oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2022, 11:36   #1
Bodenseepaddler
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10/2022
Beiträge: 1
Standard Etnscheidungsproblem Flachwasser SUP - Tipps?

Hallo liebe Paddel-Pofis,

Im Winter, wenn bei uns der See ruhig und einsam ist möchte ich gerne aufs Wasser und einen sportlichen Ausgleich zum Rennradfahren finden.
Nachdem ich 1,5 Jahre versucht habe mit meinem Rücken beim Kajak fahren klar zu kommen, habe ich aufgegeben und möchte stattdessen mit einem festen SUP in der Wintersaison bei glattem Wasser auf den Bodensee und ausgiebige Touren unternehmen. Ich wiege 86 kg und bin 186cm hoch.

Da ich bisher nur wenig Erfahrung mit Hardboards hatte(das hat sich aber deutlich besser als das übliche aufblasbare Badesup angefühlt) tue ich mich schwer mit der Entscheidung.

Ich hatte die Gelegenheit ein Lightcorp Signature 2 in 24,75 testen. Das war super, aber leider nicht dicht und neu ist es mir zu preisig.

Zur Auswahl stehen aktuell drei Boards, mehr gibt der Gebrauchtmarkt aktuell nicht her:

A] Mistral Ventura Cruiser 12'6. Da es von 2013 ist, habe ich die Vermutung, dass mit moderneren Shapes mehr Spaß möglich ist. Noch dazu vermute ich, dass ein 14" mehr Spaß im Flachwasser bringt.

B] Starboard Allstar 14x23 von 2015. Allerdings in der 23' Breite. Das max. Paddlergewicht ist hier mit 80kg angegeben. Die würde ich damit um 6 kg überschreiten. Bin mir unsicher, ob das dann einfach wackeliger wäre, oder ob das Board dann zu tief im Wasser liegt und bremst?

C] Starboard Waterline 14x28 aus 2022. Vom Bauchgefühl her scheint das am besten zu passen, besonders auch für den Flachwassereinsatz auf dem Bodensee. Allerdings wäre es auch die preisigste Variante, da es ein Neukauf wäre...

Würde mich sehr freuen, wenn jemand Erfahrungen zum Ventura oder Erfahrungen zum überladen von Boards schildern könnte.
Ich freue mich aber natürlich auch über Tipps und Hinweise ohne konkrete Erfahrungen mit den Boards.
Bodenseepaddler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2022, 21:15   #2
Kajaking-mark
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 21
Standard

Hi Bodenseepaddler,
Ich wohne am Bodensee und bin auch Bodenseepaddler, und SUPe ca1200 -1300 km/a auf diesem See.
Bin 177 cm wiege 70 kg und bin nach 2a immernoch mit meinem SIC 14x23 glücklich.
Der Bodensee ist nur an manchen Tagen spiegelglatt. Von April bis Oktober Motorbootkabbelwasser, 1-2 Bft mehr oder weniger können auch im Winter einen erheblichen Unterschied machen.
War es bei 0-1 Bft noch relaxed können schon 2Bft von der Seite stressig werden.Deswegen glaube ich nicht dass man hier mit einem reinen Flatwaterracer als all for one Board glücklich wird.
Probegefahren (und anschließend glücklich über mein SIC RS 14x23 gewesen) bin ich bislang:
Bin das Starboard Sprint 14x20.75 gefahren- geil bei Glasplatte aber kleine Welle bedeutet schon Stress.
SIC RS 14x21,5 brutal kipplige im Vgl. zum 14x23er aber gefühlt kaum schneller !
SIC XRS 14x22 sehr stabil aber tief recessed.

Bei Deiner Größe von 186cm würde ich nach einen Allrounder um 24,5 gucken, wie dem Allstar oder dem SIC RS oder Infinity. Der Signature soll ja schon recht kippelig sein mit seinem konvexem Rumpf, wenn Du mit dem klargekommen bist, ist ein 28 er Waterline vielleicht zu lahm.
LG Mark
Kajaking-mark ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Benötige Materialberatung Anfänger: SUP und Wing - Empfehlungen? Tipps? windeed Wingfoilen - Das Wingforum 21 07.11.2022 19:09
SUP Instruktor Kurs IOSUP Level 1 (Flachwasser) - 05. bis 07. Juli 2013 - am St. Leoner See SURF-SUP-CENTER.de Wellenreiten und SUP 6 11.12.2013 10:10
Ausbildung WWS SUP Instructor - 7. bis 10. Juni 2013 - in Schönberg (bei Kiel) Strandoli Wellenreiten und SUP 0 17.05.2013 07:17
SUP Instruktor Ausbildung vom 12.-14.04.2013 (St.Leoner See) SURF-SUP-CENTER.de Wellenreiten und SUP 0 21.03.2013 17:21
Tipps zu Portugal im August (Flachwasser, Region, ...) ? CaptainHook Reisen und Spots 2 02.02.2012 18:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.