oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Kitesurfen

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.04.2024, 18:07   #1
wolfiösi
kellerkind
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 5.231
Standard Neue Tube - Flysurfer Indie - One Strut

https://flysurfer.com/de/project/indie/

interessant.

nach hinten gepfeilt - die haben sich die slingshots gut angesehen...wird interessant
wolfiösi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 07:17   #2
Mahori
Unqualifiziert
 
Registriert seit: 02/2023
Beiträge: 289
Standard

Bei Indie oder Indy muss ich immer an die denken...

Lange ist's her aber immer noch im Keller...
Mahori ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 09:42   #3
wolfiösi
kellerkind
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 5.231
Standard ..

ich finde der name Indie ist reichlich verbrannt....

so geil die kites von flysurfer sind, das marketing und teils die designs
sind sogar mir als bald 58jährigem sack zu altbacken...
wolfiösi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 11:03   #4
Smeagle
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2015
Ort: München
Beiträge: 7.547
Standard

Ja, das Design ist bei Flysurfer problematisch.

Era sieht wirklich nicht toll aus, aber was ich dann überhaupt nicht kapiere ist der "verlaufene Farbe"-Effekt. Ich weiß, Design ist Geschmackssache, aber findet das wirklich _irgendjemand_ schön?



Als ich den das erste mal gesehen habe dachte ich wirklich das ist ein Prototyp mit fehlgeschlagenem Siebdruck... Aber aus der Nähe sieht man, das ist alles fein säuberlich gerastert, das ist schon so gedacht. Warum macht man sowas?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot 2024-04-19 120055.png
Hits:	855
Größe:	129,5 KB
ID:	67812  
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 11:14   #5
Rad
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2006
Beiträge: 414
Standard

***ich finde der name Indie ist reichlich verbrannt....***


...ist doch egal wie das Teil heisst... Wenn der Kite top funktioniert, wird er
sich bestimmt gut verkaufen und alle vom Indie schwärmen...
Rad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 11:33   #6
Smeagle
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2015
Ort: München
Beiträge: 7.547
Standard

OK, ich hätte nicht den Era rausholen müssen. Es geht tatsächlich noch schlimmer.



Wenn er gut fliegt nicht so wichtig. Aber ich kann nicht glauben, dass das jemand schön findet.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Screenshot 2024-04-19 123224.png
Hits:	858
Größe:	174,7 KB
ID:	67813  
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 12:54   #7
OelsnOelsen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04/2022
Beiträge: 2
Standard Interessant

Könnte ein Knaller zum Foilen sein... da braucht man ja nicht so viel High End. bin gespannt. Kleines Packmaß wäre auch top.
OelsnOelsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 13:06   #8
cor
Benutzer
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 1.243
Standard

Zitat:
Zitat von wolfiösi Beitrag anzeigen
ich finde der name Indie ist reichlich verbrannt....

so geil die kites von flysurfer sind, das marketing und teils die designs
sind sogar mir als bald 58jährigem sack zu altbacken...
Flysurfer gibt allgemein weniger Geld für Marketing, Design und Branding aus als andere. Meines Erachtens ist die ganze Marke ziemlich angestaubt und man könnte deutlich mehr draus machen, denn die Produkte an sich sind sehr gut.
cor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 20:00   #9
sixty6
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2014
Beiträge: 3.185
Standard

Dieses Werbe-Video ist allerdings ganz nett gemacht...:
https://www.youtube.com/watch?v=ULWdbRpKAac&t=2s
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2024, 21:24   #10
Durlo
Benutzer
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 550
Standard

Ganz nett wäre gewesen, das Design vom Schirm am Video zu orientieren.
Dazu noch verhandelbare Preise, wie auf dem Basar.
Durlo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2024, 08:36   #11
Mahori
Unqualifiziert
 
Registriert seit: 02/2023
Beiträge: 289
Standard

Das Design ist ja Geschmackssache und dient dazu sofort der Marke zugeordnet werden zu können. Diese Provence Grundfarbe gefällt mir sehr gut, der Rest ist schlicht, wie der Kite selbst.

Bei den Fakten nach Herstellerangaben und Preisen sieht es anders aus.
Bei 9m soll er 2,4Kg wiegen, einen AR von 3,6 haben und ich habe ihn jetzt für 1099€ gesehen.
Im Vergleich wiegt der Maverick III als 3S 2,3Kg, AR ist auf der Webseite nicht genannt (hat Rainer sicher irgendwo genannt), für 899€.

Da ich noch nicht am Foilen bin, und ich das nicht einschätzen kann, würde ich mich, wenn ich denn jetzt vor der Entscheidung stünde, klar für den Mav entscheiden, weil leichter, vermutlich steifer, vermutlich mehr High-end, dadurch vielseitiger einsetzbar und dann auch noch mal eben 200€ günstiger.

Was sagen die Foiler?


Geändert von Mahori (20.04.2024 um 11:27 Uhr) Grund: Vermutung in Bezug auf Steifigkeit/High-end ergänzt.
Mahori ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2024, 09:54   #12
Born2Fly
Benutzer
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: Dresden
Beiträge: 2.603
Standard

Woher kommen die Vermutungen steifer und mehr highend?
Born2Fly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2024, 10:08   #13
12mpopey
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2013
Beiträge: 511
Standard

Der Maverick 1 war sehr unangenehm zu fliegen auf dem Foil wenn der Wind auch nur ein bisschen zu stark war. Ich habe ihn schnell wieder mit großem Verlust verkauft. Da müsste sich viel getan haben zu der neuen Generation. Ich bin skeptisch.

