oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Kitesurfen

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2022, 11:49   #41
Smeagle
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2015
Ort: München
Beiträge: 5.072
Standard

Zitat:
Zitat von wallhalla Beitrag anzeigen
interessant- für Unhooker, die die Bar fallen lassen sind PU Tubes wohl wirklich gut.

Ich selbst bin bin komplett weg von denen, da die Bar eingeschlagen sich kaum noch verschieben lässt.
Ist kein Muss. Ich nehme 5x8mm PU Schlauch und kann eingelenkt immer noch gut die Bar verschieben. Brauche ich auch, da ich bei der Matte oft asymmetrisch lenke, also eine Seite bleibt am gleichen Punkt und nur die andere bewege ich.
Smeagle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2022, 18:37   #42
wallhalla
Brett unterm Fuss
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 1.127
Standard

genau das mache ich auch. Ich finde mit Schlauch fühlt sich das wie ein Auto ohne Servolenkung an - falls noch jemand weiß, wie das ist .

Desweiteren sieht man bei einem undurchsichtigen Schlauch nicht, ob der Tampen im Schlauch schon verschlissen ist.

Dagegen ist der Verschleiß des Tampens äußerst gering, so dass ich für mich ohne Schlauch viele Vorteile gegenüber einem Tampen im Schlauch sehe.
wallhalla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2022, 19:16   #43
Horst Sergio
Konto aufgelassen
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 2.444
Standard

@wallhalla:

Sehe ich genauso,
und selbst durch transparente Schläuche sieht man den Verschleiß nicht,
da sie in Kürze verkratzen und innerlich vergrinden / verschimmeln.
Ich habe schonmal so einen ca. 2000 daN Tampen unter 5 kg Last in einem Schlauch auseinandergebröselt, da er sich im Schlauch heimlich über Salzkristalle und what not, komplett aufgleöst hatte.

Dass der Quatsch verkauft wird, hat IMO keinen technischen Grund, sondern liegt daran, dass den gemeinen Kiter der Anblick eines nackten Seemanns Knoten erschreckt und er lieber zur vollverplasteten Bar mit Kaugummi-Automaten Optik greift und genau das liefert dann auch der Markt.

P.S.
Seit einigen Jahren praktisch ausschließlich Unhooked in kleinen Windwellen unterwegs: Bar weg werfen und wieder einholen, Springen, Surfen, Leinen im Slag, Drops, Relaunch, Foilstarts alles praktisch durchgehend unhooked, viel mit Kite Attitude Bar und anderen ohne einen mm PU Schlauch bzw. Vorlaufleinen Ständer.

Kann nur für mich sprechen, aber es wäre mir nie aufgefallen, dass es hierfür einer voll verplasteten Ständerbar mit vielen Spezialteilen bedarf, aber was weiß ich.
Horst Sergio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2022, 22:11   #44
Alexomator
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2020
Beiträge: 399
Standard

Zitat:
Zitat von Horst Sergio Beitrag anzeigen
Sehe ich genauso,
und selbst durch transparente Schläuche sieht man den Verschleiß nicht,
da sie in Kürze verkratzen und innerlich vergrinden / verschimmeln.
Ich habe schonmal so einen ca. 2000 daN Tampen unter 5 kg Last in einem Schlauch auseinandergebröselt, da er sich im Schlauch heimlich über Salzkristalle und what not, komplett aufgleöst hatte.
Idee für dich: Gear nach Session mit Frischwasser ausspülen und danach trocknen lassen.
Alexomator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2022, 08:37   #45
Smeagle
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2015
Ort: München
Beiträge: 5.072
Standard

Was soll denn im PU Schlauch verschleißen? Meine Passung ist nahezu perfekt, da geht kein Sand rein. Tampen hat "nominell" 4,5mm, tatsächlich eher etwas mehr und PU Schlauch hat 5mm Innen. Praktisch bedeutet das, man hat zu kämpfen den Tampen rein zu kriegen aber wenn es dann drinnen ist ist es sehr dicht. Verschleiß gibt es dann nur am Loop im QR - unsichtar, was immer so ist. Ausserdem schrumpft der Tampen deutlich weniger so, weil er eben nicht ständig Verschleiß und Dreck ausesetzt ist.

Aber jeder wie er mag
Smeagle ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Slingshot Rally 2016 ripper tom Kites 48 07.07.2017 09:03
Slingshot SST Wave Kite 2016 ripper tom Kites 61 07.07.2017 09:02
Gin Guru 2012 alex.zulu Kites 15 16.04.2015 10:16
GK Sonic 11 sabertooth Kites 28 19.03.2006 18:43
Testbericht Best Svirrel Bar und Takoon Bar 2005 guidog Kites 19 22.07.2005 00:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.