oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Wingfoilen - Das Wingforum

Wingfoilen - Das Wingforum Rund um Wingfoilen, Wingsurfen, Wingen, Wings, Wingding usw.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2023, 16:43   #1
MKO1580
windsporttracker.com
 
Registriert seit: 06/2013
Ort: Schorfheide
Beiträge: 432
Standard Hard Handles / Boom - Durchmesser?

gibt es Angaben zu der Dicke der harten Griffe bzw. vom Boom, bzw. diejenigen die einen haben, und über ein einen Messschieber verfügen könnten ja mal messen?

Bisher habe ich nur die Daten zu Kauper Tyron gefunden.
der ist 22mm dick.

Wie sieht es mit:
Core XC
GA Cross 2023
Duotune Unit 2023
North Mode

aus?

bzw. welche vergessen?
MKO1580 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 18:01   #2
Schonkiternochsurfer
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 2.064
Standard

Duotone alle Units aus 22 u. 23 haben 25/27mm oval
North Nova 22 26 mm rund


Geändert von Schonkiternochsurfer (27.01.2023 um 19:17 Uhr)
Schonkiternochsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 18:01   #3
libinob
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2014
Beiträge: 61
Standard

Beim Tyron kommt zu den 22mm noch der Belag dazu. Also schätzungsweise insgesamt mindestens 24mm, eher dicker.

Bei meinen Units ist die Handle oval, beim Nova Light Wind rund. Beide eher zierlich und auch jetzt mit Handschuhen gut zu handeln.
Messen kann ich mal sobald besseres Wetter ist…
libinob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 18:31   #4
MKO1580
windsporttracker.com
 
Registriert seit: 06/2013
Ort: Schorfheide
Beiträge: 432
Standard

27mm beim Unit ok, das ist zu dick

zumindest für kleine Hände

ist der Belag beim Kauper so dick? dachte das ist nur ein ganz dünnes Stoffzeug ?
MKO1580 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 18:41   #5
libinob
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2014
Beiträge: 61
Standard

…bin da jetzt mal von 1-1,5mm eva Material ausgegangen. Habe aber noch keinen gesehen, also reine Mutmaßung.
Und ja, ich habe eher große Hände .
libinob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 19:02   #6
randomfoiler
Benutzer
 
Registriert seit: 12/2020
Beiträge: 147
Standard Or

Hatte den OR boom vorbestellt. Der war leider viel zu dick und ich habe statt dessen die Handles gekauft.

Die Handles haben 26mm und sind wesentlich duenner.
randomfoiler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 19:51   #7
Schonkiternochsurfer
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2009
Beiträge: 2.064
Standard

Zitat:
Zitat von MKO1580 Beitrag anzeigen
27mm beim Unit ok, das ist zu dick
zumindest für kleine Hände
Er ist oval, das ist für die Hände ergonomisch und für mich mit 5 mm Handschuhen in Größe M o.k. Es kommt allerdings auch aufs Foil und auf den Wing an. Foil mit wenig Widerstand F-One Seven Seas oder Eagle und ein Wing mit geringen Haltekräften, wie dem Unit helfen auch sehr, dass die Unterarme nicht zu machen. Einen Flysurfer Mojo kann man mit Hanschuhen nur mit Trapez ertragen, genau so wie dickere Foils mit AR 6 und weniger.
Schonkiternochsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2023, 22:05   #8
lenzilot
Benutzer
 
Registriert seit: 02/2021
Beiträge: 77
Standard Tyron

ich messe mit meiner alten Schiebelehre 21,8 Carbonrohr und 23,8 mit Belag
lenzilot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2023, 05:32   #9
MKO1580
windsporttracker.com
 
Registriert seit: 06/2013
Ort: Schorfheide
Beiträge: 432
Standard

OR Ocean Rodeo?
stimmt da kann man auch wechseln.
Meinst du harte Handles oder Boom beim OR?

und der NeilPryde hat auch harte Handels.

