oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Spezielles > Kite-/Surfvideos

Kite-/Surfvideos Kitesurfen, Snow-/Landkiten, Windsurfen, Wellenreiten, Hydrofoil, SUP

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2020, 22:37   #1
Billy
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Aachen
Beiträge: 1.098
Standard Western Australia - Bunte Farben und Wind

Und mal wieder ein neues Filmprojekt.

Im November letzten Jahres waren wir in Western Australia unterwegs und haben dort mal die vielfältigen Kitespots und die wunderschöne Natur erkundet.




https://www.youtube.com/watch?v=dL0l...ature=youtu.be
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	exploring2.jpg
Hits:	404
Größe:	73,4 KB
ID:	58017  
Billy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2020, 09:27   #2
Wassermann
Follow your passion
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: MUC - DK - WA
Beiträge: 608
Standard Einfach nur WOW

Das ist mit Abstand eines der besten Videos über West Australien.

Sieht so aus als wenn ihr richtig Spaß hattet bei dem Trip und das sieht man in jeder Sekunde eures Videos.

Ganz großes Kino !!!
Wassermann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2020, 10:13   #3
molli81
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2012
Beiträge: 47
Standard

Hat mir auch sehr gut gefallen - schönes Video!
molli81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2020, 21:49   #4
darocki
back to the roots
 
Registriert seit: 09/2003
Ort: NRW / Browersdam
Beiträge: 2.737
Daumen hoch

Absolut genial 😎🤙

hab mir deine Videos früher schon gern angesehen.

Wer macht die Musik im Video?

Wirklich sehr gut 👍
darocki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2020, 08:42   #5
ShortSqueeze
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 4.941
Standard

interessant wären noch kurze Texteinblendungen wo das jeweils war.
ShortSqueeze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2020, 09:54   #6
fs-kiter
Benutzer
 
Registriert seit: 03/2005
Ort: weit weg !
Beiträge: 1.931
fs-kiter eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

gutes Video, da ich die Spots alle kenne und 2013 selbst da war, ist es eine schöne Erinnerung.

Hinweis fürs nächste mal von Drohnenpilot zu Drohnenpilot, stell solche aufnahmen nicht online, wo du illegale Flughöhen sowie in National Parks filmst wo es verboten ist. Ich meine die Schlucht aus dem Karaijini NP gesehen zu haben, speziell dort war es schon 2013 verboten! Klar kann man solche aufnahmen machen, sollte sie aber für die eigene Sicherheit nicht online stellen, da du das Beweismaterial ja öffentlich frei gibst. Dies kann auch nach hinten los gehen.

Generell gibt es in Australien sehr strikte und strenge regeln, die sehr teuer (10.000+AUS$)werden können.
fs-kiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2020, 21:17   #7
Billy
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Aachen
Beiträge: 1.098
Standard

Danke für das super Feedback!

Zitat:
Zitat von fs-kiter Beitrag anzeigen
Hinweis fürs nächste mal von Drohnenpilot zu Drohnenpilot, stell solche aufnahmen nicht online, wo du illegale Flughöhen sowie in National Parks filmst wo es verboten ist. Ich meine die Schlucht aus dem Karaijini NP gesehen zu haben, speziell dort war es schon 2013 verboten! Klar kann man solche aufnahmen machen, sollte sie aber für die eigene Sicherheit nicht online stellen, da du das Beweismaterial ja öffentlich frei gibst. Dies kann auch nach hinten los gehen.

Generell gibt es in Australien sehr strikte und strenge regeln, die sehr teuer (10.000+AUS$)werden können.
Ja, ich gebe dir Recht, das ist immer so ein Ding mit den Drohnen...

Aber kann man dafür wirklich nachträglich belangt werden? Die Aufnahmen können ja von 2010, geklaut von jemand anders, oder aus nem legal bezahlten Helikopter gefilmt sein...

Im Karaijini NP waren wir nicht, das war uns zu weit. In dem Canyon (Kalbarri) wo wir waren, waren mehrere Drohnenpiloten unterwegs und wir hatten keine entsprechenden Hinweise gesehen.

Zitat:
interessant wären noch kurze Texteinblendungen wo das jeweils war.
Ok next time. Tipps sonst gerne auch per PM.

Am meisten Spaß hatten wir tatsächlich an den bekannten Spots:
- Coronation Beach
- Gnaraloo (Tombstones heißt der Wavespot)
- Perth (Safety Bay und Woodman's Point)
Billy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 18:10   #8
baronbully
Benutzer
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 359
Daumen hoch

atemberaubend
Born to die
baronbully ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2020, 07:33   #9
foilbert
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2019
Beiträge: 124
Standard

Super schönes Video.
Lädt Kiter wie mich, die solche Spots wohl nie live sehen werden, echt zum Träumen ein.
Danke
foilbert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorsicht-kiten In Hurghada!! kawastyler Reisen und Spots 62 13.06.2008 21:30
Studie: Sportverletzungen beim Kitesurfen kitediver Kitesurfen 18 22.11.2005 16:25
GII 15 Erstflug bei wenig Wind GP Snowkiten / Landkiten 4 05.12.2004 15:33
Also 13-15.08 wer... Kitemaan Treffpunkt 36 13.08.2004 13:09
No Wind ? Read on.... freeside Kitesurfen 3 27.08.2002 23:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.