oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Windsurfen

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2023, 11:32   #1
Muscheltaucher
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2023
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12
Standard Ezzy 2024er Material bzw. Kollektionen ?

Hallo Zusammen,

weiß evtl. jemand von Euch zu welchem Zeitpunkt Ezzy das Material bzw. die Farben für das Folgejahr (also 2024) in der Regel vorstellt? Oder aktualisiert Ezzy eher unregelmäßig einzelne Segel?

Mich intressiert brennend wie das neue Cheetah aussehen wird...kann schwer abwarten.

Danke vorab für eure Infos bzw. Expertise
Muscheltaucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2023, 18:18   #2
BINPeter
Peters Windsurfing
 
Registriert seit: 11/2016
Ort: Ingelheim
Beiträge: 42
Standard

Zitat:
Zitat von Muscheltaucher Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

weiß evtl. jemand von Euch zu welchem Zeitpunkt Ezzy das Material bzw. die Farben für das Folgejahr (also 2024) in der Regel vorstellt? Oder aktualisiert Ezzy eher unregelmäßig einzelne Segel?

Mich intressiert brennend wie das neue Cheetah aussehen wird...kann schwer abwarten.

Danke vorab für eure Infos bzw. Expertise
Das ist unterschiedlich. Auf jeden Fall wird das Cheetah das Einzige Segel von EZZY sein, welches sich ändert.
Wenn ich etwas erfahre, poste ich es hier.
BINPeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2023, 18:45   #3
Muscheltaucher
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2023
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12
Standard

Zitat:
Zitat von BINPeter Beitrag anzeigen
Das ist unterschiedlich. Auf jeden Fall wird das Cheetah das Einzige Segel von EZZY sein, welches sich ändert.
Wenn ich etwas erfahre, poste ich es hier.
Hallo Peter,

danke vorab

die aktuellen Farbkombis halten mich leider vom kauf ab. Aber wenn es was neues gibt würde ich zuschlagen und endlich auch ezzy fahren
Muscheltaucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2023, 14:00   #4
BINPeter
Peters Windsurfing
 
Registriert seit: 11/2016
Ort: Ingelheim
Beiträge: 42
Standard

Es ändern sich bei Cheetah nur die Farben.

Design habe ich leider noch nicht.
BINPeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2023, 08:47   #5
sixty6
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2014
Beiträge: 3.149
Standard

Bei Ezzy ändert sich ich Schnitt der Segel fast immer nur sehr wenig bis nichts. Zudem scheinen sie nun einen 2 Jahres-Release Zuklus zu haben, was an sich sehr vernünftig ist in jeder Hinsicht.
Ich fahre seit Jahren Ezzy. Was ich an den Segeln immer schätzte, waren Langlebigkeit und Power. Das Taka ist mein daily sail für Freestyle und Welle.

Was mich bei ezzy ein bisschen ärgert ist, dass sie trotz ihrer großen Konstanz manchmal Details verschlimmbessern. Betrachte ich z.B. das Taka, so waren alle Modelle nach dem Taka1 (2015) schlechter als dieses. Sie wurden schwerer, mehr Nähte, falscher Materialmix (z.B. 2019er Vorlieksbahn delaminiert komplett, wegen falscher Tuchwahl) und ein etwas schlechteres Handling. Immernoch sehr gut, aber ich Frage mich, warum man nicht einfach die Finger von etwas lässt, wenn man es nicht verbessern kann, um am Ende eine Verschlimmbesserung zu haben.
Schade auch, dass das Jahrzehnte verbaute Vinyl-Fenster seit 2020 durch Gittermonofilm ersetzt wurde. Vinyl war ein großer Vorteil hinsichtlich Langlebigkeit und Ansehnlichkeit, weil es einfach nicht verkratzte. Das Gittermoonifilm-Fenster sollte wohl weniger Gewicht und weniger Dehnung bringen. Aber das Mindergewicht merkt man nicht. Aber ein Fenster, das nach und nach verkratzt und in Verbinung mit der eh schon schlechteren Durchsicht des Gittermonofilms und der Tatsache dass es auch schneller "verranzt" aussieht, ist dieser "Fortschritt" nicht wirklich toll - zumindest keine Verbesserung.
Und da bin ich am Ende doch der Meinung, nur dann was zu ändern, wenn es einen wirklichen Vorteil in jeder! Hinsicht gibt. Wenn nicht, dann kann man ja einfach nur die Farben ändern, was bei Ezzy gegenüber anderen Brands ja sogar vorbildlich der Fall ist - aber manchmal eben auch nicht...
Beim Chetah, wurde das ja auch jahrelang so gehandhabt - es gab nur marginalte Änderungen. 2024 sehe ich es nicht in der Palette auf der All years Übersicht. Aber ich denke, wenn für 2024 alle anderen sonst gleich geblieben sind, dann wird das auch bei Chetah der Fall sein...
https://www.ezzy.com/rig-support/all...-ezzy-sails-2/


