oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Spezielles > Reisen und Spots

Reisen und Spots Rund um die Themen Reisen und Spots.

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.03.2023, 11:04   #1
ralfiii
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 60
Standard Mit Kindern in El Gouna?

Hallo!

Ich möchte Ende April / Anfang Mai für eine Woche mit meiner Frau, den Kids (2 und 4) und den Schwiegereltern nach El Gouna fliegen.
Meine Frau würde gerne einen Anfänger-Kitekurs machen, währenddessen würden die Schwiegereltern auf die Kids schauen.
Welche Hotels/Anlagen würde ihr da empfehlen?

Danke!
Ralf
ralfiii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2023, 12:07   #2
boba
con calma
 
Registriert seit: 06/2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 560
Standard Mövenpick und Kite People

Wir waren vor einigen Jahren mit unserem damals 3 Jährigen Sohn im Mövenpick. Ich war der einzige kitende in der Familie. Da ich nicht ständig zum Spot wechseln wollte und in den Pause bei der Family sein wollte, habe ich mich für den Spot direkt am/im Mövenpick entschieden. Das habe ich nicht bereut, obwohl die in Luv liegende Insel ein wenig Abdeckung erzeugt.

Beste Grüße
Christian
boba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2023, 12:29   #3
Sebastian_Kroll
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Ottensen / Hamburg
Beiträge: 7.346
Standard

Da kommen ja nur das Mövenpick und Paradisio in Frage.

Sind beide ok, wobei ich eher das Paradisio nehmen würde.
Sebastian_Kroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2023, 13:44   #4
ralfiii
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 60
Standard

Zitat:
Zitat von Sebastian_Kroll Beitrag anzeigen
Da kommen ja nur das Mövenpick und Paradisio in Frage.

Sind beide ok, wobei ich eher das Paradisio nehmen würde.
Super, danke!!!! Ich werd gleich mal nach Angeboten zu den beiden suchen.

Meine Frau war kurz in einem Reisebüro, die haben ihr das Sheraton empfohlen, meine Frau hat aber gemeint, dass die Dame nicht so hell gewirkt hat.
Dennoch: Was ist mit Sheraton?
ralfiii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2023, 14:28   #5
foilbert
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2019
Beiträge: 297
Standard

Ich würde auch ins Paradisio gehen.
Hotel ist ok. Station direkt am Hotel.

Hier 2 Videos von meinem letzten Besuch.

1x Hochwasser
https://youtu.be/mfomSGXrTuc

1x Niedrigwasser
https://youtu.be/dOFoIbeqOVM
foilbert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2023, 16:18   #6
ralfiii
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 60
Standard

Zitat:
Zitat von foilbert Beitrag anzeigen
Ich würde auch ins Paradisio gehen.
Hotel ist ok. Station direkt am Hotel.
Ah, ok, verstehe.

Wie ist das Paradisio mit Kids? Haben die Pools / Flachwasser zum Kinder-Plantschen auch?

Ist das mit der Station so wichtig?
Ich war zuletzt 2008 dort, wir sind immer mit so einem Tuktuk zur Station gefahren...
Auch wegen Windabdeckung: Ist es net sowieso nicht so schlau direkt vor einem Hotel zu schulen/kiten?

Ich hätt einfach gern ein Hotel wo wir mir vertretbaren Aufwand zu einer Kitestation kommen und - gaaaanz wichtig - die Oldies mit unseren Kindern nicht ausflippen.


Geändert von ralfiii (01.03.2023 um 17:07 Uhr)
ralfiii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2023, 17:20   #7
Smeagle
Benutzer
 
Registriert seit: 01/2015
Ort: München
Beiträge: 7.547
Standard

Zitat:
Zitat von ralfiii Beitrag anzeigen
Ist das mit der Station so wichtig?
Ich war zuletzt 2008 dort, wir sind immer mit so einem Tuktuk zur Station gefahren...
Ist doch eh immer schwierig, Familie und Kiten unter einen Hut zu kriegen, wenn man zum Kitespot erst eine Anfahrt braucht macht es das noch schwerer. Ist es am gleichen Spot kann die Family auch mal gucken kommen etc... Also ich für mich finde das wichtig.
Smeagle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2023, 18:13   #8
ralfiii
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 60
Standard

Zitat:
Zitat von Smeagle Beitrag anzeigen
Ist doch eh immer schwierig, Familie und Kiten unter einen Hut zu kriegen, wenn man zum Kitespot erst eine Anfahrt braucht macht es das noch schwerer. Ist es am gleichen Spot kann die Family auch mal gucken kommen etc... Also ich für mich finde das wichtig.
Stimmt natürlich, ich dachte nur dafür sind die Grosseltern mit
Aber wenn wir in der Nähe sind, dann ist das sicher kein Nachteil.

