1dY


Beste Grüße!
Dennis
x_mad_x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2020, 01:23   #2
250beinaesse
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Krefeld
Beiträge: 373
Standard

Dank dir fürs Video.

Es ist wie fast immer, wenn man es drauf hat, sieht es auch noch einfach aus.
Kannst du beschreiben, woher du den Impuls für die Backroll holst?
250beinaesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2020, 06:37   #3
x_mad_x
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 287
Standard

Zitat:
Zitat von 250beinaesse Beitrag anzeigen
Dank dir fürs Video.

Es ist wie fast immer, wenn man es drauf hat, sieht es auch noch einfach aus.
Kannst du beschreiben, woher du den Impuls für die Backroll holst?
Moin,

Ich positioniere mich bereits vor dem Einlenken zum Kiteloop entsprechend, also ich drehe die Schultern leicht in die Richtung in die ich drehen will. Wenn der Zug kommt oder gekommen ist (das ist Geschmackssache) dann hast du genug Impulse um die Drehung zu machen.
Du drehst dann einfach deine Schultern voll hinterher.

Der Trick ist eher eine Kopfsache als technisch schwer, wenn man seine Kiteloops beherrscht.

Beste Grüße
x_mad_x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2020, 13:03   #4
250beinaesse
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: Krefeld
Beiträge: 373
Standard

Dank dir für die Antwort.

Ich habe mir das Video von Ewan ein paar mal angeschaut.

https://www.youtube.com/watch?v=JA1RgVD3ffA&t=1s

Der Loop ab 4:12 ist eine gute Aufnahme.
Kann ich mir es so vorstellen, dass ich den Oberkörper beim Steigen etwas weiter nach hinten lehne und sobal der Zug kommt drehe ich die Schulter ein und habe so das Moment für die Rotation?
Bei deinem Loop bei 0:20 sieht es ähnlich aus.

https://www.youtube.com/watch?v=XtND...ature=youtu.be

BTW schöner Spot
250beinaesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2020, 07:25   #5
x_mad_x
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 287
Standard

Nach hinten lehne ich mich eigentlich nicht. Zu mindestens nicht bewusst. Ich drehe nur leicht ein und dann initiiert man die Drehung wie gesagt aus der Schulter. Der Rest des Körpers folgt dann. Mein Kopf ist früher fertig mit der Rotation als die Beine und das Board. Die kannst du hinterher drehen. Somit kannst du auch früher deine Landung anpeilen.
Ich habe es auch ein paar mal mit leicht angezogenen Beinen gemacht 0:20. Da finde ich die Rotation noch einfacher, aber sieht nicht so gut aus und fühlt sich auch nicht gut an.

Üben kannst du die Rotation aber auch ohne Kiteloop. Spring einfach normal hoch und versuch dann die Rotation einzuleiten. Dann bekommst du ein gutes Gefühl dafür.
x_mad_x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2020, 23:14   #6
Robby89
auf Windsuche
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: Heiligenhafen
Beiträge: 1.041
Robby89 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Auch schonmal eine derbe schief gegangen?

Fühle mich wie vor den ersten Kiteloops damals...
"JETZT JETZT.. ne doch lieber nicht.." (wer kennts nicht)
Robby89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2020, 07:53   #7
x_mad_x
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 287
Standard

Moin Robby,

Also in meine Schoko-Richtung habe ich den tatsächlich immer gestanden. In die andere habe ich mich schon mal ganz gut abgelegt. Das war aber auch eigene Schuld, da hatte ich einfach nicht die Höhe und den Kite etwas zu tief gezogen. War am Ende der Session und die Konzentration nicht mehr ganz so hoch

Ansonsten ist es wirklich nur reine Kopfsache. Man muss natürlich seine Kiteloops eigentlich blind machen können, aber dann ist es super easy.
x_mad_x ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.