oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Windsurfen

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2020, 15:33   #1
knuut
Benutzer
 
Registriert seit: 12/2011
Beiträge: 171
Standard Was ist das für ein Board? (Splitboard)

Ich habe von meinem Opa ein altes Slitboard im Keller gefunden. Er hat damit vor vermutlich über 30 Jahren das Windsurfen gelernt.
KAnn jemand erkennen um was für ein Board es sich handelt, ob es noch was wert ist oder ob es ggf. jemand haben möchte?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4428.jpg
Hits:	155
Größe:	314,7 KB
ID:	57619   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4429.jpg
Hits:	116
Größe:	223,7 KB
ID:	57620   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4430.jpg
Hits:	138
Größe:	328,6 KB
ID:	57621  

knuut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2020, 23:55   #2
wellness
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 202
Standard

ha, das kenne ich doch ...

du musst es auseinander nehmen und dann fotografieren. Es sind drei Teile ! Ich habe es als Foto mit separaten drei Teilen, da eins 2012 verkauft wurde - da kriegst du bei ebay etwas Geld ...
wellness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 10:57   #3
wallhalla
Brett unterm Fuss
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 926
Standard

Cool - damals schon ein Splitboard!!!

Putzen, fotografieren und hier und auf Daily Dose stellen, vielleicht findest Du da einen Liebhaber oder Musem.
Wird vermutlich auch als SUP gehen

Aber ein teilbares Windsurfbrett ist eine Rarität!
wallhalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 11:52   #4
wellness
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 202
Standard

naja, damals gab es das Wort Split noch net, nennen wir es oldschool: "teilbares Surfbrett"


ich finde nicht, dass es ins Museum gehört. Es gibt bestimmt KFZ-Besitzer, die keinen Dachträger mögen - ist auch klautechnisch besser IM Auto bzw. manche können es im kleinen WG-Zimmer besser aufbewahren und als Hochtisch nutzen . haha. Ich hatte früher auch Keller-raushol-Probleme. Auf wackeliges Gummiboot und Aufblasen hätte ich keine Lust,


und dass das Shape lang und schmal viele Vorteile hat, insbesondere bei Leichtwind und Mittelwind, sollte uns bekannt sein, zumal der legendäre Windsurfer LT wieder verkauft wird und nun wieder auf dem H2O zu sehen ist. Als Familienbrett zudem geeignet


also wieder sehr modern
wellness ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Board ist mittig stark angerissen - Tipps um Splitboard daraus zu machen? seltenkite Bauen - Reparieren - Basteln 14 13.01.2017 17:47
Sydney: Board vor Ort leihbar oder Splitboard kaufen? Phil-82er Reisen und Spots 4 19.09.2016 17:24
Mit dem Directional ein fremdes Board retten - Tipps? hazmat Kitesurfen 9 20.08.2015 10:04
Hurrah mein Board ist wieder da aber... Uwe120567 Kitesurfen 45 08.09.2009 14:42
Fahrbericht: Liquid Force Recoil Comp 137 Konza Kiteboards 14 01.12.2008 00:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.