Wie sind denn Paradisio und Mövenpick vom Kiten bzw von der Kinderfreundlichkeit her?

Wenn ich eure Kommentare lese, dann liest sich das als wäre das Paradisio zum kiten besser. Auch für kiteANFÄNGER? (happy wive, happy life, ich selber kann überall). Und ist das auch für Kids eine gute Wahl?
ralfiii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2023, 07:55   #9
Sebastian_Kroll
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Ottensen / Hamburg
Beiträge: 7.346
Standard

Mh, ist immer so eine Sache, was du vom Hotel in Sachen Kindern erwartest...

Mit einem höherwertigen Hotel in Europa, die Familienfreundlich sind und meist Animation, Spielräume etc anbieten kannst es keinesfalls vergleichen.
Betreuung meist auf Englisch, die Ausstattung eher dürftig.

Ansonsten ist es vom Spot her beim Mövenpick finde ich schlechter. War einige Male in El Gouna ( Spotmässig generell ok, mit dem rausgehen Abends ist es nett, ansonsten würde und fahre ich da nicht mehr hin) und fand die Kombi mit Hotel/Spot beim Paradisio immer besser. Preislich ist es ebenfalls attraktiver, ansonsten gibt´s keine großen Unterschiede.

Alle anderen Hotels kannst zum Kiten vergessen, da mist oder aber du musst erst zum Spot fahren. Für mich mit ner Familie ein Nogo, da "mal eben" aufs Wasser und gemeinsame Zeit dann durch Pendel, am Strand hocken etc. eher selten sind.

Hätte dir ja sonst Marsa Alam ans Herz gelegt... Da ist dann aber kein Drum herum
Sebastian_Kroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2023, 09:55   #10
Chriz76
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2019
Beiträge: 310
Standard

Wir waren in El Gouna mit Kind im Three Corners Rihana. Hat meine Frau als kinderfreundlichste Variante rausgesucht. Deutsch/holländische Kindebetreung, Mini-Disko, Kinderpools, Rutschen, etc. Mit flacher Sandlagune am Hotel.

Ausserdem damals mit zwei Ablegern. Wo es vom Hotel Liegen mit Schirmen am Strand und Essen gab: Zeytouna Beach und bei den Kite-Beaches. An beiden Locations konnte man damals Material von unabhängigen Stations leihen.

Ist halt Rumgeeire und kein vom Bett aufs Brett. Entsprechend war ich auch nicht so oft auf dem Wasser.
Chriz76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2023, 14:48   #11
set
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 4.549
Standard

Ich würde es lassen, mit Kindern und dann auch noch Anfängerkurs nach El Gouna zu fliegen. Paradiso kenn ich nicht und Mövenpick würde ich mir im äußersten Notfall kiten gehen. Erst recht wenn man die anderen Stationen kennt und weiß wir großzügig dort die Platzverhältnisse sind. Ich würde allerdings auch so nicht auf die Idee kommen außerhalb eines Kiteurlaubes dort Urlaub machen zu wollen. Aber jeder wie er mag.
set ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2023, 09:33   #12
Hutze
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2021
Beiträge: 64
Standard

Ich war im paradioso und fand es sehr schön. Es ist etwas naja halt Armbändchen Urlaub aber ich empfand die Leute alle sehr nett. Du kannst vom Hotel aus loskiten oder mit dem Schlauchboot rausbringen lassen in ein riesengrosses Stehrevier. Ich hatte auch genau Deine Mischung dort andauernd gesehen. Papa kitet Oma ,Opa , mama kind haben Ausflüge . ich fand besonders Schnorcheln extrem toll dort. Der Gin Tonic geht immer dort
Hutze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2023, 09:49   #13
ralfiii
Benutzer
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 60
Standard

Wirklich vielen Dank für's Feedback!
Nachdem hier doch viel gezweifelt wurde, dass das mit Kids eine gute Idee ist haben wir auf einen ganz-kurz-Urlaub (4 Nächte) gewechselt wo Oma/Opa die Kids zuhause (in Österreich) betreuen.
Nach der ganzen Organisation wollten wir gestern abend buchen .... und der Termin ist auf einmal nicht mehr verfügbar Pfff....
Mal sehen, evtl kommt er wieder, sonst ist's halt ein Wink des Schicksals und wir machen einen (ohnehin klimafreundlicheren) Wanderurlaub in den Bergen...

Aber das Paradisio - und der Gin Tonic - ist auf jeden Fall nun fix auf der Bucket-List!
Danke nochmal euch allen!

