oase.surf - surfers world
      

Zurück   [oaseforum.de] > Hauptbereich > Kitesurfen

Kitesurfen Achtung: Bitte Vorgaben beachten!

Antwort    « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »  
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2022, 10:12   #41
BloodDiamond
Benutzer
 
Registriert seit: 06/2011
Beiträge: 58
Standard

Fliegst du den Juice mit der Duotone Bar mit hohem Y? Ich frage, weil ich Slingshot und Cabrinha Bars mit V habe und ich vielleicht bei einem guten Angebot für den 13er Juice mal zuschlagen werde, wenn dieser auch mit V Bars funktioniert.
BloodDiamond ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2022, 14:21   #42
sixty6
Benutzer
 
Registriert seit: 11/2014
Beiträge: 2.805
Standard

Zitat:
Zitat von sundevit Beitrag anzeigen
...Ich hab gleich beim ersten Sprung mit der Matte routinemäßig den Downloop gezogen - und mir beim Absturz aus ein paar m Höhe eine Rippe gebrochen. Was mit einem 15er DLAB geht, geht mit einem Sonic scheinbar nicht mal eben...
hm, liegt das wirklich am Kite?
Ich mache mit dem 15er Sonic immer Bachkloop+Kiteloop transitions - problemlos. Wir hatten ja schonmal drüber geredet über deinen Crash mit rippenbruch - es lag doch daran, dass Du vom einen auf den anderen Kite umgestiegen bist und dann direkt durchgezogen hast...
Da ist ungefähr so, wenn ich mit nem Motorrad mit 100 durch die Kurve bretter und mich danach in ein Auto setze und dasselbe mache und mich dann wundere dass ich am Baum ende...
Naja, ich hoffe der Rippe gehts wirder besser.
@ Kitetrude,
auch diejenigen, die nicht das geantwortet haben, was du hören wolltest haben sich Zeit/Mühe gnommen/gegeben!
Und da es außer den hier beteiligten Fragenden und Antwortenden noch weitere Leser gibt, ist eine Diskussion, auch wenn sie vom eigegenen Focus abweicht, dann doch vielleicht auch für andere interessant...
Sonst könnten ja alle auch mit ner PM antworten...
sixty6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 14:20   #43
lars914
Benutzer
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Hannover
Beiträge: 3.081
Standard

Nach 13 Jahren kiten hat sich bei mir die Erkenntnis festgesetzt das es sich nicht lohnt viel Geld fürs Leichtwind auszugeben … ausser man wohnt evtl. in Bayern und von foilen mal abgesehen.
Wenn du (wie du ja schreibst) eh hinterher auf den Preis guckst würd ich Core und Duotone gleich weglassen. Ich will damit nicht sagen das dich schlecht sind aber man muss schon ein Fanboy sind damit bei denen Preis Leistung zusammen passt.
Den Flysurfer bin ich erst kürzlich beim Testival in Hocksiel gefahren. Hat sich gegenüber den alten Tubes von FS für mich schon deutlich verbessert aber ich hätte jetzt hinterher nicht etwas nennen können das mir besonders gut an dem Kite gefallen hätte. Auch das Bargefühl muss man schon mögen und besonders kräftig fand ich ihn auch nicht.
Hatte früher auch mal nen XR LW, heute würd ich sagen das die GTS LW oder jetzt Nexus LW für die meisten Fahrer die besseren LW kites sind, durch ihr geringeres Gewicht halten Sie sich besser am Himmel und drehen deutlich schneller. Nur für richtig schwere Fahrer macht ein 15qm als 5-Struter eigentlich noch Sinn … oder die wenigen dir drauf sind wie Toni B. und sich in Airstyle versuchen wollen.

Duotone hab ich zuletzt schon gar nicht mehr getestet da die Preislich mit SLS usw. jenseits von Gut und Böse preislich sind. Kenn daher nur die älteren Modelljahre, da erging es mir ähnlich wie beim Boost, nicht schlecht bar auch nicht wirklich gut. Etwas kräftiger als z.b. der Contra aber dafür langsamer.
Wenn man viel geld für einen LW kite ausgeben will würd ich mir den Ocean Rodeo Flight mal angucken.

Ansonten wäre mein Tip, Youloveit hat noch den RRD Addiction 15LW MK6 aus 2019 als Restposten.
Gleiten Tv hat den mal als 12LW getestet und sehr gelobt. Bin diese Jahr mal den neuen Obsession gefahren der wohl auf dem Kite basiert und war auch positiv überrascht, trotz wenig Wind. Leider ist Blackfriday jetzt vorbei aber wenn man nett anfragt sollte man den neu für ca. 700-800€ bekommen.

Ansonsten wenn es etwas wie z.b. der XR5/6 sein soll fühlt sich ein Liquid P1 in 15m auch nicht viel anders an, die gibt’s ja teilweise echt günstig gebraucht.

Hab dieses Jahr (zwar primär zum foilen) ein paar 1-Struter getestet, das ist echt interessant was sich da getan hat. Son 14er oder 17er Ultra oder so kann je nach Fahrergewicht auch fürs Twintip interessant sein. Die kites stehen halt bei 10kn deutlich stabiler als die normalen Tubes. Da ist z.B. das gleiten.tv Video zum Liquid Force Solo 15.5 auch sehr interessant.
lars914 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2022, 21:10   #44
flyheli
Benutzer
 
Registriert seit: 09/2010
Beiträge: 894
Standard

Na, wenn es um Leichtwind auf dem TT geht, dann ist die gute alte Turbine immer noch eine gute Alternative.
Günstig zu bekommen, robust, und bleibt lange oben.
Ja, die Turbine machts nicht mit Ultra Leichtbau, sondern
mit ausgeklügelter Aerodynamik.
8 ..9 kn (je nach Rider Gewicht) Board mit langer Kante, dann läuft das, definitiv.
Ok, ab 15kn brauchts Mukkis in den Oberschenkeln,
aber hier geht es ja um Leichtwind.
Ausserdem startet sie easiest....
flyheli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2022, 11:13   #45
wolfiösi
kellerkind
 
Registriert seit: 12/2006
Ort: upper austria
Beiträge: 4.271
Standard ..gong...

nur mal so eine ganz andre idee bei den preisen macht man da nicht viel falsch..

gong strutless kites funzen was man sieht und hört, ist schon die weis nicht
3. oder wievielte version und werden grad wieder mal super günstig verkauft.

bis 19 m2 !

https://www.gong-galaxy.com/en/produ...-strutless-v4/
wolfiösi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Slingshot GHOST Onestruter 2020 ripper tom Kites 31 14.04.2022 08:30
Kite beim Start in den Zenit oder nicht? Ackerschreck Kitesurfen 47 02.07.2017 11:12
Qual der Wahl - Boardwahl - 88kg, Freeride, Nobile 666 und andere - Tipps? Freerider Kitesurfen 11 01.03.2009 12:03
Core Riot Testbericht niko Kites 85 16.09.2008 20:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 4.2.3
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.