Geändert von sixty6 (23.10.2023 um 09:03 Uhr)
sixty6 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2023, 14:30   #6
BINPeter
Peters Windsurfing
 
Registriert seit: 11/2016
Ort: Ingelheim
Beiträge: 42
Standard

Hier neue Informationen.
Es kommt die Größe 5.0 neu dazu. Ansonsten ändern sich nur die Farben.
Preise gibt es noch keine.
Sobald die bekannt sind kannst Du sie hier nachlesen. EZZY Sails 2024
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ezsf24chee_ob.jpg
Hits:	120
Größe:	64,0 KB
ID:	66657   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ezsf24chee_yt.jpg
Hits:	93
Größe:	63,4 KB
ID:	66658   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ezsf24chee_specs.jpg
Hits:	87
Größe:	98,7 KB
ID:	66659  

BINPeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2023, 21:04   #7
Muscheltaucher
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2023
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von BINPeter Beitrag anzeigen
Hier neue Informationen.
Es kommt die Größe 5.0 neu dazu. Ansonsten ändern sich nur die Farben.
Preise gibt es noch keine.
Sobald die bekannt sind kannst Du sie hier nachlesen. EZZY Sails 2024
Danke für die Infos aus erster Hand. Sieht gut aus. Werde zum Beginn der neuen Saison auf Dich zukommen B)
Muscheltaucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2023, 18:06   #8
BINPeter
Peters Windsurfing
 
Registriert seit: 11/2016
Ort: Ingelheim
Beiträge: 42
Standard

Das 2024 EZZY Cheetah ist jetzt online.

Ezzy Sails Cheetah 2024
BINPeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2024, 22:36   #9
Beachboy
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2024
Beiträge: 6
Standard

Zitat:
Zitat von BINPeter Beitrag anzeigen
Das 2024 EZZY Cheetah ist jetzt online.

Ezzy Sails Cheetah 2024
Macht das Segel für schwere Surfer in Größe 9,5 qm Sinn? oder besser gleich ein 2 Camber holen?
Beachboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2024, 16:05   #10
BINPeter
Peters Windsurfing
 
Registriert seit: 11/2016
Ort: Ingelheim
Beiträge: 42
Standard

Das Segel hat von der Konstruktion her schon sehr viel Profil und eine gute Angleit-Leistung.
Da müssen es nicht zwangsweise Camber sein.
BINPeter ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort

Stichworte
2024er material, ezzy


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues Segel von EZZY Sails BINPeter News - von Herstellern, Shops, ... 0 31.12.2021 19:03
Welches Material kaufen ? (bei 50kg, oft Binnenreviere) Carinaax3 Kitesurfen 4 09.06.2015 04:01
Rhodos - kurzfristiger Urlaub - Material leihen oder eigenes mitnehmen? Jiri N. Reisen und Spots 8 22.07.2014 13:26
4 Monate Hamburg ohne eigenes Material? Raeuber Hotzenplotz Kitesurfen 14 16.12.2012 20:48
Bieten div. gebrauchtes Material (Underground, Ozone) .:FlachbombeR:. Archiv - Kitesurfen [B] 3 24.11.2010 20:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.