oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Wellenreiten und SUP

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2022, 18:00   #1
Kitelarry
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: RD KI
Beiträge: 321
Standard Paddellänge auf Raceboard ?

Früher waren es Körpergröße plus 15 cmfür das Raceboard.
Mir scheint, auf Hardboard, niedrigem Deck, bei aktivem Paddeln mit Oberkörpereinsatz sind plus 10 cm schon viel.
Wie ist Eure Erfahrung?
Kitelarry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2022, 22:41   #2
adstagnum
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2017
Beiträge: 43
Standard

Ich bevorzuge zügiges Cruisen und selbst dabei reichen 10cm höher als Körpergröße völlig aus bei einem Hardboard, das 4 bis 5 inch hoch/dick ist. Früher auf dem ISUP hatte ich mein Paddel viel länger eingestellt; mit der Länge von damals käme ich heute nicht mehr gut klar. Seitdem ich fast nur noch Hardboards nutze, paddle ich auch ganz anders, viel aktiver und aus dem Rumpf. "Über-Kopf" Bewegungen beim Einstechen vermeide ich und versuche, das Paddel auf Fußhöhe raus zu bekommen aus dem Wasser. Das geht eindeutig leichter mit einem nicht zu langem Paddel.


Geändert von adstagnum (21.04.2022 um 20:34 Uhr) Grund: Umlaut-Probleme
adstagnum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2022, 22:58   #3
Kitelarry
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: RD KI
Beiträge: 321
Standard

10 cm plus wäre auch meine Erfahrung. Früher hatte ich das nur zum Wavesuppen. Auch ermöglicht das kürzere Paddel eine höhere Frequenz.
Kitelarry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2022, 08:21   #4
Kajaking-mark
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 20
Standard

Habe mein QB nach der Tabelle abgesägt , wobei das recht lang wäre
http://www.quickbladepaddles.com/store/QB-UV-All-Carbon
Kajaking-mark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2022, 16:54   #5
Kitelarry
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2005
Ort: RD KI
Beiträge: 321
Standard

Zitat:
Zitat von Kajaking-mark Beitrag anzeigen
Habe mein QB nach der Tabelle abgesägt , wobei das recht lang wäre
http://www.quickbladepaddles.com/store/QB-UV-All-Carbon
Und auch hier werden nach Umrechnung über 15 cm plus empfohlen.
Von Starboard gibt es ähnliche Listen im Netz.

Dennoch scheinen mittlerweile knappe 10 cm eher bei aktivem Paddelstil übliche Erfahrung und Empfehlung.
Kitelarry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2022, 21:41   #6
FunKite
Benutzer
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 3.432
Standard

Ist auch Stil und Geschmackssache. Ich habe z.B. viel mit den Paddellängen gespielt mit meinem 3-teiligen, auch mit GPS-Check, ich hab über Jahre versucht, meinen Paddelstil zu optimieren. Dabei bin ich erst immer kürzer geworden, dann wieder länger. Mein einteiliges habe ich dann eher lang abgelängt. Hauptgrund ist wohl, dass mein Race-Sup ein Inflatable ist und ich versuche, so zu paddeln, dass nichts wobbelt. Mit nem Hardboard würde ich vermutlich den Oberkörper viel mehr bewegen, ich kann mir gut vorstellen, dass das Paddel dann kürzer sein kann.
FunKite ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2022, 19:07   #7
Kajaking-mark
Benutzer
 
Registriert seit: 05/2016
Beiträge: 20
Standard

Hab jetzt nochmal 5cm abgesägt, bin jetzt bei Körpergröße + 10cm. Fühlt sich stimmiger an, weniger „Hängenbleiben „ beim Rausziehen, mehr Druck von der oberen Hand. Hat sich gelohnt.
Kajaking-mark ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GA Raceboard 2016 Dariansegeln Kitesurfen [B] 5 01.09.2020 07:32
RaceBoard die Erste AlexR Kitesurfen 2 27.08.2012 08:53
Raceboard - richtig starten - Tipps? markus78 Kitesurfen 11 23.05.2012 23:16
Raceboard und Freerace Board Selbstbau Thread wolfiösi Bauen - Reparieren - Basteln 2 18.09.2010 19:00
Raceboard SVEN ANTON HELLBOY Flyalex Archiv - Kitesurfen [B] 3 21.04.2010 15:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.