oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Regionales / Lokales > Foren für spezielle Regionen > Österreich

Österreich Kitesurfen in Österreich

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2021, 09:20   #1
dockitty
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 328
Standard Wassertiefe Podersdorf aktuell? Foil 75cm Mast ok?

Hallo,

Mein RL-Foil hat einen 75 cm langen Masten, kann man damit aktuell foilen in Podo? Weit rausgehen stört mich nicht, aber ist es überhaupt möglich?
Wenn nein, welche Länge ginge denn? Bzw. mit welchen Foils machen die denn die ganzen Foilkurse, die aktuell auf den Websites der Kiteschulen angeboten werden? Kenn mi ned aus...

Danke schon mal für Infos!
dockitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 18:04   #2
oaschi
Benutzer
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 364
Standard Wassertiefe

Wenn du gleich foilend starten kannst geht 75cm, ansonsten 60cm. Aber auch da rummst es manchmal.......


Geändert von oaschi (11.06.2021 um 08:22 Uhr) Grund: Korrektur
oaschi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 20:56   #3
dockitty
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 328
Standard

Oida, das wird knapp. Gleich losfoilen... Aber nur aus Interesse: wie wollen die denn dort Foil-Kurse abhalten? Glaub ja kaum, dass die Schüler gleich aufs Foil kommen

Aber danke für die Antwort!
dockitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 21:35   #4
oaschi
Benutzer
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 364
Standard Foilmasten

Die haben auch sehr kurze Masten: 30 cm +
oaschi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2021, 17:09   #5
dockitty
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 328
Standard

Falls es wen interessiert: Ich war am Wochenende in Podo am Camping und hab es selbst ausprobiert. Stand 13.06.: Mit 75cm Mast ist man an der absoluten Obergrenze. Funktioniert aber mit ca. 500m rauslaufen und danach genügend Wind haben, um gleich aufs Foil zu kommen (wie Oaschi schon prophezeiht hat). Zum großartig Pumpen ist es grenzwertig, wenn man aber noch weiter rausgeht, geht aber auch das.

Hoffe mal, dass es so bleibt den Sommer über
dockitty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2021, 12:24   #6
Wassermann
Living the good life
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Munich - DK - Geraldton
Beiträge: 1.157
Standard

Givt es andere Plätze am See wo es mit 55,65,75 Mast zum Wingfoilen geht?

Wie sieht's in Weiden mit der Wassertiefe aus ?

Ich überlege ab mitte September runter zu fahren. Hiervin Dänemark wird's diesen Sommer nicht mehr warm.....

Vielen Dank vorab
Wassermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2021, 19:45   #7
surfred007
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 902
Standard

60er geht noch und ich schätze dass das auch heuer wieder bis zum "Wiederanstieg" im Spätherbst so sein wird. Mitte Sept. wird allerdings der absolute Tiefpunkt sein und die Untiefen, die überall auch schon etwas weiter vom Ufer vorhanden sind, werden noch heikler. Windrichtung auch mit einbeziehen, bei S drückt es das Wasser nach Weiden, bei N nach Illmitz. Und bei Starkwind werden die Wellen mit 60er Mast öfters an dein Board klopfen oder du wirst oben rauskommen, wenn du nicht aufpasst.. .
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2021, 22:24   #8
Wassermann
Living the good life
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Munich - DK - Geraldton
Beiträge: 1.157
Standard

Danke für die Antwort.

Ist es denn generell sowohl in Weiden als auch in Illmitz erlaubt mit dem Wingfoil auf's Wasser zu gehen oder gibt'sda irgendwelche Verboteoder Einschränkungen (Eintrittspreis ins Strandbad ist eh klar) ?

Ich war das letzte mal vor ca. 4 Jahren in Podo auf dem Camping zum Windsurfen und da mussten die Kiter glaube ich so gelbe Shirts tragen wenn ich mich nicht täusche.
Wassermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2021, 08:28   #9
surfred007
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 902
Standard

Nein, für Wing gibt's keine Einschränkungen. Aber in den Bädern gilt natürlich 3G.
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2021, 18:14   #10
surfred007
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2005
Ort: near "the bridge"
Beiträge: 902
Standard

War heute in Weiden. 60er Mast geht, aber vom östlichen Schilfgürtel fernhalten! Am Besten mindestens 100m in südwestlicher Richtung rausgehen.


Geändert von surfred007 (29.08.2021 um 18:15 Uhr) Grund: ..
surfred007 ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Slingshot Foilboards 2017 ripper tom Kiteboards 45 20.08.2017 03:15
Bag fürs Foil (Mast, Fuselage, Wings, Schrauben usw) - Tipps? SandoKite Kitefoilen - Hydrofoil - Foilen - Foiling 6 03.02.2017 19:20
ZEEKO Alloy Foil Gen2 2016 black & white edition Borste News - von Herstellern, Shops, ... 1 28.12.2016 18:32
fast Windstille und trotzdem Kitesurfen: Hydrofoil AXXI Kitesurfen 1240 27.09.2016 13:28
Aktuell: 4.30m Mast teilbar versenden - Tipps? potzblitz Windsurfen 4 05.08.2013 07:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.