Ralf & Family
ralfiii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 09:59   #14
Czifi
Benutzer
 
Registriert seit: 02/2016
Beiträge: 21
Standard Alternative

Hallo Ralf,

als alternative mit Kind und Frau kann ich dir Marsa Alam - Royal Tulip empfehlen.

Vom Bett aufs Brett, kurze Wege und für jeden was geboten.


Viele Grüße
Stefan
Czifi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2023, 10:31   #15
cor
Benutzer
 
Registriert seit: 02/2012
Beiträge: 1.243
Standard

Hallo Ralf,

ich weiss, Du hattest nach El Gouna gefragt, aber schau doch das nächste wenn ihr doch wieder mit den Kids geht mal ausserhalb, z.B. in Hurghada oder in der Soma Bay. Da gibt es viel mehr Hotels, die Deinen Anforderungen entsprechen und gerade für Kids mMn sehr viel bieten.

Kann ja verstehen, wenn man als kinderloses Paar ein wenig in El Gouna stöbern will oder es cool findet mit dem Tuktuk zum Spot zu fahren... aber mit Familie ist das dann doch eher schwierig alles unter einen Hut zu bringen, vor allem wenn beide Eltern kiten wollen. Daher ist es doch am besten, wenn einfach alles vor Ort ist.


Geändert von cor (13.03.2023 um 10:40 Uhr)
cor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2023, 12:12   #16
wingfoilsuechtig
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2021
Beiträge: 633
Standard

Mit Kindern und Schwiegereltern ganz eindeutig das Mövenpick.
Die bieten auch für die Kleinsten auch Animation, die Pools sind beheizt und Kinderbecken sind auch dabei, der spa-Bereich für Weissköpfchen ist auch zu empfehlen, dazu die Nähe zu Strand und Downtown.
Wenn man vorher fragt bekommt man ggf auch 2 größere Zimmer mit (abschließbarer ) Durchgangstür, das ist m. E. auch kein Nachteil beim Grossfamilenurlaub…
Das Personal ist in der Anlage außerordentlich freundlich und die Kitestation top, direkt am Strand, und die leichte Windabdeckung zur die Villa in Luv ist leicht verschmerzbar, ..nach 15 Jahren Suche haben wir unser Quartier für den Saisonstart wirklich gefunden…

My 50 ct
wingfoilsuechtig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2023, 20:15   #17
dashorst
Benutzer
 
Registriert seit: 07/2013
Beiträge: 24
Standard

Aus eigener Erfahrung im letzten Jahr:
4 Wochen Elternzeit mit 9 Monate alter Tochter und nicht kitender Frau im Mövenpick waren genau die richtige Entscheidung. Kannst direkt ohne irgendwelche Hampeleien mit Auto, Shuttle o.ä. mal kurz aufs Wasser wenn die Bedingungen für Dich perfekt sind, Frau und Kind sind in ein paar Minuten zu Fuss erreichbar wenn sie Dich brauchen. Auch sonst: Alles easy managebar, kurz zu Fuß nach Downtown schlappen um alles Notwendige für kids-gerechten Urlaub kurz besorgen zu können, wenn Mama und Papa keine Lust auf Hotelessen haben kurz zusammen mit dem Nachwuchs in einem der vielen Restaurants was essen gehen…alles sehr entspannt. Und was das Hotel angeht: Alle Mitarbeiter echt freundlich und Aufmerksam beim Nachwuchs, mit Pool und Lagune können auch die kleinsten etwas anfangen und wer sich auf dem Wasser noch nicht genug ausgetobt hat kann alles mögliche andere in und um ElGouna auch noch einbauen. OK, ist mit Sicherheit nicht der große Länder-Menschen-Abenteuer Trip den der eine oder andere mit und ohne Nachwuchs sucht, aber für uns wars der perfekte Einstieg in die Welt des Reisens zu Dritt.
dashorst ist offline   Mit Zitat antworten




Antwort

Stichworte
kinder


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
El Gouna 04.11. - 14.11.10 (sehr entäuscht) morphi Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten 45 04.10.2011 23:03
El Gouna Karneval 2010 (06.02. bis 20.02) Rainer Kauper Treffpunkt 102 19.02.2010 16:14
Ägypten-El Gouna im März Sebastian_Kroll Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten 12 25.03.2008 19:17
Mit Kindern in El Gouna - welcher Kitebeach? tinsche Reisen und Spots 11 14.05.2007 14:32
EL GOUNA im JULI, Mein (unser) Bericht HeiterKiterMarcoPE Afrika/Kanaren/Mittlerer Osten 31 21.07.2006 10:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.