Jeder der Folien und einen Schirm kaufen will, sollte den Ufo vorher einmal fliegen. Das ist für mich der Maßstab.
12mpopey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2024, 10:36   #14
flightsurver
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2014
Beiträge: 510
Standard

Mit dem Maverick I war ich im Highend ebenfalls unzufrieden. Er ließ sich dann nur noch schwer steuern.
Bei meinen Maverick's II bin ich mit dem Highend absolut zufrieden. Viel besser als beim Ier.

Der IIIer wird durch das neue Tube Material sicherlich noch einmal besser sein, sonst hätte Rainer kein neues Modell heraus gebracht.
Bei KauperXT gibt es nicht jedes Jahr ein neues Modell mit anderen Farben sondern nur, wenn eine Evolution erfolgt ist.
Grüße
Willi
flightsurver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2024, 11:25   #15
Mahori
Unqualifiziert
 
Registriert seit: 02/2023
Beiträge: 289
Standard

Zitat:
Zitat von Born2Fly Beitrag anzeigen
Woher kommen die Vermutungen steifer und mehr highend?
Ist von mir eine reine Vermutung aufgrund des Materials, ja. Werde den Betrag dahingehend ergänzen. Ansonsten, siehe auch Antwort von @Flightsurver.
Mahori ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2024, 11:31   #16
zournyque
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: ¯\_(ツ)_/¯
Beiträge: 3.269
Standard

Erinnert mich an meinen alten Post aus 2017
https://oaseforum.de/showpost.php?p=...&postcount=456
zournyque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2024, 11:59   #17
Peter R
Benutzer
 
Registriert seit: 06/2020
Beiträge: 18
Standard

Zitat:
Zitat von Mahori Beitrag anzeigen
auch noch mal eben 200€ günstiger.

Was sagen die Foiler?
Wenn dein gennanter Preisunterschied stimmt, würde ich blind zum Flysurfer greifen.
Peter R ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2024, 13:27   #18
set
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 4.549
Standard

Zitat:
Zitat von 12mpopey Beitrag anzeigen
Der Maverick 1 war sehr unangenehm zu fliegen auf dem Foil wenn der Wind auch nur ein bisschen zu stark war. Ich habe ihn schnell wieder mit großem Verlust verkauft. Da müsste sich viel getan haben zu der neuen Generation. Ich bin skeptisch.
Kann ich nur bestätigen, noch dazu war im untersten Windbereich kaum aus dem Wasser zu bekommen. Hab selten so einen "schönen" Kite gehabt. Steif war an diesem Kite überhaupt nichts. Das Konzept dieses Kite hat mir überhaupt nicht zugesagt.

Zitat:
Zitat von Peter R Beitrag anzeigen
Wenn dein genannter Preisunterschied stimmt, würde ich blind zum Flysurfer greifen.
Dito.
set ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2024, 16:32   #19
flightsurver
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2014
Beiträge: 510
Standard

Den Indie mit dem Mav I zu vergleichen, macht keinen Sinn.
Den aktuellen Flysurfer müsste man mit dem aktuellen Mav III vergleichen.
Das könnte spannend werden.

Grüße
Willi
flightsurver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2024, 02:15   #20
bluesurfing71
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 238
Standard

Zitat:
Zitat von set Beitrag anzeigen
Kann ich nur bestätigen, noch dazu war im untersten Windbereich kaum aus dem Wasser zu bekommen. Hab selten so einen "schönen" Kite gehabt. Steif war an diesem Kite überhaupt nichts. Das Konzept dieses Kite hat mir überhaupt nicht zugesagt.



Dito.
Fahre immer noch meinen Mav 1 in 5 qm. Und bin sehr glücklich. Wer fährt auf dem Foil denn schon überpowered? Wenn‘s bläst, dann den 4er…
bluesurfing71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2024, 08:54   #21
Katze
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2014
Beiträge: 314
Standard

Habe mir nach 3 Jahren Maverick 1 kurz vor Erscheinen des 2 noch einen neuen 8m Mav 1 gesichert! Begeisterung pur! Nur den 10m habe ich als 2er, aber den fahre ich nur, wenn
"gar kein Wind" ist!
Ja der 5m ist wirklich geil...
Mav3? Für mich momentan die falschen Größen, aber kommt Zeit kommt bestimmt auch Rainers Einsicht! Dauert manchmal - gut Ding hat Weile...
Katze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2024, 11:02   #22
Hayabusa
Benutzer
 
Registriert seit: 02/2005
Beiträge: 223
Standard

über Geschmack lässt sich immer trefflich streiten, finde die Farben cool
und ob Verlauf oder nicht, so what....

die entscheidende Frage ist doch: was kann das Teil? hat ihn schon jemand in der Hand gehabt?
Hayabusa ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kite Kaufberatung benötigt - 15er Flysurfer als Ergänzung zu 13er u. 11er Tube geeignet? Maik87 Kitesurfen 5 30.12.2014 19:03
Flysurfer Speed 3 21m² Deluxe Edition + Ausdrehlager (Tausch gegen Tube möglich) darthunreal Kitesurfen [B] 1 09.09.2014 10:59
flysurfer versus tube technik naishdude Kitesurfen 46 02.06.2008 12:17
Suche 7qm Flysurfer oder kleiner oder 8qm Tube Toto12 Archiv - Kitesurfen [S] 3 09.04.2007 16:29
Flysurfer PULSE - windrange mit tube vergleichen herculare Kitesurfen 22 14.03.2006 18:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.