23,8, also doch 1mm dickes Material. aber damit immer noch 3mm dünner als der Unit.

Das die Griffe bim Unit Oval sind, ist bekannt, ob man das braucht, da die Haltekräfte ja weniger sind?
Ich hatte den letztes Jahr 20 min mit den Pro Limit getestet und nach besagten 20 min hatte ich es schon in den Unterarmen leicht gemerkt.

Respekt wenn du das mit 5mm Handschuhen ohne Probleme länger durchhältst.

Hatte damals nur das Sabfoil W1100 drunter. Hätte jetzt noch den 945er, der sollte doch ähnlich zum 7Seas sein oder?

bisher ist also der Tyron der dünnste plus sein Aufbau würde einen noch dünneren Eigenbau leicht ermöglichen.
MKO1580 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2023, 10:28   #10
libinob
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2014
Beiträge: 61
Standard

Beim Unit fühle ich die 25mm, da man ja fast nie ganz geschlossen greift. Aber dünner ist der Tyron.
Und nein, der Seven Seas und vor allem der Eagle laufen schon nochmal widerstandsärmer als der 945er. Bin im Herbst von 1110/999/945 auf Fone umgestiegen…
libinob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2023, 13:07   #11
Rainer Kauper
KAUPER XT
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 2.058
Standard

Zitat:
Zitat von MKO1580 Beitrag anzeigen
bisher ist also der Tyron der dünnste plus sein Aufbau würde einen noch dünneren Eigenbau leicht ermöglichen.
Vorsicht mit noch dünneren Carbonrohren!

Beim Tyron würde theoretisch ein noch dünnerer Boom gehen, weil er in der Mitte der Strut noch eine Leinenschlaufe als dritten Aufhängepunkt hat, siehe Bild unten. Mir war aber Stabilität wichtiger und deswegen habe ich mich für die 22mm Außen-Durchmesser und 2mm Wandstärke beim Carbonrohr entschieden. Der Boom ist mit nur 278gr sehr leicht und trotzdem sehr steif. Das gefällt mir gut.




Ciao

Rainer Kauper
----------------
https://www.kauper-xt.com
.
.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Loop.jpg
Hits:	162
Größe:	159,1 KB
ID:	64422  
Rainer Kauper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2023, 16:39   #12
randomfoiler
Benutzer
 
Registriert seit: 12/2020
Beiträge: 147
Standard

Zitat:
Zitat von MKO1580 Beitrag anzeigen
OR Ocean Rodeo?
stimmt da kann man auch wechseln.
Meinst du harte Handles oder Boom beim OR?
Wie oben gesagt, ich habe die Handles. Diese sind brauchbar und gut dimensioniert.

Die Schlaufen (mit denen der Wing ausgeliefert wird) sind unbrauchbar (egal wie man sie befestigt)

Der Boom is so dick, dass ich nicht verstehe, wie man nach 2J "Entwicklungszeit" so was auf den Markt bringen kann...
Ich hatte meinen OR 2021 gekauft, weil im Winter 2021 die Handles kommen sollten. Letztlich kamen die aber nur im Winter 2022 ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	handle.jpg
Hits:	34
Größe:	37,8 KB
ID:	64423   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	bar.jpg
Hits:	34
Größe:	83,4 KB
ID:	64424   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	handles.png
Hits:	36
Größe:	90,0 KB
ID:	64425  

randomfoiler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wing mit fixed Handles (mini Boom) - Tipps? Erfahrungen? gobiger Wingfoilen - Das Wingforum 27 18.01.2023 09:35
Wing Boom VS Handles ? wolfiösi Wingfoilen - Das Wingforum 19 25.01.2021 22:45
Startshot vs boom vs mast fricc777 Windsurfen 6 05.06.2009 15:51
Pryde Carbon Wave Boom u. North Progression Boom keikisurf Archiv - Windsurfen [B] 0 27.09.2008 10:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.